die Realität des Climate Engineering

0
135

Google Übersetzer

loading...

Seit über sechzig Jahren wird versucht, das Klima künstlich zu konditionieren, Regen und Schneefall zu kontrollieren, die Temperatur der Atmosphäre zu verändern, Tornados und Tsunamis zu erzeugen. Wer führt diese Experimente durch? Und zu welchem ​​Zweck?

Im Jahr 1940 hatten die globalen Mächte der Welt zu dieser Zeit eine Entscheidung getroffen, die für die Menschheit als Spezies immer ein Bedauern sein wird. Diese globalen Mächte haben die Entscheidung getroffen, in Klimaanlagen und globale Lebenshilfe auf der Erde einzugreifen.

Ergebnisbilder für heimliches Geoengineering

Dies geschah ohne das Wissen oder die Zustimmung ganzer Bevölkerungen. Die Verwirklichung von kraftvollen Entscheidungen wurde immer auf die Schultern von Männern gelegt, die nie über die Konsequenzen ihres Handelns in der Zukunft nachgedacht haben. Sie sagen uns, dass das Ziel dieser „Programme“ darin besteht, die globale Erwärmung abzuschwächen.

Ist es wirklich wahr? Würden Solarstrahlungs- und Climate Engineering-Implementierungen Mutter Erde wirklich in der Art und Weise helfen, wie sie uns sagen? Ist es wirklich so? Oder es ist wirklich nur eine vorübergehende Lösung für ein permanentes Problem.

Bildergebnisse für Klima-Geo-Engineering

Sicher, einige Ergebnisse zeigen, dass einige Regionen abkühlen, aber es ist nur eine vorübergehende „Lösung“ Situation, die tatsächlich der Grund für den raschen Zusammenbruch der Klimaanlage und Lebenserhaltungssysteme der Erde als Ganzes sein könnte. Man kann sich vorstellen, wie schädlich die Folgen von Metallen und anderen Chemikalien, die von diesen ‚Programme‘ verwendet werden, und wie viel davon ist in der Luft, die wir atmen, unsere Gesundheit ernsthaft zu beeinträchtigen, und wir wissen nicht, alle dies. Dies könnte der gruseligste Teil sein, nämlich sich dieser schweren Vergiftung bewusst zu werden, die an allen Fronten stattfindet, nicht nur in der Luft, sondern auch im Wasser und dann in den Impfstoffen.

Bildergebnisse für Klima-Geo-Engineering

Vielleicht spielt Gott, wie es die Menschheit immer getan hat, einen katapultierenden Effekt auf all unsere Arten, der nun in Richtung Verfall geht. Es wird jedoch immer ein paar mutige Seelen geben, die vor dem Katapultweg stehen werden, um es aufzuhalten. “ Hacking the Planet: Die Realität des Climate Engineering “ ist eine 40-minütige Dokumentation, die einige der drängendsten Fragen des Klimawandels beantwortet. Das sind die harten Wahrheiten, die uns verbergen.

Gute Sicht!

Quelle  Redazione Segnidalcielo

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here