Entgiftung der Lunge -Trinken Sie Oregano-Tee, um Ihre Lunge von Husten, Asthma, Bronchitis und Infektionen zu heilen

0
1636

Während es viele wirksame natürliche Hausmittel gibt , steht Oregano-Tee ganz oben auf der Liste.

Oregano- Tee wird überraschenderweise von vielen Menschen nicht verwendet – sollte es aber sein! Von seiner Fähigkeit, Halsschmerzen zu heilen, bis hin zur Bekämpfung von Nasennebenhöhlenentzündungen und Grippe, sollte dieses Kraut zweifellos in jedem „Medizinschrank“ stehen.

Warum Oregano Tee trinken?

Oregano-Tee wird traditionell seit Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Beschwerden verwendet. Es besitzt sowohl antioxidative als auch antibakterielle Eigenschaften.

Oregano-Tee ist auch reich an Eisen, Mangan, Vitamin E, Eisen, Kalzium, Omega-Fettsäuren und Tryptophan. All dies stärkt das Immunsystem und hilft Ihrem Körper, Infektionen abzuwehren. Es ist sogar stark genug, um arzneimittelresistente MRSA zu bekämpfen .

Oregano enthält außerdem mehr als 40 verschiedene Arzneimittel (hauptsächlich Antioxidantien), die die Zellen vor freien Radikalen schützen.

Oregano-Tee kann helfen, Halsschmerzen, Nebenhöhlenprobleme und Infektionen zu lindern und zu heilen sowie das Krebswachstum zu bekämpfen . Es enthält vorteilhafte entzündungshemmende Eigenschaften und kann auch Osteoporose und Arteriosklerose bekämpfen .

Oregano kann nicht nur diese Beschwerden heilen, es wurde auch festgestellt, dass die im Oregano enthaltenen Antioxidantien zur Senkung des LDL-Cholesterins beitragen können .

Oregano-Tee-Rezept

Oregano fördert die Schweißproduktion, die als natürliche Entgiftung für Ihren Körper wirkt. Es wird auch dazu beitragen, die Schleimausscheidung zu fördern.

Zutaten:

– 6 Esslöffel frische Oreganoblätter 
– 2,5 Tassen gefiltertes Wasser 
– 1 EL. Bio-Rohhonig

Methode:

1. Das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. 
2. Die Blätter hacken und schnell in die Pfanne geben. 
3. Bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten 
köcheln lassen. 4. Vom Herd nehmen und weitere 5 Minuten ruhen lassen. 
5. Die Oreganoblätter abseihen, Honig dazugeben und heiß genießen.

Quelle :https://fachportal-gesundheit.de/entgiftung-lunge/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein