Ebola wurde entwickelt: US-Regierung und Bill Gates besitzen die Patente und verwandten Impfstoffe

0
2717

Bill Gates besitzt die Patente und verwandten Impfstoffe für technisch hergestelltes Ebola.

Von Johan Van Dongen und Joel Savage

Es wird daran erinnert, dass der freiberufliche belgische Schriftsteller Joel Savage am 1. Juni 2015 einen Artikel mit dem Titel „ Wie Bill Gates Ebola als verursachte Krankheit entlarvt“ veröffentlicht hat. Der Artikel wurde nach der Aussage von Bill Gates veröffentlicht.

Er sagte: „Wir haben in Bezug auf die Verbreitung das gefährlichste Umfeld geschaffen, das wir jemals in der Geschichte der Menschheit hatten“, erzählt Gates Vox.

In dem Artikel fragte ich, ob eine intelligente Person oder die Medien Beweise aus dieser Aussage des 59-jährigen erfolgreichen Unternehmers ziehen könnten.

Wie immer besteht das Ziel der Medien heute darin, die Öffentlichkeit über Krankheiten zu informieren, zu manipulieren, zu verdrehen und Tatsachen vor ihnen zu verbergen, um ihre Arbeit zu behalten und ihre Familien zu ernähren.

Nachstehend eine Veröffentlichung von ‚The Instigator News‘, in der Ebola Was Engineered enthüllt wird, und die amerikanische Regierung und Bill Gates besitzen die Patente und verwandten Impfstoffe.

Afrika ist seit jeher das „Testfeld“ des Westens für experimentelle Medizin, seitdem der Kontinent so arm ist. Der Ermittler und Talkshow-Moderator Dave Hodges behauptet nun, dass Ebola erfunden wurde, ein Impfstoff für Ebola seit 8-10 Jahren existiert, einige von der Regierung geförderte Institutionen sowie einige der globalen Elite sich positioniert haben, um enorm von der Verbreitung von Ebola zu profitieren das Virus und die Entwicklung und Verbreitung von obligatorischen Ebola-Impfstoffen, angeblich unter Einbeziehung des Milliardärs der Bevölkerungskontrolle und des Globalisten Bill Gates.

Verschwörungstheorie der neuen Weltordnung oder Wahrheit? Du entscheidest. Wir wissen bereits, dass die Partys, über die Dave hier spricht, teuflisch genug sind …

Ich habe bereits berichtet, dass Monsanto oder Monsatan, wie viele sie nennen, eine Partnerschaft mit dem Verteidigungsministerium eingegangen ist, um ein Drittanbieter-Proxy-Unternehmen zur Entwicklung eines Impfstoffs gegen Ebola einzusetzen. Das Startkapital begann bei 1,5 Millionen US-Dollar. Der Wert des Deals könnte auf geschätzte 86 Millionen Dollar steigen.

Der Name des Unternehmens ist Tekmira Pharmaceuticals Corporation ( TKMR ) ( TKM.TO ), ein führender Entwickler von RNA-Interferenz-Therapeutika (RNAi). “ TKM-Ebola,  Es handelt sich um ein Anti-Ebola-Virus-RNAi-Therapeutikum, das im Rahmen eines Vertrags im Wert von 140 Mio. USD mit dem Gemeinsamen Produktmanagementbüro des US-Verteidigungsministeriums für medizinische Gegenmaßnahmen (MCS-BDTX) entwickelt wird. “

So brechend und schockierend eine Nachrichtengeschichte auch sein mag, die wahre Geschichte ist, dass dies nicht der wichtigste Teil der Ebola-Bedrohung ist, die in die USA eingedrungen ist. Die Wahrheit ist, dass diese unheiligen und nicht vertrauenswürdigen Assoziationen, wenn es darum geht, das Ebola-Virus zu „bekämpfen“, die bloße Spitze des Eisbergs darstellen.

Je mehr darüber nachgedacht wird, wer hinter der Schaffung und Entwicklung von Impfstoffen zur Behandlung von Ebola steckt, desto größer werden die Verschwörungsnetzwerke. Das Erstaunlichste ist, wie unglaublich einfach es war, diese Informationen zu finden.

Ich möchte in diesem Punkt klarstellen, Ebola wurde erfunden, ein Impfstoff für Ebola existiert seit 8-10 Jahren, einige staatlich geförderte Institutionen sowie einige der globalen Elite haben sich positioniert, um enorm von der Verbreitung des Virus zu profitieren und die Entwicklung und Verbreitung obligatorischer Ebola-Impfstoffe und die Einführung des totalen Kriegsrechts in diesem Prozess.

https://www.linkedin.com/pulse/how-bill-gates-statement-exposes-ebola-created-disease-joel-savage?

http://instigatornews.com/investigator-says-ebola-engineered-govt-bill-gates-patents-related-vaccines/

http://www.amazon.com/AIDS-AND-EBOLA-Greatest-Medical-ebook/dp/B00QZCYMSS

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein