Die geplante Überalterung der Gesundheit im 5G-Netz

0
1396

Wenn Ihr Zeug zum Zusammenbrechen bestimmt ist, ist das „geplante Veralterung“. In vierzehn kurzen Jahren sind wir von 2G wifi (2004) auf 5G übergegangen, vom Flip-Phone zum Smartphone.Von Entwurf. Sind wir schlauer?Gesünder? 

von Rosanne Lindsay , ND

Am 26. September 2018 stimmte die Federal Communications Commissions (FCC) über die Umsetzung ihrer Verordnung über drahtlose Infrastrukturen (Dockets 17-79 und 17-84) ab. Die Anordnung sieht eine lokale Kontrolle der öffentlichen Wegerechte vor. 

Drahtlose Unternehmen können jetzt ohne Ihr Einverständnis einfacher Mobilfunkmasten vor Ihrem Haus installieren und alle in der Nähe befindlichen Personen mit intensiver, gepulster, datenmodulierter elektromagnetischer Hochfrequenz- Mikrowellenstrahlung (RF-EMR) bestrahlen – rund um die Uhr.

US Wireless-Unternehmen sind verantwortlich. Etwa 800.000 neue Antennen werden eingesetzt – mehr als die Gesamtzahl der in den letzten drei Jahrzehnten gebauten Zelltürme . 

Jedes Mobilfunkunternehmen wird ein eigenes 5G-Netzwerk aufbauen, für das neue Geräte installiert werden müssen, obwohl es plant, die vorhandene Infrastruktur in Form von Straßenlaternen zu nutzen, um die Kunden nicht zu stören . 

Was ist mit den störenden Auswirkungen der Millimeterwelle auf die Gesundheit? Technologie für Menschen auf jeder Straße? 

Geplante Überalterung der Gesundheit

Millimeterwellen werden derzeit von der US-Armee als Massenbekämpfungswaffe namens Active Denial Systems eingesetzt . Dies würde darauf hindeuten, dassDer Kongress plant, den 5G-Einsatz zu formalisieren, sofern die Mitgliedsgruppen nichts anderes hören, und zwar bald. 

Andererseits, warum sollte der Gesetzgeber jemandem zuhören, wenn 5G in 19 Städten in den USA„getestet“ wird ? 

Wenn Sie zu Hause ein drahtloses System verwenden, sind Sie nichtionisierender Strahlung ausgesetzt. Das bedeutet nicht, dass es sicher ist. Beispiele sind: WLAN-Router oder -Fernseher, Kabelboxen, Playstation oder Xbox 360 , WLAN-Kameras, schlüssellose Autos und schnurlose Telefone. 

Diese Geräte senden und empfangen Funksignale rund um die Uhr. Alle Metalle, von Federkernmatratzen bis zu Zahnspangen im Mund, lenken die Wellen auf Ihren Körper. Sie und Ihr Zuhause werden zu einem Radiosender.

Das 5G-System ist ein drahtloses Y-GIG-Netzwerk, das in Bändern bis zu 100 GHz arbeitet . Hierfür ist ein „5G-fähiges Gerät“ oder ein Empfänger (Modem oder Chip) erforderlich, der Millimeterwellen zu Ihnen nach Hause sendet.  

Dr. Devra Davis, Präsidentin des Environmental Health Trust, sagt: „Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass diese Wellen mehrere Milliarden Mal pro Sekunde auftreten. 75 GHz sind in der Tat 75.000.000.000 Zyklen pro Sekunde, „die unangenehme Brände auf der Haut hervorrufen können.“ Die 

menschliche Haut wirkt als eine Reihe von Antennen, die von Millimeterwellen beeinflusst werden und physiologischen Stress verursachen, der sich in der Pulsfrequenz und im systolischen Blut manifestiert Druck.

Die Frequenz von 60 GHz ist die Frequenz, mit der Sauerstoffmoleküle schwingen. 5G unterbricht die Sauerstoffaufnahme und führt zu Sauerstoffmangel in jeder Zelle auf der Ebene der Mitochondrien.Ohne Sauerstoff wird die Leber verstopft und der Körper und das Gehirn beginnen zusammenzubrechen. 

„Von Experten begutachtete Untersuchungen haben den Einfluss der Industrie auf Studien über die gesundheitlichen Auswirkungen der Funkstrahlung dokumentiert. Wir bestehen auf einem Moratorium für 5G, bis branchenfremde Untersuchungen durchgeführt werden können, um die Sicherheit der Öffentlichkeit zu gewährleisten. “- Dr. Joel Moskowitz , Professor für öffentliche Gesundheit, Universität von Kalifornien, Berkeley

Dr. Joel Moskowits von der UC Berkeley School of Public Health verbindet drahtlose elektromagnetische Felder mit einer Vielzahl von Krankheiten, einschließlich eines erhöhten Risikos für Gehirnkrebs. Er stellt fest, dass Frequenz, Modulation und Puls der Trägerwellen die Biologie ebenso beeinflussen wie die Intensität (thermische Exposition) des 5G-Signals. 

Die Regierungen überwachen jedoch nur die thermischen Belastungen . Sie betrachten die Modulation und das Pulsen von Wellen überhaupt nicht als relevant. 

Das aktuelle 4G (4. Generation) Wi-Fi-Netzwerk von Mobilfunkmasten sendet mit 2,4 GHz. Diese Frequenzen schwingen mit der gleichen Frequenz wie Wasser. Auf molekularer Ebene besteht der Mensch zu 99,9% aus Wasser. Wir sind Lichtwesen und Wasserwesen, die von Energie beeinflusst werden.  

Im Jahr 2004 meldeten Feuerwehrleute in Sacramento Speicherproblemeund Verwirrung nach der Installation von 2G-Türmen in Los Angeles. Einige Städte, einschließlich Santa Rosa, haben seitdemihre 5G-Pläne eingestellt, während gesundheitliche Bedenken ausgeräumt werden. 

Wenn alte Netzwerke durch neue ersetzt werden, die immer schnellere Verbindungsgeschwindigkeiten aufweisen, sehen wir dann nicht eine geplante Überalterung der Gesundheit vor unseren Augen? 

Bäume saugen! 

Bäume saugen Kohlendioxid aus der Atmosphäre und geben Sauerstoff ab. Angesichts des sauerstoffsaugenden 5G-Gitters sind Bäume unverzichtbar. Das Pflanzen von Bäumen zur Erhöhung des Sauerstoffgehalts und zur Verringerung der Gefahr von Dürre und künftigen „Staubschalen“ scheint ein Kinderspiel zu sein. 

Es gibt auch eine Dosis-Wirkungs-Beziehung zwischen der Dichte der städtischen Baumbedeckung und der selbst berichteten Erholung von StressStudien zeigen reduzierte physiologische Stressmarker bei Probanden, die nur Naturbilder betrachten. 

Die 5G kurze Wellenlänge dringt nicht in Bäume und Häuser ein. Aus diesem Grund werden Minitürme auf Straßen vor den Häusern aufgestellt.  

Tatsächlich werden Bäume im ganzen Land gezielt abgeholzt. In Nebraska werden Schutzgürtel(Bäume) gerodet, um mehr Ernten zu ermöglichen. Während der Brände in Kalifornien zielten die gezielten Energiewaffen auf Bäume in der Nachbarschaft.  

Ganze Wälder wurden entlang gerader Linien gebrannt und gehorchten Zäunen. Hinzu kommt die sanktionierte Vergiftung von Hartholzbäumenvon Holzunternehmen, die zu über einer Million abgestorbener Bäume geführt haben, um eine Brandgefahr zu verursachen. Echte Bäume werden auch durch künstliche Plastikbäume ersetzt !

5G-Zelltürme als Bäume verkleidet
Schumann-Resonanz und technologische Sklaverei

Drahtlose Strahlung im MHz-, GHz- und THz-Bereich ist buchstäblich Millionen, Milliarden bzw. Billionen Mal die Normalfrequenz der Erde – die Schumann-Resonanz von 7,83 Hz. Es wurde lange vermutet, dass die Schumann-Resonanz ein Spiegelbild des menschlichen Bewusstseins ist und die direkte Verbindung der Menschheit zur Erde zeigt. 

Das menschliche Bewusstsein kann auf das Magnetfeld einwirken und es stören, insbesondere in Momenten hoher Angst, Anspannung und Leidenschaft. Am 31.01.2017 erreichte die Schumann-Resonanz zum ersten Mal in der Geschichte Frequenzen von 36+ . 

Am 5. November 2018 erreichten die Spitzen um 3 Uhr morgens 40 Hz . Weil 5G-FrequenzenGedankenmuster und den Geist beeinflussenkönnen sie als eine Form der technologischen Sklaverei eingesetzt werden. 

