ISIS warnt vor drohendem Biowaffen Angriff gegen West – Media Blackout No ratings yet.

0
161

Google Übersetzer

Der IS hat eine Reihe von bevorstehenden biologischen Angriffen gegen westliche Länder in den nächsten Monaten angekündigt, inmitten eines totalen Medien-Blackouts.

Wie Pamela Geller bemerkte:  „In der vergangenen Woche hat eine Mediengruppe des pro-islamischen Staates (ISIS) eine Reihe von Plakaten veröffentlicht, die“ biologische Angriffe auf westliche Ziele „ermutigen.“

Infowars.com berichtet: Geller macht deutlich, dass westliche Medien die Warnungen ignorieren werden.

Das Video beschuldigt die europäischen Regierungen, chemische Waffen im Nahen Osten und in Afrika zu testen.

Im Gegenzug fordern die Terroristen biologische Kriegführung mit Cholera, Typhus und Hantavirus, erklären dem Betrachter, wo er sich befindet, und weisen den Betrachter dann an, den biologischen Wirkstoff sorgfältig zu erschaffen.

Dies ist eindeutig der extremistische Krebs, der durch die Einwanderungspolitik der EU und der UN entstanden ist und mehr von sich selbst offenbart.

Und wenn das Gesetz der Scharia gemeinschaftliche Meilensteine ​​erreicht, wird der Tumor größer.

Es scheint, dass selbst nach all dem Horror, den wir bisher über die Invasion der westlichen Kultur aufgrund der koordinierten Migrationsersatzpolitik der Vereinten Nationen gesehen haben – wir haben noch nichts gesehen.

Quelle : https://yournewswire.com/isis-biowarfare-attack-west-media-blackout/

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here