Deutsches Militär sagt „Total EU Collaps“ bis 2040 voraus

0
202
Loading...

Google Übersetzer

Das deutsche Militär hat davor gewarnt, dass die Europäische Union bis zum Jahr 2040 in einem am Dienstag veröffentlichten geheimen Dokument vollständig zusammenbrechen wird.

Das Dokument skizziert sechs „Schlimmstfall“ -Szenarien für die EU, wobei hochrangige Militäranalysten eine ungeordnete, chaotische und konfliktanfällige EU vorhersagen, die wahrscheinlich auf einen von Russland geführten „Ostblock“ zurückgreifen wird.

t.com berichtet: Ein geheimes Blatt des Verteidigungsministeriums, das dem Spiegel-Magazin zugespielt wurde , hat Licht auf Berlins Hauptanliegen bezüglich des Zerfalls der europäischen Gemeinschaft geworfen , ein Szenario, das in den meisten westlichen Hauptstädten anscheinend gefürchtet ist. Unter dem Titel „Strategische Vorausschau 2040“ stellt das 102-seitige Strategiepapier sechs Szenarien vor , die Strategen in Berlin für plausibel halten.

Sie reichen von einem Ost-West-Konflikt, in dem einige EU-Staaten mit Russland zusammentreffen, bis zu einem „multipolaren Europa“, in dem einige Staaten entgegen den EU-Abkommen ein russisches politisches oder wirtschaftliches Modell annehmen.

Ein solches Szenario mit dem Titel „Die EU in Auflösung und Deutschland in reaktiver Position“ sieht eine Welt, die unter „jahrzehntelanger Instabilität“ leidet. Es beschreibt auch den Austritt anderer Staaten aus der EU sowie Großbritannien und ein Ende der Blöcke Erweiterung: „Die EU-Erweiterung wurde weitgehend aufgegeben, während mehr Staaten die europäische Gemeinschaft verlassen haben, die ihre globale Wettbewerbsfähigkeit verloren hat.“

„Eine zunehmend ungeordnete, manchmal chaotische und konfliktanfällige Welt hat das Sicherheitsumfeld in Deutschland und Europa dramatisch verändert“, schreiben die Militärstrategen. Ein anderes Szenario, „West gegen Ost“ genannt, sieht den Untergang der europäischen Integration vor, da einige EU-Länder in einen „Ostblock“ übergingen, eine scheinbare Anspielung auf die Gruppe der Moskauer verbündeten Staaten zu Sowjetzeiten.

Ein Szenario mit der Bezeichnung „Multipolarer Wettbewerb“ prognostiziert einen Anstieg des Extremismus in Europa, da sich einige EU-Mitglieder dem „Staatskapitalismusmodell Russlands“ annähern. Alle vom Planungsministerium des Bundes gezogenen Szenarien werden bis 2040 als denkbar angesehen.

Die Integrität Europas ist seit 2016 an seine Grenzen getrieben, als das Vereinigte Königreich beschloss, die EU während eines landesweiten Referendums zu verlassen. Großbritannien, einer der europäischen Finanzzentren, wird 2019 die Union verlassen. Die brodelnden Brexit-Gespräche konzentrieren sich derzeit auf die Kosten für die Ausreise und den Status der britischen Bürger, die anderswo in der EU leben und umgekehrt. Rechtsextreme Parteien in Frankreich, den Niederlanden und Österreich haben in der Vergangenheit die Abstimmungen „Frexit“, „Nexit“ und „Oexit“ gefordert.

Deutschland, das Wirtschaftszentrum der EU, hat eine lange Tradition der gründlichen strategischen Planung für jede Eventualität auf dem Kontinent. Alles begann mit dem dekorierten preußischen Feldmarschall Helmuth von Moltke in den 1850er Jahren und wurde in mindestens drei großen Konflikten angewandt, nämlich 1871 während des Krieges gegen Frankreich, sowie während des Ersten und Zweiten Weltkriegs.

Quelle : https://yournewswire.com/german-military-eu-collapse-2040/

 

 
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here