Dr. Bruce Hensel, ein langjähriger Mitarbeiter von Rep. Adam Schiff, wurde in Los Angeles wegen Pädophilie verhaftet.

0
1165
U.S House of Representatives Speaker Nancy Pelosi delivers remarks at the opening plenary session of the National Association of the Advancement for Colored People's annual convention in Detroit, Michigan, U.S. July 22, 2019. REUTERS/Rebecca Cook

Dr. Bruce Hensel, ein langjähriger Mitarbeiter von Rep. Adam Schiff, wurde in Los Angeles wegen Pädophilie verhaftet, nachdem er ein 9-jähriges Mädchen nach Angaben der Staatsanwaltschaft und der Strafverfolgungsbehörden gebeten hatte, ihm sexuell anregende Bilder zu schicken. 

Rep. Adam Schiff und Dr. Hensel sind seit Jahren eng verbunden, mit der LA Times beschreibt den Arzt als „ special guest “ auf Schiff 50. Geburtstagsparty im Jahr 2010. Schiff auch mit ihm auf medizinische Versorgung Rathäuser Dr. Hensel zur Arbeit Hand gepflückt In Kalifornien erhielt der 71-Jährige im Laufe seiner politischen Karriere große Geldspenden.

Die Los Angeles Police Department bestätigte, dass Dr. Hensel am Mittwochmorgen in Beverly Hills festgenommen und wegen Kontakts mit einem Minderjährigen zu sexuellen Zwecken angeklagt wurde.

Die Verhaftung erfolgte nach einer Untersuchung der sexuellen Ausbeutung von Kindern unter Beteiligung des 9-Jährigen, nachdem das Kind und Dr. Hensel unangemessene Nachrichten und Fotos ausgetauscht hatten. Der 71-Jährige wurde wegen sexueller Handlungen für den Kontakt mit einem Minderjährigen gebucht.

Aus dem Bericht der LA Times:

Dr. Bruce Hensel, ein ehemaliger Fernsehkorrespondent, wurde am Mittwochmorgen verhaftet, nachdem er ein 9-jähriges Mädchen nach Angaben der Staatsanwaltschaft und der Strafverfolgungsbehörden gebeten hatte, ihm sexuell anregende Bilder zu schicken. 

Hensel, der als leitender medizinischer Korrespondent für NBC in Los Angeles und New York tätig war, wurde wegen einer Straftat angeklagt, die er zu sexuellen Zwecken mit einer Minderjährigen in Verbindung gebracht hatte. Er forderte Bilder von der Tochter eines Bekannten über das Internet an Messaging-App am oder um den 4. August nach Angaben des Bezirksstaatsanwalts von Los Angeles County.

Mitglieder der Los Angeles Regionalen Task Force Internetkriminalität gegen Kinder haben am 16. Oktober einen Durchsuchungsbefehl in Hensels Haus in Pacific Palisades abgesandt. Da der Kontakt zu dem 9-jährigen Kind über das Internet hergestellt wurde, sind es Ermittler der Abteilung Internetkriminalität gegen Kinder Leitung der Untersuchung.

Dr. Hensel, praktizierender Arzt mit Facharztausweis für Innere Medizin und Notfallmedizin, trat 1987 in das Nachrichten-Team von KNBC ein und arbeitete dort mehrere Jahre. Laut IMDb hat Dr. Hensel eine Handvoll TV-Dokumentationen produziert, darunter „Beyond The Opposite Sex“, die sich auf transgender-Beziehungen konzentrieren.

Dr. Hensel wurde gegen 17:00 Uhr aus dem Metropolitan Detention Center des LAPD entlassen, nachdem er eine Kaution in Höhe von 5.000 USD hinterlegt hatte. Ein Gerichtstermin steht noch nicht fest.

Nach der Verhaftung von Jeffrey Epstein wegen des Vorwurfs des Kinderhandels und seines späteren Todes wurden immer mehr demokratische Spender wegen ähnlicher Verbrechen angeklagt.

Ed Buck , ein hochkarätiger Millionär, der große Summen an die Clintons und den Abgeordneten Adam Schiff gespendet und gebündelt hat, hat ebenfalls eine Reihe von Straftaten begangen und befindet sich derzeit hinter Gittern, die auf ein Gerichtsverfahren warten.

Rep. Adam Schiff und Ed Buck (Mitte) vor einem Haus in Kalifornien.
Rep. Adam Schiff und Ed Buck (Mitte) vor einem Haus in Kalifornien.

Die Anklage ging auf die Leichen von nicht einem, sondern zwei toten Schwarzen zurück, die bei zwei Gelegenheiten auf mysteriöse Weise in Bocks Haus gefunden wurden.

Buck befindet sich derzeit nach einer Verhaftung am 17. September im Gefängnis  und sein Bundesprozess wurde vom 26. November 2019 bis zum 4. August 2020 verschoben. Dem demokratischen Megaspender wurden ursprünglich drei Straftaten vorgeworfen, darunter die Aufrechterhaltung eines Drogenhauses, die Verabreichung von Methamphetamin, und Batterie, die schwere Verletzungen verursachen. Die Polizei brachte zusätzliche Anklagen wegen Drogenmissbrauchs auf Bundesebene ein, nachdem es einem Opfer namens Joe Doe gelungen war, Buck zu entkommen, der ihm laut Staatsanwaltschaft zwei große Dosen der Droge injiziert hatte. 

“ Wir sind sehr froh, dass Ed Buck nicht auf der Straße ist und niemanden töten oder verletzen kann „, schrieb Deans Familie in einer  Pressemitteilung, die letzten Monat veröffentlicht wurde .

Quelle :https://newspunch.com/adam-schiff-associate-arrested-lapd-pedophilia-charges/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein