EXKLUSIV – Präsident Trump macht einen außerplanmäßigen Stopp im Militärkrankenhaus, um sich einer Reihe von Tests zu unterziehen, die auf eine mögliche absichtliche Vergiftung von Lebensmitteln mit einem „zeitverzögerten“ chemischen Wirkstoff abzielen. Lebensmittel-Tester schwer krank – White House verbundene Quelle

0
852

Von:  Mike Adams  / Natural News 

 (Exklusiver Bericht von Natural News über Alex Jones bei InfoWars.com ) – Der außerplanmäßige Aufenthalt des Präsidenten im Militärkrankenhaus Walter Reed am Samstag beinhaltete eine Reihe von Tests, um festzustellen, ob der Präsident einem chemischen Wirkstoff ausgesetzt war, der im Verdacht steht Laut einer mit dem Weißen Haus verbundenen Quelle, die mit Alex Jones von InfoWars.com ausführliche Informationen austauschte, wird er in sein Essen eingeführt .

„Das medizinische Personal von Walter Reed erhielt vor der Ankunft von Trump laut dieser Quelle keine personalweite Mitteilung über einen Besuch des Präsidenten im medizinischen Zentrum in Bethesda, Maryland“, berichtet Fox59.com . „In der Regel erhielten die medizinischen Mitarbeiter von Walter Reed vor einem Besuch des Präsidenten eine allgemeine Mitteilung über einen VIP-Besuch im medizinischen Zentrum, in der sie über bestimmte Schließungen in der Einrichtung informiert wurden. Diesmal geschah dies nicht, was darauf hinweist, dass der Besuch kein Routinebesuch war und in letzter Minute geplant wurde. “

Diese Aktion wurde durch das plötzliche Auftreten von Symptomen ausgelöst, die beim Lebensmitteltester des Präsidenten aufgetreten waren. Es wurde berichtet, dass bei dieser Person so schwere Symptome auftraten, dass dringende medizinische Tests durchgeführt wurden, während der Präsident zu Walter Reed für eine vorrangige ärztliche Untersuchung umgeleitet wurde, an der ein Arzt beteiligt war Batterie von chemischen Tests.

„Die Wagenkolonne des Präsidenten fuhr unangekündigt zum medizinischen Zentrum, mit Reportern unter der Anweisung, seine Bewegung erst am Samstag bei Walter Reed zu melden“, berichtet Fox59. „Eine andere Quelle, die mit der Situation vertraut war, beschrieb Trumps Besuch als“ abnormal „, fügte jedoch hinzu, dass der 73-jährige Trump am späten Freitag bei guter Gesundheit zu sein schien.“

Fox59 bestätigt, dass Trump Tests benötigte, die in der Klinik des Weißen Hauses nicht verfügbar waren: „Mehrere Experten, die mit den medizinischen Verfahren des Weißen Hauses vertraut sind, sagten, dass Trump routinemäßige Laborarbeiten in der Klinik des Weißen Hauses durchführen kann, was darauf hindeutet, dass Trump Tests benötigte kann dort nicht gemacht werden. „

Laut der mit dem Weißen Haus verbundenen Quelle, die direkt mit Alex Jones sprach, bestätigten chemische Tests das Vorhandensein eines molekularen Nebenprodukts eines potenziellen Toxins, obwohl zu beachten ist, dass molekulare Nebenprodukte aus vielen verschiedenen Quellen stammen können und nicht immer zu bestimmen sind die Molekülstruktur des ursprünglichen Moleküls, von dem das Nebenprodukt abgeleitet wurde.

Dem Präsidenten geht es Berichten zufolge gut und er hatte nicht die gleichen Symptome, die den Lebensmitteltester überwunden haben sollen.

Der Zustand des Lebensmitteltesters ist uns derzeit nicht bekannt. Es wurden keine zusätzlichen Details darüber veröffentlicht, welche Tests am Präsidenten durchgeführt wurden und welche chemischen Nebenprodukte gefunden wurden.

Alex Jones sagte gegenüber Natural News, dass er der Ansicht sei, dass es sich bei diesem Vorfall möglicherweise um einen Tiefenangriff mit einem exotischen chemischen Gift und einer verzögerten Aktivierungssignatur handelte. Er unterstrich, „wie wichtig es ist, dass die Menschen verstehen, dass wir uns im Klima des Bürgerkriegs befinden, und dass diese Art der versuchten Vergiftung historisch gesehen selbstverständlich ist, wenn sie einen Anführer ausschalten wollen“ und es als Tod erscheinen zu lassen aus natürlichen Gründen.

