Dieser sehr häufige Bestandteil ist für Menschen giftiger als Mais Sirup mit hohem Fructosegehalt (verursacht Leukämie) 5/5 (1)

0
2219

Google Übersetzer

Haben Sie sich jemals gewundert, warum ein Drittel aller Amerikaner irgendwann in ihrem Leben an Krebs erkrankt ist, obwohl es vor einem Jahrhundert kaum jemand bekommen hat? Wie wäre es mit Leukämie, denken Sie, dass es erblich ist? Du würdest völlig falsch liegen. 

von SD Wells

Eine gemeinsame Zutat in Softdrinks und am meisten erschütterten Paprika und Gurken verursacht Leukämie, aber kein Arzt in Amerika wurde autorisiert, darüber zu sprechen, und die meisten von ihnen haben sowieso keine Ahnung. 

Was ist das Gift? Es heißt Natriumbenzoat, und Sie werden es in beliebten Abbeizmittel Produkte finden, dauerhafte Fleckenentferner, Gummizemente und viele US-Lebensmittelprodukte alle von der FDA für den menschlichen Verzehr zugelassen.

Natriumbikarbonat wurde aus der Kautschukindustrie verbannt, weil viele Arbeiter, die ihm ausgesetzt waren, Leukämie entwickelten und starben.

Natriumbenzoat wird durch Mischen von Natriumhydroxid mit Benzoesäure hergestellt, was ihm hochgradig zerstörerische Lösungsmittelqualitäten verleiht. In Europa schreien die Medien, dieses giftige „Konservierungsmittel“ zu verbieten, da es die normale Entwicklung von Kindern beeinträchtigen könnte. 

Die US-Massenmedien werden natürlich kein Wort darüber sagen. Wissenschaftler befürchten, Natriumbenzoat zu erforschen, da sie von Big Food und Big Pharma „suizidiert“ werden könnten, wie so viele Krebsforscher, ganzheitliche Ärzte und Impfstoffforscher festgestellt haben.

Natriumbenzoat ist ein bekanntes Karzinogen, das den menschlichen Zellen Sauerstoff entzieht, das Immunsystem zerstört und Blutkrebs verursacht . Auf den Etiketten der Produktbestandteile finden Sie die Sätze „Frische bewahren“ oder „Konservierungsmittel“. 

So fühlen Sie sich sicher und wohl, wenn Ihr Gehirn diese fröhlichen Slogans aufnimmt, aber was Ihr Körper zu verdauen versucht, ist eine gefährliche Mischung , die in einem Labor mit Chemikalien synthetisiert wurde. 

Es wird noch schlimmer. Wenn Natriumbenzoat mit Vitamin C oder E kombiniert wird , bildet sich Benzol. Dort tritt die Leukämie in vollem Gang auf.

Auf zellulärer Ebene beraubt Natriumbenzoat Mitochondrien von Sauerstoff und schließt manchmal das „Kraftwerk“ Ihrer Zellen vollständig ab. Es ist programmierter Zelltod, und wenn Zellen Sauerstoff entzogen werden, können sie Infektionen und Krankheiten, einschließlich Krebs – die Mutation und die unkontrollierte Teilung von Zellen – nicht bekämpfen. 

Natriumbenzoat verlängert die Haltbarkeit von Lebensmitteln und Getränken und verkürzt das Leben von Menschen, die es regelmäßig konsumieren.

Überprüfen Sie Ihre Salatsoßen, Marmeladen, Sojasauce, Essig, Fruchtsäfte, Salsa, Dips, Käse, Limonaden, Mundwasser, Zahnpasta, Husten Sirupe und Hunderte von kosmetischen Produkten für das bekannte toxische Mittel und Karzinogen Natriumbenzoat.

Es ist der billigste Schimmelpilzhemmer auf dem Markt, aber es raubt dem menschlichen Körper die essentiellen Nährstoffe und unterstützt so chronische neurodegenerative Krankheiten wie Parkinson und Alzheimer. 

Die Chemieladenindustrie der USA ist gut geschützt. Die FDA hat keine Forschung betrieben, um die Verbraucher vor krebserregenden Zusätzen und Konservierungsstoffen in Lebensmitteln zu schützen, nicht einmal vor Nitraten und Nitriten (letzteres ist die wichtigste Gruppe krebserregender Zusatzstoffe). 

Natriumbenzoat ist besonders gefährlich, weil es Teile Ihrer DNA zerstört. Es greift gezielt die Mitochondrien an – Zellen, die Sauerstoff zur Energiegewinnung nutzen. Mitochondrien steuern den Zelllebenszyklus und das Zellwachstum.

Die Sicherheitsvorschriften der Vereinigten Staaten beschränken Benzolwerte auf 5 ppb (parts per billion) im Trinkwasser, aber aus unbekannten Gründen (Geld) sind die Hersteller von Limonaden gegen diese Sicherheitsvorschrift immun. Einige alkoholfreie Getränke sind mit mehr als 100 ppb Benzol aufgebockt, und das ist zwanzigmal mehr als das maximale „sichere Niveau“ für Menschen, obwohl kein Niveau für den Konsum überhaupt sicher ist. 

Die Gefahren des Natriumbenzoatverbrauchs sind seit den frühen 1990er Jahren bekannt. Aber hey, wenn Sie „Lust haben, eine Diät-Limonade zu trinken“ tun Sie es einfach, weil Ihre Versicherung die Chemotherapie später decken wird, richtig?

Lesen Sie die Etiketten auf alles Leute . Kenne die Toxine. Iss keinen Krebs! Vermeiden Sie Natriumbenzoat, Aspartam, Sucrose und Canola wie die Pest.

Quelle : http://humansarefree.com/2018/10/this-very-common-ingredient-is-more.html

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here