»Eine Million Afrikaner auf dem Weg nach Europa«

0
403

Marokkanische Quellen warnen vor einer neuen Flüchtlingswelle. Eine Million Afrikaner seien auf dem Weg nach Europa. Die neue Route führe dann nicht mehr über Libyen, sondern über Algerien und Marokko nach Spanien.

loading...

Die spanische Zeitung »Alerta digital« hat in der letzten Woche einen Bericht publiziert, in dem von einer neuen Flüchtlingswelle in Richtung Europa gewarnt wird. Der Bericht bezieht sich auf marokkanische Quellen, die von einer Million Afrikaner berichtem die bereeits jetzt auf dem Weg sind. Diese werden nicht mehr versuchen, über Libyen nach Europa zu gelangen – die dortige verstärkte Zusammenarbeit zwischen der libyschen und der italienischen Küstenwache machen die alte Mittelmeerroute für »Flüchtlinge«, Schlepper und »Hilfsorganisationen« zu gefährlich und finanziell uninteressant – sondern sind auf dem Weg, über Marokko entweder die spanischen Enklaven Ceuta und Melilla zu sütmen oder aber mit Booten die Straße von Gibraltar zu überqueren versuchen.

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat aktuell noch einmal bestätigt, dass er keinem der »Rettungsschiffe« die Einfahrt in einem italienischen Hafen erlauben werde. Diese würden das Leben der Menschen bei ihrer Jagd auf »Beute von Menschen, von Menschenfleisch« gefährden. Diese Leute, von Salvini als »Pseudo-Freiwillige« bezeichnet, förderten den Menschenhandel. Dieser Fakt alleine stelle schon deren Finanzierung infrage.

Die neue sozialistische spanische Regierung zeigt sich laut Pressebericht dieser neuen Situation gegenüber völlig konzeptionslos und überhaupt nicht vorbereitet. Das drohende Problem werde zudem durch die Partei des spanischen Regierungschefs, den spanischen Sozialisten (»Partido Socialista Obrero Español«) und deren migrationsbejahenden Haltung noch verschärft.

Doch auch die spanische Opposition wie auch die Bevölkerung zeigten sich aktuell überwiegend relativ teilnahmslos. Lediglich die Menschen in den unmittelbar von den Auswirkungen der Anlandung der »Flüchtlinge« der »Aquarius«, die vor einigen Tagen Valencia angelaufen ist und ihre »Ladung« von über 600 Schwarzafrikanern gelöscht hat, machen mobil gegen weitere gleicher oder ähnlicher Anlandungen.

Quelle : https://www.freiewelt.net/nachricht/eine-million-afrikaner-auf-dem-weg-nach-europa-10074864/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here