Geheimarchiv« des Vatikans ist nicht mehr geheim

0
713

Ein Archiv, in dem eine riesige Sammlung von Manuskripten aufbewahrt werden, die teils über tausend Jahre alt sind, wurde jetzt vom Papst offiziell umbenannt.

Das Vatikanische Geheimarchiv wurde 1612 gegründet, nachdem Papst Paulus V. die Aufbewahrung aller Kirchenbücher an einem zentralen Ort angeordnet hatte. Es enthält alle vom Heiligen Stuhl verkündeten Handlungen, Gesetze sowie die diplomatische Korrespondenz des Vatikans. Der Ausdruck »Geheimarchiv« stammt aus der Übersetzung von archivium secretum und ist missverständlich, denn der Terminus verweist eigentlich nur auf das persönliche Archiv des Papstes in Abgrenzung von Archiven kirchlicher Behörden.

Diese riesige 85 Regalkilometer Aktenumfassende Sammlung von Papieren, Dokumenten und Pergamenten ist die reine Goldgrube für Wissenschaftler, Philosophen oder Historiker und enthält einen reichen Schatz an Wissen über die Kirche und ihre lange Geschichte. Darunter befinden sich auch seltene, vergoldete Manuskripte sowie die Akte des Inquisitionsprozesses gegen Galileo Galilei, die in einem speziellen, klimatisierten Räumen sicher aufbewahrt werden. Das älteste in diesem Archiv aufbewahrte Dokument stammt sogar aus dem Ende des 8. Jahrhunderts.

Um alle negativen Assoziationen abzuwenden, die mit dem Wort »Geheimnis« in seinem Namen verbunden sind, hat Papst Franziskus nun dieses Repositorium offiziell in »Vatikanisches Apostolisches Archiv« umbenannt. Das Wort »Secretum« habe sich in der Kultur der modernen Fremdsprachen verschoben. Es sei missverständlich geworden und habe sich mit „zweideutigen, sogar negativen Nuancen“ behaftet. Selbst in kulturell hochstehenden Bereichen habe der Begriff »geheim« die unangenehme Bedeutung von »versteckt, nicht offenzulegen und nur wenigen vorbehalten« angenommen. „Das genaue Gegenteil dessen, was das Vatikanische Geheimarchiv immer war und sein möchte“, wird der Papst auf Vatican News zitiert.

Quelle :https://www.katholisch.de/artikel/23413-vatikanisches-geheimarchiv-ist-kuenftig-nicht-mehr-geheim

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein