Elite-Pädophiler, der 25 Kinder vergewaltigt und in China hingerichtet hat

1
1470

Einem Gericht in China zufolge wurde ein Elite-Pädophiler hingerichtet, nachdem er für schuldig befunden wurde, 25 minderjährige Mädchen – darunter 14 unter 14-jährige – vergewaltigt zu haben.

Zhao Zhiyong, ein reicher Geschäftsmann und Politiker, wurde innerhalb von eineinhalb Jahren 32 Mal wegen sexueller Übergriffe auf seine jungen Opfer für schuldig befunden.

Der Elite-Pädophile wurde im vergangenen Oktober zum Tode verurteilt, bevor er gestern hingerichtet wurde, so das mittlere Volksgericht von Kaifeng in der zentralchinesischen Provinz Henan.

DailyMail- Berichte :

In einer Online-  Erklärung teilte das Gericht mit, Zhao habe mit einem Komplizen namens Li Na zusammengearbeitet, der für die Aufklärung der Opfer verantwortlich war. 

Zwischen Mai 2015 und Januar 2017 brachte Li minderjährige Mädchen zu Hotels oder nach Hause, damit er mit Gewalt Geschlechtsverkehr hatte. 

Der 49-Jährige sei Chef einer großen Fabrik und stellvertretender Leiter der Handelskammer von Kaifeng gewesen, berichtete die chinesische Nachrichtenagentur The Paper unter Berufung auf einen Gerichtsbescheid

Das Gericht sagte, es habe die Hinrichtung durchgeführt, nachdem es einen Befehl vom Obersten Gerichtshof erhalten hatte. 

Man sagte, Zhao sei ein einflussreicher Geschäftsmann in Kaifeng. 

Er besaß eine große Mehlfabrik und war laut der chinesischen Nachrichtenagentur The Paper der stellvertretende Leiter der Handelskammer von Kaifeng  .

Er soll auch ein Vertreter des Kaifeng-Volkskongresses sein, was ihn zu einer der mächtigsten Eliten in der Region macht.

Er wurde vom Mittleren Volksgericht in Kaifeng (Bild) hingerichtet, einer alten Hauptstadt

In der Bekanntmachung wurde auch behauptet, dass Zhao, 49, Li geschickt hatte, um „junge Schülerinnen“ aus Mittelschulen in der Grafschaft Weishi zu suchen, damit er Sex mit ihnen haben könne.

Zusammen mit acht Komplizen zwang Li die Opfer, mit Zhao zu schlafen, indem er sie schlug, einschüchterte und ihre Privatsphäre als Bedrohung fotografierte.

Der Bescheid fügte hinzu, dass Zhao 32 Mal 25 Schüler der Mittelstufe vergewaltigt hatte, darunter 14 Mädchen, die noch keine 14 Jahre alt waren.

Zhaos Komplize Li wurde mit einer zweijährigen Frist zum Tode verurteilt.  

Quelle :https://newspunch.com/elite-pedophile-guilty-raping-kids-executed-china/

Loading...
loading...
loading...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein