Es gab 88 Medienunternehmen … Jetzt gibt es 6 – Alle erhalten ihre Neuigkeiten von Rothschild

0
423

Es gibt 6 Medienunternehmen, die heute existieren, aber es gab früher 88. Alle 6 erhalten ihre Nachrichten von Reuters und der Associated Press. Reuters besitzt die AP und Rothschilds Reuters.

Die folgenden Informationen sind im Netz im Umlauf. Die Herkunftsquelle ist weder bekannt, noch wurden alle nachstehenden Aussagen vollständig überprüft. Der allgemeine Überblick scheint jedoch zutreffend zu sein.

GENERAL ELECTRIC (spendete GW Bush 1,1 Millionen für seinen Wahlkampf 2000)

Television Holdings

* NBC: 13 Sender, 28% der US-Haushalte.
* NBC Network News: Die Today Show, Nightly News mit Tom Brokaw, Treffen Sie die Presse, Dateline NBC, NBC News bei Sonnenaufgang.
* CNBC-Geschäftsfernsehen; MSNBC 24-Stunden-Kabel- und Internet-Nachrichtendienst (im gemeinsamen Besitz von NBC und Microsoft); Court TV (gemeinsam mit Time Warner), Bravo (50%), A & E (25%), History Channel (25%).

Die „MS“ in MSNBC bedeutet Microsoft. Dasselbe Microsoft, das 2,4 Millionen gespendet hat, um GW Bush zur Wahl zu bringen.

Sonstige Beteiligungen

* GE Consumer Electronics.
* GE Power Systems: Produziert Turbinen für Kernreaktoren und Kraftwerke.
* GE Plastics: Produziert militärische Hardware und Kernkraftanlagen.
* GE Transportation Systems: Fährt Diesel- und Elektrozüge.

====================================

WESTINGHOUSE / CBS INC.

Westinghouse Electric Company, Teil der Nuclear Utilities Business Group von British Nuclear Fuels (BNFL),
die Nummer 1 im Board of Directors? Keine andere als: Frank Carlucci (von der Carlyle Group)

Television Holdings

* CBS: umfasst 14 Sender und über 200 Tochterunternehmen in den USA.
* CBS Network News: 60 Minuten, 48 Stunden, CBS Evening News mit Dan Rather, CBS Morning News, minutengenau.
* Country Music Television, The Nashville Network, 2 regionale Sportnetze.
* Gruppe W Satellitenkommunikation.

Sonstige Beteiligungen

* Westinghouse Electric Company: Bietet Dienstleistungen für die Atomkraftindustrie.
* Westinghouse Government Environmental Services Company: Entsorgt nukleare und gefährliche Abfälle. Betreibt auch 4 staatliche Atomkraftwerke in den USA.
* Energy Systems: Ermöglicht die Planung und Wartung von Kernkraftwerken.

==================================

VIACOM INTERNATIONAL INC

Fernsehbestände

* Paramount Television, Spelling Television, MTV, VH- 1, Showtime, The Movie Channel, UPN (Miteigentümer), Nickelodeon, Comedy Central, Sundance Channel (Miteigentümer), Flix.
* 20 US-Großsender.

Media Holdings

* Paramount Pictures, Paramount-Heimvideo, Blockbuster-Video, Theater berühmter Spieler, Paramount Parks.
* Simon & Schuster Publishing.

==================================

DISNEY / ABC / CAP (gespendet 640 Tausend an GWs 2000-Kampagne)

Television Holdings

* ABC: umfasst 10 Sender, 24% der US-Haushalte.
* ABC Network News: Prime Time Live, Nightline, 20/20, Guten Morgen Amerika.
* ESPN, Lifetime Television (50%) sowie Minderheitsbeteiligungen an A & E, History Channel und E!
* Disney Channel / Disney Television, Tonfernsehen.

Medienbesitz

* Miramax, Touchtone Pictures.
* Zeitschriften: Jane, Los Angeles Magazine, W, Discover.
* 3 Musiklabels, 11 große lokale Zeitungen.
* Hyperion-Buchverlage.
* Infoseek Internet-Suchmaschine (43%).

Sonstige Beteiligungen

* Sid R. Bass (Hauptanteile) Erdöl und Erdgas.
* Alle Disney-Themenparks, Walt Disney Cruise Lines.

===================================

TIME-WARNER TBS AOL (gespendet 1,6 Millionen an GW 2000 Kampagne)

Amerika Online (AOL) erwarb Time Warn, den größten Zusammenschluss in der Unternehmensgeschichte.

Fernsehbestände

* CNN, HBO, Cinemax, TBS Superstation, Turner Network Television, klassische Filme von Turner, Warner Brothers Television, Zeichentrick-Sender, Sega Channel, TNT, Comedy Central (50%), E! (49%), Gerichtsfernsehen (50%).
* Größter Eigentümer von Kabelsystemen in den USA mit geschätzten 13 Millionen Abonnenten.

Medieninhalte

* HBO Independent Productions, Warner Home Video, New Line Cinema, Castle Rock, Looney Tunes, Hanna-Barbera.
* Musik: Atlantic, Elektra, Rhino, Sire, Warner Bros. Records, EMI, WEA, Sub Pop (Vertrieb) = das weltweit größte Musikunternehmen.
* 33 Magazine, darunter „Time“, „Sports Illustrated“, „People“, „In Style“, „Fortune“, „Book of the Month“, „Entertainment Weekly“, „Life“, „DC Comics“ (50%) und „MAD Magazine“.

Sonstige Bestände

* Sport: The Atlanta Braves, The Atlanta Hawks, Wrestling-Weltmeisterschaft.

===================================

NEWS CORPORATION LTD. / FOX NETWORKS (Rupert Murdoch) (

Fernsehunternehmen)

* Fox Television: 22 Sender, 50% der US-amerikanischen Haushalte.
* Fox International: Umfangreiche weltweite Kabel- und Satellitennetze umfassen British Sky Broadcasting (40%). VOX, Deutschland (49,9%); Canal Fox, Lateinamerika; FOXTEL, Australien (50%); STAR TV, Asien; IskyB, Indien; Bahasa Programming Ltd., Indonesien (50%); und Nachrichtensendung, Japan (80%).
* Der Golfkanal (33%).

Medienbesitz

* Twentieth Century Fox, Fox Searchlight.
* 132 Zeitungen (113 allein in Australien), darunter die New York Post, die London Times und The Australian.
* 25 Magazine, einschließlich TV Guide und The Weekly Standard.
* HarperCollins Bücher.

Sonstige Beteiligungen

* Sport: LA Dodgers, LA Kings, LA Lakers, National Rugby League.
* Ansett Australia Airlines, Ansett New Zealand Airlines.
* Rupert Murdoch: Verwaltungsrat, Philip Morris (USA).
* (Phillip Morris spendete George W. Bush im Jahr 2000 2,9 Millionen).

Quelle :http://humansarefree.com/2016/03/there-were-88-media-companies-now-there.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein