HAARP und MUOS produzieren Elektromagnetische Anästhesie

0
486
Loading...

Google Übersetzer

Wussten Sie, dass die Menschheit seit der Gründung von HAARP unter Hypnose steht? Wussten Sie, dass HAARP in unserem Gehirn das erzeugt, was „Elektromagnetische Anästhesie“ genannt wird? Und die überwiegende Mehrheit der Menschen weiß gar nichts.

Es ist eine Tatsache , dass Teile oder Segmente des menschlichen Gehirns, insbesondere den rechten Hemisphäre, der Hypothalamus und präfrontalen Lappen, sind buchstäblich durch extrem niedrigen Frequenzwellen (ELF) anästhesiert oder manipulierten, von Funkfrequenztechnologien wie HAARP und von verschiedenen chemischen Mitteln wie  Impfstoffen , Fluorid und  Chemtrails .

HAARP ist eine Geheimwaffe, die elektromagnetische Radiofrequenz-Technologie nutzt, die nicht nur Stürme, Hurrikane und Erdbeben verursacht, sondern auch unsere Gehirnwellen verändert.

Im Grunde ist es ein System, das die Frequenz der Gehirnwellen jedes Individuums moduliert und ihn in einen Zustand der Hypnose bringt, in dem es möglich ist, direkte Befehle vom Menschen zum Gehirn zu erhalten.

Das MUOS von Niscemi, Sizilien - ITALIEN

Das MUOS von Niscemi, Sizilien – ITALIEN

Zu diesem Zweck senden die Antennen von HAARP und die der MUOS von Niscemi in Sizilien Wellen mit einer extrem niedrigen Frequenz (ELF-Wellen) aus, die von 1 bis 20 Hz reichen (außerhalb des Bereichs der auditiven menschlichen Wahrnehmung) und Wie Tesla theoretisiert hatte, prallen sie auf der Ionosphäre ab und kehren auf die Erde zurück, wo sie signifikante Klimaänderungen oder seismische Ereignisse hervorbringen.

Die HAARP ist eine ultra-geheime Technologie, die vor einem Jahrhundert von  Nikola Tesla entwickelt , dann von einer geheimen wissenschaftlichen Gesellschaft auf der ganzen Welt seit den frühen 60ern gestohlen und anschließend heimlich entwickelt wurde.

Michael Persinger

Michael Persinger

Ursprünglich war diese Technologie Teil des Tesla-Projekts, das die Erzeugung und gemeinsame Nutzung freier Energie auf der ganzen Welt zum Ziel hatte, aber es wurde von der geheimen zionistischen Elite-Regierung gestohlen und die Menschheit vor allem als Sklave des Öls gehalten um es als Klimawaffe und zur Gedankenkontrolle zu benutzen.

Seine Anwendung als Waffe der Gedankenkontrolle ist verbunden mit der Forschung von Psychologen und Neurowissenschaftlern wie dem Psychologen und Neurowissenschaftler  Michael Persinger , der die Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung auf das Gehirn für das Pentagon, die Marine und die NASA untersucht hat.

Persinger hat die Methode des Experimentierens mit subjektiven Erfahrungen durch den Einsatz von Motorradhelmen perfektioniert, die mit der virtuellen Realität verbunden sind und elektromagnetische Wellen an die Vorderseite des menschlichen Gehirns senden.

Er studierte die Methode für  „direkten Zugang zum Gehirn durch elektromagnetische Induktion durch fundamentale Algorithmen; … ein Prozess, der sich auf die Temperatur des Gehirns bezieht, um eine Anpassung an alle normalen menschlichen Gehirne zu ermöglichen, die von einer subharmonischen Frequenz betroffen sind, deren Variation, beginnend bei 10 Hz, nur 0,1 Hz betragen würde .  “ Diese kleine Variation würde die Auswahl von Köpfen zwischen verschiedenen Individuen ermöglichen und ein bestimmtes Gehirn unter Millionen betreffen.

Wenn das nicht genug ist,  geht das Experiment weiter: Das Bewusstsein eines Individuums, sein Gedächtnis und seine Selbstwahrnehmung, können durch elektromagnetische Wellen modifiziert werden, insbesondere die Persönlichkeit, die vollständig umgestaltet werden kann,  weil jeder Staat Mental kann künstlich von einer externen Quelle erzeugt werden.

Haarp Antenne in Alaska

Haarp Antenne in Alaska

Was mit dem Haarp und mit dem MUOS gemacht wird, ist die Produktion von holografischen Einsätzen, die seit Jahrtausenden von den außerirdischen Eindringlingen und den Illuminati benutzt werden; Nachrichten, die über die Antennen direkt an den Hypothalamus unseres Gehirns gesendet werden.

Diese Technologie ist real und existiert bereits  und wird weltweit durch Mechanismen ähnlich denen des Radios und des Telekommunikationssystems genutzt, mit denen die Menschheit elektromagnetisch gesteuert werden kann, wenn sie zum Beispiel Fernsehsender, Radios, Mobiltelefone oder andere technologische Mittel .

Das Leben auf der Erde kann unterteilt werden in „vor und nach der Schöpfung der HAARP“. Was diese Technologie macht, indem sie die Gehirnwellen erreicht, senkt die Frequenz des Gehirns und wirft die menschliche Bevölkerung in einen Zustand tiefer Hypnose.

Die Antennen in Alaska und jetzt auch in Italien mit dem MUOS sind die sichtbare Manifestation der verborgenen Ergebnisse der geheimen wissenschaftlichen Gesellschaft der Welt.

Diese Ergebnisse werden offensichtlich nicht der ganzen menschlichen Rasse mitgeteilt, in der Tat wurde  von den Medien diesbezüglich kein Wort gesagt.

Die wenigen Daten, die öffentlich gemacht werden, dienen offensichtlich über die angebliche wissenschaftliche Ziel dieser Technologie liegen auf, das heißt, „die Ionosphäre zu studieren“, oder als eine Waffe der „Raketenabwehr“.

Dieser Chip, der Anfang der 2000er Jahre von einer Firma namens VeriChip hergestellt wurde, speichert persönliche medizinische Informationen.

Dieser Chip, der Anfang der 2000er Jahre von einer Firma namens VeriChip hergestellt wurde, speichert persönliche medizinische Informationen.

Auch, wenn Sie sich entscheiden , eine implantieren  Mikrochip , sollen Sie wissen , dass dies macht es noch einfacher , HAARP und MUOS Tatsache, einen Mikrochip zu teilen sowie in der Lage , ein Signal zu senden, kann es auch erhalten, mit allem , was es könnte erreicht werden: der Tod deines Willens, um nur einen zu nennen.

Quelle:  http://blog.luniversovibra.com

Quelle :  Conoscenze an der Grenze

 
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here