Foto von 1898 löst die Kontroverse aus: Ist Greta Thunberg eine Zeitreisende?

0
2301

Ein Foto, das ungefähr 105 Jahre vor der Geburt von Thunberg aufgenommen wurde, zeigt ein Mädchen, das der Klimaaktivistin ähnlich sieht.

Greta Thunberg ist die 16-jährige schwedische Umweltaktivistin, deren Kampagne zum Klimawandel internationale Anerkennung gefunden hat.

Kürzlich erschien ein Foto von 1898, das eine Person zeigt, die Greta Thunberg auf seltsame Weise ähnelt, was einige zu Spekulationen darüber veranlasste, dass der beliebte Umweltaktivist tatsächlich ein Zeitreisender ist, der die Menschheit retten will.

Der Forscher Scott C. Waring vom Blog der ET-Datenbank sagte, das Bild befinde sich in der digitalen Sammlung der University of Washington.

Waring teilte eine seltsame Theorie über das Foto und warum es Greta Thunberg so gelingt, seine Botschaften zur globalen Erwärmung weltweit zu verbreiten.

Anscheinend wäre es ein Beweis dafür, warum diese junge Frau bei den Vereinten Nationen sprach und wie sie fast über Nacht weltberühmt wurde. Es ist sogar möglich, dass sie eine Außerirdische einer fortgeschrittenen Spezies ist, die versucht, die Zerstörung der Menschheit zu stoppen.

Wie bereits erwähnt, befindet sich die Fotografie in der digitalen Sammlung der University of Washington. Es trägt den Titel „Drei Kinder betreiben eine Waage in einer Goldmine in Dominion Creek, Yucon Territory, Kanada, 1898.“

Das fragliche Bild zeigt drei kleine Kinder, die für ein Porträt posieren, umgeben von Bergbauwerkzeugen und Trümmern. Der weiße Hund im Hintergrund und der Junge auf der rechten Seite haben aufgrund der Bewegung während der Aufnahme unscharfe Gesichter.

Das Mädchen auf der linken Seite ist jedoch das faszinierendste, da sie fast identisch mit Greta Thunberg ist und sogar die gleichen Zöpfe auf der linken Schulter hat.

Die Skeptischsten boten ihrerseits eine rationale Erklärung für den eigentümlichen Doppelgänger. Sie lehnen völlig ab, dass es ein Reinkarnationstest oder ein Zeitreisender ist.

Sie sagen, dass das einzige, was es zeigt, ist, dass es nur ein Beweis dafür ist, dass Greta sehr generische Eigenschaften hat. Es könnte sogar sein, dass das Mädchen auf dem Foto, das vor 120 Jahren lebte, mit der Klimaaktivistin verwandt ist.

Sie fügten hinzu, dass es zeigt, wie Menschen von bestimmten Gesichtern in der Presse und in den Medien „hypnotisiert“ werden, und dass es schnell Verschwörungstheorien gibt, wenn etwas ungewöhnlich ist.

Dies hat jedoch nicht verhindert, dass viele behaupten, das Foto sei wirklich ein Test für Zeitreisen und wie Greta andere Zeitabschnitte besucht hat, insbesondere wenn das Wetter nicht so stark von von Menschen verursachten Emissionen beeinflusst wurde.

Was halten Sie von dem „Foto“ von Greta Thunberg von 1898? Zeigt es, dass sie eine Zeitreisende ist? Oder ist es einfach ein gemeinsames Gesicht in einer anderen Ära? Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar unten.

Quelle :https://www.ufo-spain.com/2019/11/18/foto-1898-desata-polemica-greta-thunberg-viajera-del-tiempo/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein