Germany:Wir schneiden finanzielle Verbindungen mit den USA

0
60
Loading...

Google Übersetzer

Deutschland plant, alle finanziellen Verbindungen mit den USA zu kappen, um gegen Donald Trumps populistische Politik zu protestieren.  

Der deutsche Außenminister Heiko Maas sagt, dass Europa bald ein System für Geldtransfers haben wird, das das SWIFT-System (Society for Worldwide Inter Bank Financial Telekommunikation) ausschließen wird.

„Das wird nicht einfach, aber wir haben bereits damit begonnen“,  sagte Maas auf der jährlichen Botschafterkonferenz in Berlin am Montag. „Wir untersuchen Vorschläge für Zahlungskanäle und -systeme, die unabhängiger von SWIFT sind und einen europäischen Währungsfonds schaffen.“

Rt.com berichtet: Maas kündigte auch Pläne für eine neue außenpolitische Strategie gegenüber den USA an.

Es ist höchste Zeit, die Transatlantische Partnerschaft neu zu justieren – rational, kritisch und sogar selbstkritisch „, sagte der FM, wie von der Agentur zitiert.

Letzte Woche forderte Maas eine Stärkung der europäischen Autonomie durch die Schaffung von Zahlungskanälen, die unabhängig von den Vereinigten Staaten sind und einen „Europäischen Währungsfonds“ begründen.

Die Absicht, ein eigenes System zu schaffen, steht angeblich im Zusammenhang mit Washingtons kürzlichem Rückzug aus dem Iran-Atomabkommen und der Wiedereinführung von Wirtschaftssanktionen gegen die Islamische Republik. Da Brüssel sich dem 2015 unterzeichneten Pakt zwischen Teheran und den Weltmächten verpflichtet fühlt, musste die EU das „Blocking Statute“ durchsetzen, um europäische Unternehmen, die im Iran tätig sind, vor US-Sanktionen gegen das Land zu schützen. Die Maßnahme konnte jedoch europäische Topkonzerne wie Total, Maersk und Mercedes im Iran nicht halten, da sie nicht unabhängig von dem von den USA dominierten internationalen Bankensystem und den internationalen Finanzmärkten funktionieren können.

SWIFT, kurz für die Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication, ist das Finanznetzwerk, das grenzüberschreitende Transfers für Mitglieder auf der ganzen Welt ermöglicht. Es hat seinen Sitz in Belgien, aber sein Vorstand umfasst Führungskräfte von US-Banken mit US-Bundesrecht, die es der Verwaltung erlauben, gegen Banken und Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt vorzugehen. Es unterstützt die meisten Interbank-Nachrichten und verbindet über 11.000 Finanzinstitute in mehr als 200 Ländern und Territorien.

Im Mai erklärte die Gouverneurin der russischen Zentralbank, Elvira Nabiullina, dass das Land ein nationales System für Geldtransfers geschaffen habe, das seine Banken vor einer möglichen Abschaltung von SWIFT-Transfer Dienste schützen könnte. Der Schritt wurde durch die scheinbar endlosen Anti-Russland-Sanktionen ausgelöst, die Washington seit 2014 aus verschiedenen Gründen einführte, darunter die Wiedervereinigung mit der Krim, die angebliche Beteiligung am militärischen Konflikt in der Ost Ukraine, mutmaßliche US-Wahl Einmischung und die angebliche Vergiftung ehemaliger Doppelgänger. Agent Sergei Skripal in Großbritannien.

Quelle : https://yournewswire.com/germany-cutting-financial-ties-usa/

 
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here