Etwas heißes versteckt sich unter der Ostantarktis und Wissenschaftler sind sich nicht sicher, was es ist 5/5 (1)

0
57

Auf einen Blick

  • Unter der East Antarctica wurde ein Hot Spot gefunden, und die Wissenschaftler wissen nicht, was sie verursacht hat.
  • Die Forscher sind besorgt, dass sich dies möglicherweise auf die Wiederherstellung alter Klimadaten auswirken könnte.
  • Eine Studie hat vorgeschlagen, dass hydrothermale Energie die Wärmequelle sein könnte.

Video 

Unter der östlichen Antarktis ist etwas heißes und verborgenes, und obwohl Wissenschaftler nicht genau wissen, was es ist, könnte dies die Fähigkeit der Forscher beeinträchtigen, uralte Klimadaten wiederherzustellen, heißt es in einer neuen Studie.

Unter der östlichen Antarktis ist etwas heißes und verborgenes, und obwohl Wissenschaftler nicht genau wissen, was es ist, könnte dies die Fähigkeit der Forscher beeinträchtigen, uralte Klimadaten wiederherzustellen, heißt es in einer neuen Studie.

Obwohl das Team nicht genau sagen kann, was den warmen Fleck unter der Ostantarktis verursacht, vermutete es, dass die Wärmequelle durch hydrothermale Energie verursacht werden könnte. Durch die Verwendung eines Fehlers in der Erdkruste als Pipeline könnte Wasser aus der Tiefe der Erde transportiert werden, wo es sich erwärmen und auf den Grund des Eises zurückführen und die Schmelze verursachen könnte.

Während das Mysterium der Wärmequelle in einem interessanten Thema liegt, betonten die Forscher, welche Auswirkungen das Schmelzen auf die gesammelten und analysierten Daten haben könnte, um die Vergangenheit des Erdklimas besser zu verstehen.

Obwohl das Team nicht genau sagen kann, was den warmen Fleck unter der Ostantarktis verursacht, vermutete es, dass die Wärmequelle durch hydrothermale Energie verursacht werden könnte. Durch die Verwendung eines Fehlers in der Erdkruste als Pipeline könnte Wasser aus der Tiefe der Erde transportiert werden, wo es sich erwärmen und auf den Grund des Eises zurückführen und die Schmelze verursachen könnte.

Während das Mysterium der Wärmequelle in einem interessanten Thema liegt, betonten die Forscher, welche Auswirkungen das Schmelzen auf die gesammelten und analysierten Daten haben könnte, um die Vergangenheit des Erdklimas besser zu verstehen.

Quelle : weather.com

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here