InfoWars hatte zuvor berichtet, dass Roger Stone einen Vergiftungsversuch überlebt hatte und dass Staatsbedienstete, die in das Weiße Haus eingedrungen waren, das Wasser des Präsidenten vergifteten, um seine kognitive Funktion und Energie zu beeinträchtigen.

2018 starb ein US-Geheimdienstagent, der mit Präsident Trump in Schottland unterwegs war, an einem Schlaganfall, berichtete USA Today . „Ein Agent des Secret Service, der als Teil der Sicherheitsabteilung von Präsident Donald Trump reist, starb am Dienstag in Schottland, nachdem er einen schweren Schlaganfall erlitten hatte. Der Agent, ein 19-jähriger Veteran der Agentur, erlitt am Sonntag einen Schlaganfall und wurde in Schottland behandelt.“

Millie Weaver von InfoWars berichtete heute, dass dieser an einem Schlaganfall in Schottland verstorbene US-Geheimdienstagent auch ein Lebensmitteltester für den Präsidenten war. Berichten zufolge war er vor seinem plötzlichen Tod bei guter Gesundheit.

„So versucht die Macht hinter dem Thron immer, die Leute sehr leise rauszuholen, damit sie nicht zu Märtyrern werden“, erklärte Alex Jones während seiner InfoWars-Sendung. „Es ist allgemein bekannt, dass es im Leben des Präsidenten mehrere Versuche gegeben hat.“

In einer kürzlich gehaltenen Rede bei The Federalist Society warnte Bill Barr, dass die gesetzlose Linke auf eine Reihe beunruhigender Taktiken zurückgreift, um zu versuchen, Präsident Trump zu zerstören und die Republik zu stürzen. Von Barr:

Unmittelbar nach dem Wahlsieg von Präsident Trump eröffneten die Gegner den sogenannten „Widerstand“ und setzten alles daran, die Funktionsweise der Exekutive und seiner Verwaltung mit allen Mitteln und Manövern zu sabotieren.

Nun ist Widerstand die Sprache, die verwendet wird, um den Aufstand gegen die Herrschaft einer Besatzungsmacht zu beschreiben. Das bedeutet natürlich, dass die Regierung nicht legitim ist. Dies ist eine sehr gefährliche und in der Tat brandaktuelle Bezeichnung für die Politik einer demokratischen Republik.

Sie sehen sich im Grunde genommen in einen Krieg verwickelt, um eine ordnungsgemäß gewählte Regierung mit allen erforderlichen Mitteln zu lähmen.

Um chemische Vergiftungsoperationen durchzuführen, haben Staatsbedienstete Zugang zu einer Vielzahl chemischer Gifte mit einer Vielzahl biochemischer Mechanismen. Die Tatsache, dass der Versuch der Demokraten, Präsident Trump zu enttäuschen, schnell zusammenbricht – in Verbindung mit der äußerst enttäuschenden Aufstellung demokratischer Kandidaten für die Wahl 2020 – könnte Anti-Trump-Aktivisten motiviert haben, ihren Krieg zu einem Attentat zu eskalieren Erklärte Jones Natural News heute.

Allen Amerikanern wird zunehmend klar, dass die Demokraten und der tiefe Staat zusammenarbeiten und dass sie sich nicht an Gesetze, Ethik oder Moral halten. Es gibt nichts, was sie nicht tun würden, um den Präsidenten zu zerstören und die Macht zu ergreifen, selbst wenn dies eine chemische Ermordung des Präsidenten bedeutet. Das gesamte Fiasko der Amtsenthebung ist in der Tat der Versuch des tiefen Staates, den Willen der amerikanischen Wähler aufzuheben und einen eigenen Führer einzusetzen, der den tiefen Staat beschützt, anstatt ihn bloßzustellen.

„Du willst Trump nicht ermorden, weil es ihn in einen Märtyrer verwandelt“, erklärte Alex Jones über die Methoden des Deep State. „Also tötest du ihn langsam oder drückst ihn mit Chemikalien, um ihn zu verführen, so dass du ihn über die 25. Änderung entfernen kannst.“

Diese Episode folgt auf Präsident Trumps kürzliche Aktivierung von Reserveeinheiten der United States Marines als Teil eines dringenden Einsatzes, der ausdrücklich als „Notfall in den Vereinigten Staaten“ bezeichnet wurde, und befahl, Einheiten als Reaktion auf „Bedrohungen im Heimatland“, die „aktiviert werden“, freizuschalten Kommen Sie mit wenig oder keiner Warnung. ”Die tatsächliche Sprache aus der Bestellung (Hervorhebung hinzugefügt):

In Übereinstimmung mit (IAW) REF A bietet diese MARADMIN eine Anleitung für die Aktivierung von Reserve Component (RC) Marines gemäß §12304a, Titel 10, US-amerikanischer Kodex, auf Ersuchen des Bundes als Reaktion auf eine Katastrophe oder einen Notfall in den Vereinigten Staaten  Staaten . Anträge auf Bundeshilfe  werden mit wenig Warnung kommen . Bei Bedarf muss das Marine Corps innerhalb kürzester Zeit RC-Einheiten und Personal für diese MARADMIN mobilisieren, um  auf Bedrohungen im Heimatland reagieren zu können .

Laut mehreren unabhängigen Medienberichten bleiben die US-Marines dem Präsidenten treu, auch wenn andere Zweige des US-Militärs zumindest teilweise von Anti-Trump-Aktivisten infiltriert worden zu sein scheinen, die bereit sind, Verrat zu begehen, um unsere verfassungsmäßige Republik zu stürzen. Der frühere Präsident Barack Obama entließ Hunderte von verfassungsfördernden Militärführern, während er Hunderte von gehorsamen, globalistisch ausgerichteten Militärbürokraten in Einflusspositionen innerhalb des Pentagons und in verschiedenen Zweigen des Militärs einsetzte.

Prominente linke Influencer bereiten jetzt Amerika auf die Eliminierung von Präsident Trump vor, indem sie Frieden fordern, vor ihrer eigenen linken Verschwörung, den Präsidenten zu ermorden. In den letzten Tagen behauptete der linksgerichtete TV-Star Bill Maher, der seit Jahren bösartige Abstriche gegen Konservative, Christen und Trump-Anhänger macht, plötzlich, er fürchte die Möglichkeit eines Bürgerkriegs und sagte, wir alle müssten jetzt “ lernen, miteinander zu leben. “In ähnlicher Weise warnt der frühere Präsident Barack Obama die Linken jetzt davor, dass sie zu extrem geworden sind und dass ihre Positionen jetzt von einer zunehmenden Anzahl amerikanischer Wähler abgelehnt werden.

Diese koordinierten öffentlichen Erklärungen sind natürlich Teil der Versuche der radikalen Linken, die Erzählung zu kontrollieren, bevor sie selbst einen kinetischen Bürgerkrieg auslösen, wahrscheinlich indem sie Antifa-Braunhemden auf die Straße schicken, nachdem sie den Präsidenten ermordet haben, um ihn von der Macht zu entfernen.

Ein sehr großer spontaner Aufstand von Pro-Trump-Patrioten ist wahrscheinlich, wenn der Präsident getötet oder auf andere Weise von der Macht entfernt wird. Millionen von Amerikanern sind in Bezug auf die Frustration über den gesetzlosen Tiefenstaat fast am Bruch angelangt, und diese Amerikaner scheinen bereit und gewillt zu sein, ihre Republik vor den Feinden Amerikas zu verteidigen, die von innen heraus operieren.

Alle Amerikaner müssen sich auf weitere Versuche vorbereiten, Präsident Trump zu ermorden oder ihn gewaltsam von der Macht zu entfernen. Die koordinierte Verschwörung zum Sturz der Vereinigten Staaten von Amerika und zur Kriminalisierung der Konservativen hat sich nun auf Big Tech, die linken Medien, Teile des Pentagons und die Justiz ausgeweitet. Bürgerkrieg scheint unmittelbar bevorzustehen, und der Verzweiflung des tiefen Staates scheinen keine Grenzen oder Grenzen gesetzt zu sein.

Quelle :https://www.naturalnews.com/2019-11-18-president-trump-unscheduled-stop-military-hospital-tests-chemical-food-poisoning.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein