Israel bittet um Hilfe aus Russland angesichts der Passivität der USA in Syrien

0
301

Google Übersetzer

Israel die Hilfe des russischen Präsident Wladimir Putin wirbt, zu verhindern, dass ihre militärischen Operationen in Syrien zu einem Spirale des Krieges mit dem Iran, wie die Verwaltung Donald Trump die Ereignisse von der Seite beobachtet, berichtet einen leitenden Berater den premier Israeli, Benjamin Netanyahu.

loading...

 

„Die US – Seite der Gleichung hinter uns (…) , aber jetzt die Vereinigten Staaten fast keinen Einfluss auf den Boden hat (…) ist jetzt nicht im Spiel , “ klagte er Michael Oren, stellvertretender Minister für öffentliche Diplomatie Netanjahu und Israel ist ehemaliger Botschafter in Washington , in einem Interview, das am Montag im Finanzmagazin Bloomberg veröffentlicht wurde .

Auf die Frage nach Russlands Rolle bei der Begrenzung des Einflusses des Iran in Syrien antwortete er: „Wir gehen davon aus, dass die Russen diese Fähigkeit besitzen. Wir werden sehen. “

Amos Yaldin, ehemaliger Leiter des israelischen Militärgeheimdienstes, sagte wiederum, dass „ein bewaffneter Konflikt nördlich von Israels Grenzen“ mit dem Iran, Syrien und der Islamischen Widerstandsbewegung des Libanon (Hisbollah) die Russen

Er sagte auch, dass er nicht erwarte, dass Israels Rettung in Syrien von den USA kommt. „Die Vereinigten Staaten sind mit anderen Dingen beschäftigt“, betonte er.

Israelische Medien haben bestätigt, dass die F-16I Sufa Jagdbomber israelischen Truppen abgeschossen Samstag in Syrien, wurde getroffen von einer Rakete S-200 Flak-System der sowjetischen Produktion und in vielen Militärbasen in dem arabischen Land installiert.

Nach dem Abriss der israelischen F-16-Flugzeuge in den geschäftigen Golanhöhen beriet sich Netanyahu auch mit dem US-Außenminister Rex Tillerson. Israels Abwesenheit auf Tillersons aktueller Tour durch den Nahen Osten hat Fragen aufgeworfen, wie sehr Israel sich auf die Unterstützung des Weißen Hauses verlassen kann, um sich selbst zu schützen.

Dan Shapiro, der ehemalige US-Botschafter In den besetzten palästinensischen Gebieten sagte er in einer Nachricht auf Twitter, dass „ein Besuch in Israel durch Tillerson, gefolgt von einer starken Botschaft“ zur Unterstützung Israels, Bedenken über die Gleichgültigkeit der USA in Syrien zerstreuen könnte.

Die Auswirkungen des Abrisses des israelischen Flugzeugs waren nicht auf den militärischen Teil beschränkt. Am Sonntag schloss der israelische Aktienmarkt mit Rückgängen ; Die Rückschläge in den Sektoren Öl und Gas, Biomedizin und Versicherungen trieben die Indizes nach unten.

Am Samstag, die syrische Luftverteidigung  warf einen Kampfjet F-16I unten  Israeli in einer Stadt , in dem hohen besetzten Golan, als Reaktion auf Angriffe gegen militärische Ziele im Irak; Außerdem verursachte es  Schaden an einer anderen israelischen F-15 . Der Vorfall führte die Israelis dazu, die Luftangriffswarnalarme in den von den Palästinensern besetzten nördlichen Gebieten und in einem Teil ihres Luftraums zu aktivieren.

Quelle : https://www.hispantv.com/noticias/oriente-medio/368334/israel-ayuda-rusia-putin-conflicto-iran-siria

 

Loading...