Die Internationale Gesellschaft für Ärzte für die Umwelt , die sich aus über 200 Wissenschaftlern und zahlreichen von Fachleuten geprüften Studien zu gesundheitlichen Auswirkungen zusammensetzt, hat nach dem Vorsorgeprinzip zum Stillstand aufgerufen. Sie haben noch keine formelle Antwort erhalten. Wer ist zuständig? 

Zu den gesundheitlichen Auswirkungen einer kumulativen 5G-Exposition geringer Intensität aus verschiedenen Quellen gehören:

  • DNA-Mutationen
  • Mitochondriale Schädigung
  • Tumore, Krebs (Kinderschädel erhalten mehr Strahlung)
  • Herzklopfen
  • Gedächtnis- und kognitive Probleme
  • Spermaveränderungen und Unfruchtbarkeit
  • Kopfschmerzen, Migräne, Ohrensausen
  • ADHS
  • Veränderungen in der Struktur des Schweißkanals wirken sich auf die Energieaufnahme durch die Haut aus

Der Kampf gegen Big Telecom

Die FCC argumentiert, dass ihre neue Technologie aufgrund „geringerer Intensität“ sicherer ist. Dies ist nicht wahr.  

Nach Peer-Review-Studien zur elektromagnetischen Gesundheit reagiert das Gehirn schneller auf die neueren Zelltechnologien . Zu den Auswirkungen zählen Veränderungen der Gehirnaktivität, des Stoffwechsels und der Wärme, wenn Sie ein Mobiltelefon an den Kopf halten. 

Trotzdem hat die FCC die Unterstützung der Bundesregierung, auch wenn die Wissenschaft der gesundheitlichen Auswirkungen nicht berücksichtigt wird. 

Tatsächlich hat die Verordnung von San Francisco zur Einstellung des 5G-Rollouts die Telekommunikationsbranche vor Gericht zurückgedrängt. Siehe The Wireless Association gegen City of Berkeley San Francisco, Kalifornien, 13. September 2016, wo CTIA versuchte, Berkeleys Handyverordnung zu blockieren. 

Rückkehr zur Natur

Wenn Ihre Bundes- und Landesregierungen für Unternehmen arbeiten und nicht für Sie, was können Sie dann tun?

  • Wenden Sie sich an Ihren Stadtrat, um eine Dringlichkeitsverordnung (siehe Sprache hier) zu erstellen und die Installation von 5G in der Nachbarschaft aufgrund von Gesundheitsbedenken zu stoppen.
  • Erinnern Sie Ihre Staatsoberhäupter daran, dass sie Staatsbedienstete sind. Wenn sie nicht zuhören, entfernen Sie sich von der Regierung.
  • Verweigern Sie den Kauf eines für Y-GIG 60 GHz zugelassenen Geräts in Ihrem Heim.
  • Halten Sie Telefone von Kopf und Körper fern, da sich die Signalstärke (Intensität) mit dem Quadrat der Entfernung ändert (d. H., Wenn Sie Ihr Telefon zehn Zoll von Ihrem Körper entfernt halten (gegenüber 1/10 Zoll), verringert sich die Exposition um das 10.000-fache ).
  • HF-Abschirmfarbe verwenden.
  • Bäume pflanzen.
  • Verbinden Sie sich über Erdung mit dem Boden, um Elektronen in Ihren Körper zu übertragen.
  • Sprechen Sie für die Bäume und die Umwelt.
  • Stärken Sie Ihr Immunsystem mit Bio-Lebensmitteln. Bauen Sie Ihr eigenes Essen in Gemeinschaftsgärten an.
  • Erhöhen Sie Ihre eigene Frequenz durch Meditation in einen Zustand des Friedens und verschieben Sie die Schumann-Resonanz.

Besuchen Sie Saferemr.com für Updates. 5G-Handys dringen zwischen 2019 und 2020 in die Erde ein, da sie in der gegenwärtigen Form nicht die Wärme enthalten können, die sie zerstören würde. 

In Kürze wird solarbetriebene Kleidung auf den Markt gebracht, um die gesamte tragbare Technologie aufzuladen. Seien Sie mit Gegenmaßnahmen bereit. Lesen Sie den vorherigen Artikel über Waffenfrequenzen: Die kommende Flutwelle . 

Während dieser technologischen Entwicklung sind wir aufgerufen, eine höhere Schwingung für einespirituelle Entwicklung zu verkörpern . Mit Bedacht wählen.

Quelle :http://humansarefree.com/2018/11/the-planned-obsolescence-of-health.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein