Dresser Industries und das New Manhattan Project 5/5 (1)

0
83

Google Übersetzer

Peter Kirby  
Sa Verteidigung

Das heutige  New Manhattan-Projekt  (Chemtrails) beinhaltet die elektromagnetische Manipulation atmosphärischer Partikel. Ein Unternehmen namens  Dresser Industries ist seit langem auf diesem Gebiet führend. Ihre Unternehmensgeschichte reicht bis in die späten 1800er Jahre zurück und war lange Zeit Vorreiter auf diesem Gebiet.

Nicht nur das, sondern  Dresser Industries  hat eine Geschichte der engen Zusammenarbeit mit Organisationen , die mit dem  New Manhattan Project .

Um das Ganze zu vervollständigen, ist  es eine Angelegenheit der Bush-Familie mit den Verbindungen der Nazis.

WIR BINGO !!! 
Dresser Industries 
Die Geschichte der  Manipulation atmosphärischer Partikel mit Elektrizität  geht auf den Gerichtsmediziner von Queen Elizabeth und den Geophysiker  William Gilbert  (1544-1603) zurück. Im Jahr 1600 stellte er fest, dass atmosphärische Teilchen im Allgemeinen von “ Elektronen “ angezogen wurden . Dies war die dokumentierte Entdeckung des sogenannten “ elektrischen Niederschlags „, und die Geschichte dieses Feldes ist die Geschichte von  Dresser Industries  und seiner Division  Environmental Systems .

In den frühen 1800er Jahren  demonstrierte M. Hohlfield von der Universität Leipzig , wie Rauch mit einem elektrifizierten Draht aus dem Inneren eines Glases entfernt werden kann.

Ende des 19. Jahrhunderts ergaben sich die kommerziellen Möglichkeiten im Bereich der Arbeit von  Sir Oliver Lodge  (1851-1940). Lodge   setzte elektrische Niederschläge für die Rückgewinnung von wertvollen Substanzen ein, die bis dahin “ verbrannt “ worden waren . Vor den Erfindungen von  Lodge gingen bedeutende Mengen wertvoller Materialien wie Kalium, Blei, Zinn und Gold während industrieller Prozesse verloren. Wenn der Prozess die Dämpfe beinhaltet, die von der Substanz ausgehen, dann  Lodge Er erfand Möglichkeiten, elektrisch geladene Drähte zu positionieren, die verdampfte Substanzen anziehen und gleichzeitig die Luft reinigen. Es war ein Sieg. Industrielle Produzenten haben beträchtliche Mengen an Material gewonnen und die Arbeiter und die Öffentlichkeit haben saubere Luft genossen. Um ihre Prozesse zu vermarkten, gründete  Lodge  ihre Firma namens  Lodge Fume Deposit Company .

Lodge gründete  ein weiteres Unternehmen namens  Agricultural Electric Discharge Company . Hier  wandte Lodgeden Bereich  elektrische Niederschläge auf die Landwirtschaft  und die  Atmosphärenwissenschaften an . Er entdeckte, dass  elektrische Niederschläge  verwendet werden können, um geringe Nebel , Nebel und Rauch zu beseitigen  , die das Pflanzenwachstum beeinträchtigen können. Dieses Phänomen ist in der historischen Literatur zum Klimawandel gut dokumentiert. Unabhängig davon stellte er fest, dass der Abstand elektrisch geladener Drähte auf einem Feld die landwirtschaftliche Produktion um fast 50% steigern kann!

Während Lodge im alten England arbeitete, war in Amerika ein Mann mit dem Namen Dr. Frederick Gardner Cottrell (1877-1948) arbeitete in den gleichen Bereichen. Im Jahr 1922 schloss die Firma  Cottrell , die International Precipitation Corporation of America , mit Lodge und ihren Unternehmen einen Vertrag über den  Austausch von Patenten und technischen Informationen. Die sich ergebende Unternehmen war bekannt als  Lodge-Cottrell Ltd .  

Lodge-Cottrell  hat ihre Ausrüstung in Industrieanlagen auf der ganzen Welt installiert. Seine Produkte wurden verwendet, um Luft und Wasser zu reinigen.

Die charakteristischen Produkte von  Lodge-Cottrell  waren die  massiven Elektrofilter,  die zur Reinigung von Kohleflugasche in Kohlekraftwerken verwendet wurden. Diese Elektrofilter sind derzeit im Einsatz und basieren auf den Prinzipien des elektrischen Niederschlags. Dies ist besonders bedeutsam, weil die  Flugkohleasche (brennender Kohlenrauch) genau das ist, was die Flugzeuge des  New Manhattan Project  spritzen. Ist es nicht bequem? Die elektrostatische Manipulation der Flugasche aus der Luft hat eine lange und gut dokumentierte Geschichte. 
1972 wurde  Dresser Industries  erworben Lodge-Cottrell  und wurde eine Abteilung von Dresser, bekannt als  Umweltsysteme . 

Darüber hinaus   unterhielt Dresser Industries in Santa Ana, Kalifornien, eine Abteilung mit dem Namen  Environmental Technology Division,  die laut ihrer offiziellen Firmengeschichte Forschung zur Verringerung der Luftverschmutzung, von Wasser und festem Abfall durchführte und informierte das Unternehmen bei allen Umweltproblemen.  „Der ehemalige Direktor der Southern Laboratories des Stanford Research Institute wurde von Dr. Robert D. Englert geleitet . 

Darüber hinaus hat  Dresser Industries  viele Verbindungen zum  New Manhattan-Projekt . Zunächst  produzierten die Pacific Pump Works von  Dresser Geräte, die es Wissenschaftlern des ursprünglichen Manhattan-Projekts ermöglichten, das in den ersten Atombomben der Welt verwendete Uran zu perfektionieren.

Mit dem Aufkommen des Weltraumzeitalters  hat sich Dresser  für die Arbeit in Bereichen positioniert, die mit dem   New Manhattan Project in Verbindung stehen  . Ungefähr einen Monat nachdem  Sputnik  die Pentagon Generals erschreckt hatte, gründete Dresser eine Abteilung, die als  Dresser Dynamics bekannt ist,  und war in der Lage  , neue Raketennavigationstechnologien zu entwickeln . Die Flugsicherungssysteme des aktuellen  New Manhattan-Projekts  sind zum Teil auf die ersten automatischen Raketenakkusysteme zurückzuführen. Eine weitere  Kommode hat am Horizont Radargeräte produziert; Technologie, die auf das New Manhattan-Projekt in prägnanter Weise anwendbar ist. Während dieser Zeit arbeitete Dresser auch intensiv mit der  National Aeronautics and Space Administration  (NASA) und der  Atomic Energy Commission zusammen . zwei Organisationen mit starken Auswirkungen auf das  New Manhattan-Projekt .

Die Dresser-Abteilung, auch bekannt als  Dresser Electronics , arbeitete auch in der  New Mexico White Sands Missile Range ; der  Ort der ersten Atombombenexplosion in  der Welt und der ursprüngliche Hauptsitz der bedeutendsten Gruppe  ehemaliger Nazi-Wissenschaftler,  die mit  General Electric  in NMP-relevanten Bereichen zusammenarbeiten.

Viele von Dressers Top-Managern   kamen vom  Massachusetts Institute of Technology  (MIT); eine Institution, die nur die wichtigsten Auswirkungen für das  New Manhattan-Projekt hat .

Etwas namens  LTV Tower , in der Nähe des riesigen  Dresser-Gebäudes  in der Innenstadt von Houston gelegen, wurde 1975 von Dresser gekauft. LTV steht für  Ling Temco Vought . Um 1970 gründete  Ling Temco Vought  eine als LTV Electrosystems bekannte Einheit  . LTV Electrosystems hatte  lange Zeit eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung des  New Manhattan Project  im Verwaltungsrat; ein Mann namens   William Raborn . Raborn  ist den Lesern dieses Projekts gut bekannt. LTV Electrosystems  wurde weiterhin zu  E-Systemen . E-systems  baute die erste Version des weltweit  leistungsfähigsten und vielseitigsten Ionosphärenheizers  ,  HAARP ; das Hochfrequenz-Aktiv-Aurora-Forschungsprojekt. Ein ausgedehntes  Netzwerk von Ionosphärenheizgeräten  (möglicherweise einschließlich HAARP) wird heute verwendet, um das Klima im Rahmen des  New Manhattan-Projekts zu beeinflussen .

Kommode  ist heute noch in der Nähe. Ein Siemens-Unternehmen heißt jetzt  Dresser-Rand  . Siemens  ist ein ehemaliges Unternehmen der NS-Firma. Der Autor hat bereits deutlich über die Nazi-Verbindungen des New Manhattan-Projekts geschrieben,  und es gibt viele überzeugende Beweise. 
Die Büsche

Im Jahr 1928 kaufte die  Bush- Bank Dresser . Zu dieser Zeit war Dresser ein mittelgroßes und erfolgreiches Unternehmen, das sich hauptsächlich mit der Produktion und dem Vertrieb von Ölfeldern beschäftigte. Senator  Prescott S. Bush  (Großvater Bush) und seine Freunde von  WA Harriman and Company  machten ihn zu einem internationalen Riesen. Großvater Bush richtete später die Aufmerksamkeit seines Sohnes George HW Bush (Bush Sr.) auf Dresser. Wie wir alle wissen, ist Bush Sr. tot. Vielleicht ist der Dresser jetzt an George W. Bush (Bush Jr.) gegangen.

Drei Generationen der Büsche vor einem Dresser-Flugzeug

WA Harriman and Company  ist heute als  Brown Brothers Harriman bekannt . Eine der größten Privatbanken der Welt und eine der Banken, die der  privaten   Federal Reserve Bank am nächsten liegen. Brown Brothers Harriman erhält das frischeste (und wertvollste) Kapital. Der Autor hat keine Beweise dafür gefunden, dass die  Bush-Familie oder seine Harriman-Bank von Brown Brothers sich von Dresser trennten.

Brown Brothers Harriman ist eine Bank, die beträchtliche Geschäfte mit Nazi-Deutschland gemacht hat. 
Unter vielen anderen Verbindungen zwischen der Bush-Familie und den Nazis im Jahr 1942, zehn Monate nachdem die  Vereinigten Staaten  im Zweiten Weltkrieg offiziell in den Zweiten Weltkrieg  eingedrungen waren  , übernahm die US-Regierung die  Union Banking Corporation,  deren Großvater Bush ein Großvater war Direktor. Drei der Aktionäre, die ihre Aktien beschlagnahmt hatten, waren Nazis. Zwei weitere mit der Union Banking Corporation verbundene Unternehmen wurden ebenfalls beschlagnahmt  . Im darauffolgenden Monat wurden auch die NS-Interessen der  schlesisch-amerikanischen Corporation , einer seit langem beherrschten Gesellschaft,  investiertPrescott Bush .

Es wird dunkler. Roger Stone in seinem Buch  Jeb ! Und das Verbrechen  der Bush-Familie behauptet, dass der alte Opa Bush zu den sehr schmutzigen Händen von Nazi-Deutschland geworden ist. Stone schreibt: “ Laut einem niederländischen Geheimdienstler hat Prescott Bush einen Teil der Sklavenarbeiter in Auschwitz gemanagt .“ 
Schlussfolgerungen 
Dresser Industries  könnte das zentralste Unternehmen für die gesamte operative Entwicklung des  New Manhattan-Projekts sein .

Es gibt so viel zu sagen! Ihr Autor hat die Aufmerksamkeit auf das Potential des elektrostatischen Niederschlagsfeldes für  New Manhattan – Projekt  in seinem Artikel vom Juli 2017  „ Chemtrails Exposed: Steinkohlenflugasche und New Manhattan – Projekt .“

In seinem Artikel “  Chemtrails Exposed: Eine Geschichte des New-Manhattan-Projekts  “ hat der Autor im Jahr 2015 darauf hingewiesen, dass Lodge diese Anwendungen in diesem Bereich erstellt hat.

Das Gebiet der  elektrostatischen Abscheidung  ist direkt auf die ersten Experimente nach dem New-Manhattan-Projekt anwendbar, die   “ Raumladungsexperimente “ genannt werden. Der Autor hat zuvor über diese Experimente der räumlichen Ladung mit zerstreuten atmosphärischen Partikeln und langen und dicken elektrifizierten Drähten berichtet, die an der Spitze der Pole des Telefonmasts aufgereiht waren. Ein Schlüsselwissenschaftler, der in diesem Bereich des New-Manhattan-Projekts ausgiebig gearbeitet hat, ist  Bernard Vonnegut  (1914-1997).

Experiment der Raumladung

Dresser hat seinen Hauptsitz in Houston, Texas. Der Ort, an dem Enron herkam  . Enron hat zum ersten Mal den  Markt für meteorologische Derivate entwickelt,  bei denen auf nahezu jede Art von geophysikalischem Zustand gewettet werden kann. Das  New Manhattan Project  kann praktisch jeden geophysikalischen Zustand manipulieren. Was für ein Geldmacher! Wir wissen, was mit der  Enron of the Bush-Familie passiert ist .

Wer hätte gedacht, dass solch ein langweiliges Unternehmen wie  Dresser Industries  eine so wichtige Rolle bei den größten wissenschaftlichen Bemühungen aller Zeiten spielen könnte?

So existiert das  New Manhattan Project . Es verbirgt sich gleichzeitig am schönen Anblick, und doch, wie eine Reihe von verlegten Schlüsseln, denkt man an den letzten Ort, an den man schaut.

Sie sehen, das Establishment  möchte, dass wir immer nach unten schauen, niemals nach oben. Nach ihrer Meinung sollten die Menschen nicht so mächtig sein.

Viele unterwerfen sich der Anlage und schauen immer nach unten und lieben den Tod und sehen niemals das  New Manhattan Project . Selbst in den seltenen Fällen, in denen solche Personen das  New Manhattan-Projekt sehen , ist es ihnen egal. so viel haben sie nichts zu tun.

Das Problem des Autors war, dass er nicht der Meinung war, dass auf der Welt so viel Schaden sei.

Der Autor fand diese Informationen über Dresser an diesen Tagen und beschloss sofort, einen Artikel darüber zu schreiben. Der Autor hätte diese neuen Informationen in seinen nächsten Artikel “ Chemtrails Exposed: The Deep State und das New Manhattan Project “ einfügen können , aber diese Informationen sind zu wichtig und zu komplex, als dass sie in einen bereits langen und komplexen eigenen Artikel aufgenommen werden könnten .

Behalten Sie übrigens meine nächste Veröffentlichung des “ Chemtrails Exposed: The Deep State und New Manhattan Project“ im Auge . Es ist fast vorbei und ist eine lange und lange Serie von Bombenanschlägen. Dieser Artikel ist eine Vorschau. Tatsächlich ist “ The Deep State und das New Manhattan-Projekt “ der Ausgangspunkt aller Werke des Autors der letzten 8 Jahre. Es wird (so Gott will) mein größter Artikel sein. Danke.

SD-Notizen 
Dresser Industries  war ein  multinationales Unternehmen mit   Sitz in  Dallas  ,  Texas  ,  USA , das eine breite Palette von Technologien, Produkten und Dienstleistungen für die Entwicklung von Energie und natürlichen Ressourcen anbot. Im Jahr 1998 fusionierte Dresser   mit seinem Hauptkonkurrenten  Halliburton  .  [1]  Halliburton verkaufte viele der früheren Dresser-Abteilungen ohne Ölpflaster und behielt die  Kellogg-MW beiIngenieur- und Bauunternehmen sowie Produkte und Dienstleistungen von Dresser-Keramikpflastern, die die Aktivitäten von Halliburton im Bereich Energie und Rohstoffe einbeziehen. Im Jahr 2001 verkaufte Halliburton fünf separate Geschäftsbereiche, die jedoch, vormals Dresser, nicht „Ölpflaster“, an eine Investmentbanking-Gesellschaft gebunden waren. Diese fünf Betriebe wurden später „Dresser Inc.“ genannt. Im Oktober 2010 wurde Dresser Inc. von  General Electric übernommen  . [2] Sitz in  Addison, Texas . aus  wikipedia.org/wiki/Dresser_Industries
sources 
Chemtrails Exposed: Ein New York-Projekt  ein Buch von Peter A. Kirby, Eigenverlag, 2016

Energieinitiative: Die Geschichte von Dresser Industries,  ein Buch von Darwin Payne, herausgegeben von Simon und Schuster, 1979

Wall Street und der Aufstieg Hitlers,  ein Buch von Antony Sutton, herausgegeben von Buccaneer Books, 1976

Blowback: Der erste vollständige Bericht über die amerikanische Rekrutierung der Nazis und ihre verheerenden Auswirkungen auf unsere Innen- und Außenpolitik.  Ein Buch von Christopher Simpson, herausgegeben von Weidenfeld und Nicholson, 1988

George Bush: The Unauthorized Biography  ein Buch von Webster Tarpley und Anton Chaitkin, herausgegeben von Executive Intelligence Review, 1992

Jeb! Und die Familie von Bush Crime: The Inside Story einer amerikanischen Dynastie  ein Buch von Roger Stone und Saint John Hunt, herausgegeben von Skyhorse Publishing, 2016

„Chemtrails Exposed: Coal Fly Ash und das New Manhattan Project“, ein Artikel von Peter Kirby, veröffentlicht von Activist Post am 24. Juli 2017

„Chemtrails Exposed: Eine Geschichte der New Manhattan Project“ , einem Artikel von Peter Kirby, veröffentlicht von Activist Post, 17. Februar 2015 
Link 
http://peterakirby.com/ 
https://www.youtube.com/ Kanal / UCiYiGNUiEMcphl3- Z7OCTtA ? view_as = Abonnent 
https://www.minds.com/ PeterAKirby 
https://steemit.com/@ peterakirby 
https://www.goodreads.com/book/show/9062460-chemtrails- exponierte
Websites 
https: // climateviewer .com / 
https://www.aircrap.org/ 
https: // www. geoengineeringwatch.org/ 
http://stopsprayingus.com/ 
http://globalskywatch.com/ 
http://chemtrailsproject.com/ 
http: // www. chemtrailsprojectuk.com/ 
https://chemtrailsplanet.net/

Peter A. Kirby ist Forscher, Autor und Aktivist aus San Rafael, CA. Schauen Sie sich ihr Buch „Chemtrails Exposed: Ein New Manhattan-Projekt“ an, das exklusiv bei Amazon  HIER erhältlich ist.

Um als erster über seinen nächsten Artikel „Chemtrails Exposed: The Deep State und das New Manhattan Project“ informiert zu werden, abonnieren Sie seine Mailingliste auf seiner Website  peterakirby.com  .

Quelle :  SaDefenza

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here