Jeffrey Epstein flieht in die Antarktis

0
1165

 So 19.37 Uhr +00: 00, 24. November 2019  Gepostet von Tapestry

Ist Epstein wirklich tot?

Ein GULF STREAM JET der Jeffrey Epstein Organisation flog von den USA in die Antarktis, als Jeffrey Epstein in seiner Gefängniszelle medizinisch behandelt werden sollte. Diese Flugdaten wurden später von den öffentlichen Flugzeug-Tracking-Websites gelöscht.

Die CCTV-Kameras wurden ausgeschaltet, als Epstein angeblich Selbstmord begangen hatte und die Wachen schliefen …

Seit dem inszenierten Tod von Epstein ist sein Flugzeug über die gesamte Ostküste der Vereinigten Staaten geflogen, und seine Mitarbeiter auf seiner kleinen Insel waren SEHR BESCHÄFTIGT…

LOLITA ISLAND ist die ausführlichste investigative Dokumentation, die jemals über Epstein gedreht wurde. Sie wird jetzt auf dem ENIGMA CHANNEL von CHRIS EVERARD präsentiert und ist eine mehrteilige Miniserie, die auch die hyperpornografischen Elite-Sexclubs untersucht, die Anklage gegen Epstein erheben Mitglieder $ 1 Million Eintrittsgebühr…

Unsere LOLITA ISLAND-Miniserie beginnt heute mit einer Untersuchung der Tunnel, Dungeons und unterirdischen Anlagen auf ZWEI Inseln von Epstein. Wir untersuchen auch Epsteins Verbindungen nach Haiti und sehen uns die Indizien dafür an, dass der KINDERHANDEL stattgefunden hat.

Quelle – Chris Everard E-Shot im Auftrag von

www.enigmatv.com

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein