Die Rockefeller Foundation sagte 2010 das Coronavirus voraus: Das Gute, das Schlechte und das Hässliche

0
707

Wenn Sie nicht glauben, dass SIE schon sehr lange alles geplant haben, dann tut es mir leid. Sie müssen jedoch die Definition der kognitiven Dissonanz nachschlagen. Ich werde mir in meinem nächsten Video weiterhin die Rockefeller Foundation ansehen. Zwischen der Rockefeller Foundation und der Gates Foundation weiß ich nicht, wer die besten Wahrsager hat, aber beide sagen diese Epidemien einfach weiter voraus. 

Im Mai 2010 veröffentlichte der Think Tank der Rockefeller Foundation ein 54-seitiges Manuskript mit dem Titel: Szenarien für die Zukunft der Technologie und der internationalen Entwicklung. Ich werde in meinem nächsten Video ausführlicher darauf eingehen, aber in diesem Video werden Sie sehen, wie die Global Elite uns aufgestellt hat, indem Sie diese Papiere Jahre im Voraus veröffentlichen, bis das eigentliche ‚Event‘, das sie als ‚Was‘ verwenden wenn ‚live geht. Die Rockefeller Foundation sagte, ähnlich wie die Gates Foundation und ihr jüngstes „Event 201“, das sie am vergangenen 18. Oktober abgehalten hatten, die Coronavirus-Epidemie und die damit verbundenen psychologischen Operationen wie das „medizinische“ Kriegsrecht und die Quarantäne der Öffentlichkeit voraus .

Quelle : https://beforeitsnews.com/blogging-citizen-journalism/2020/02/the-rockefeller-foundation-predicted-the-coronavirus-in-2010-the-good-the-bad-and-the-very-ugly-2640360.html?fbclid=IwAR2pKH0QVGiBW57yXxAeNxKbIOw25WvCcsWrLDVVNkkUWUPbxpu-Nm7cESo

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein