Ein MERKELIGES Willkommen: Zum ersten Mal über 10.000 Salafisten bei uns No ratings yet.

0
151

Unglaublich, was diese Kanzlerin aus Deutschland gemacht hat. Salafisten gelten als Synonym für Islamgläubige, die für ihre Religion im Zweifel töten würden. Salafisten sind auch in den Leitmedien das Schreckgespenst schlechthin gewesen. Die Zahlen, die jetzt vom Bundesamt für Verfassungsschutz vorgelegt worden sind, müssen daher auch diesen Medien Angst und Bange machen. Denn es gibt erstmalig in der Geschichte des Landes mehr als 10.000 Salafisten bei uns in Deutschland. Das Jahr 2017 geht somit als besonders in diesem Sinne in die Geschichte ein….

Von 9.700 auf 10.800

Noch im Jahr 2016 sind es laut Verfassungsschutzbericht 9.700 Salafisten in Deutschland gewesen. Nun stieg die Zahl auf 10.800. Das ist eine Steigerung von 1.100 Menschen oder über 10 %. Es kommen also mehr Salafisten ins Land.

Noch 2011 bis 2016 waren es 4.500 Salafisten, aus denen dann insgesamt die genannten 9.700 wurden. Diese Zahlen sind übrigens nicht hinreichend, um das Problem zu beschreiben: Die Zahl der inoffiziellen Salafisten dürfte deutlich höher sein als die Anzahl der hier offiziell benannten Salafisten.

Dass die Sorge nicht unberechtigt ist, zeigt die „Welt“ mit einer anderen, selbst recherchierten Zahl. Denn die Fälle, in denen es zu Ermittlungen kam, sind deutlich in die Höhe geschnellt. So sollen Syrer und Iraker darunter sein.

Gegen die Gruppierung insgesamt gab es im vergangenen Jahr gleich mehr als 45 % so viele Terror-Verfahren als 2016. Es sind gut 1.200 statt wie im vorhergehenden Jahr gut 250 gewesen. Davon seien gut 1.000 mit terroristischem Hintergrund durchgeführt worden.

Die Zahlen werden also durchaus schlechter. Vor diesem Umstand sollte die Politik sich nicht nur mit Geld-Einsatz auf die Grenzen stürzen: Auch die Ermittlungen hierzulande müssen unterstützt werden. Finanziell.

Quelle :  https://www.watergate.tv/ein-merkeliges-willkommen-zum-ersten-mal-ueber-10-000-salafisten-bei-uns/

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here