Duisburg: Fünf-Zenterbombe mit Säurezünder gefunden – Erfolgreiche Entschärfung No ratings yet.

0
77
loading...

UPDATE (17:45 Uhr):

Die Stadt Duisburg gibt bekannt: Die Bombe wurde erfolgreich entschärft. Der Rhein ist für eine Schifffahrt wieder freigegeben.

Ursprüngliche Meldung:

In Duisburg-Homberg ist eine englische Fünf-Zenternbombe gefunden worden, wie es auf der Homepage der Stadt heißt. Das Gefährliche: An ihr befindet sich ein Säurezünder.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst muss die Bombe schnellstmöglich entschärfen. Das soll gegen 17 Uhr passieren.

Evakuierungsbereich für die englische Fünf-Zenterbombe.

Evakuierungsbereich für die englische Fünf-Zenterbombe.

Rund um den Fundort im Rheinvorland wohnen keine Menschen. Die in der Evakuierungszone ansässige Schifffahrt muss aber stillgelegt werden. Das Bürger- und Ordnungsamt fordert alle Spaziergänger auf, das Gebiet zu verlassen.

Weitere Informationen gibt es über Call Duisburg unter (0203) 283-2000 und das Gefahrentelefon der Feuerwehr unter 0800 112 13 13.

Please rate this

Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here