DEUTSCHER POLITIKER: „DIE NATO GIBT 900 MILLIARDEN DOLLAR FÜR KRIEGE UND INVASIONEN AUS, UND DIE SCHLECHTEN, WÄHREND DIE RUSSEN?“ 5/5 (1)

0
219

Google Übersetzer

Oscar Lafontaine ist ein deutscher Politiker, ehemals Vorsitzender der führenden SPD-Partei Deutschlands. Gegenwärtig ist er wie andere autoritäre Politiker, die von den Fesseln politischer Korrektheit befreit wurden, ein privater Gast der zentralen Kanäle, erhielt jedoch gleichzeitig eine einzigartige Gelegenheit – ohne Angst zu haben, offen für seine Position zu sprechen.

In seiner jüngsten „lauten“ Luft über das ZDF sagte Lafontaine, ohne Gesichtsausdrücke zu wählen, dem Verteidigungsminister:

„Hör zu! Warum zeigt irgendwo in den Medien nicht die bloßen Zahlen an, die für sich selbst sprechen? Die NATO gibt 900 Milliarden für Kriege und illegale Invasionen und das Böse aus, während die Russen!? Sie geben etwas mehr als 60 Milliarden US-Dollar für Rüstungsgüter aus. Aufgrund dieser Situation ist es einfach verrückt, die Worte von Trump nach Trumps Worten und noch mehr für die NATO auszugeben. Wie viel musst du krank sein, um diese Propaganda zu verbrauchen!

Dennoch ist es in der gesamten EU verbreitet und sie machen es ständig. Sie sagen, es sei notwendig, mehr Geld auszugeben, dass hier böse Russen sind, dass 0,7% des BIP, das Deutschland heute ausgibt, nicht ausreicht, und so weiter … Aber mein Gott, sogar diese 0,7 Prozent sind fast mehr was das schreckliche Russland für die Armee ausgibt! Siehst du nicht Es gibt keine Logik, es gibt einen reinen Triumph der Propaganda!

Sobald Sie es wagen, dieses Thema in Frage zu stellen, sagen sie Ihnen sofort, dass Sie entweder ein russischer Agent sind oder nicht darüber nachdenken, wie unsere NATO-Partner dies beurteilen werden. Und ich stelle die Frage – sollten wir nicht UNSERE Interessen in den Mittelpunkt unserer Interessen stellen, und nicht andere? Warum können wir ihnen nicht so folgen, wie es Russland und die Vereinigten Staaten folgen? Die Vereinigten Staaten haben die mächtigste Wirtschaft der Welt und dennoch verfolgen sie ihre Interessen auf der ganzen Welt! Sie haben 800 bis 1000 Militärstützpunkte auf der ganzen Welt, und was sind wir?

Ist es Zeit, die Frage zu stellen, wie lange werden wir nur existieren, um die Interessen Amerikas zu unterstützen? Wir haben keine eigenen? Ich möchte ein Beispiel geben: Wenn die USA wieder einen neuen Krieg führen, werden wir automatisch Mitglied der NATO als Teil der NATO. Wie viele Jahre sind seit dem Zweiten Weltkrieg vergangen, und wir sind noch nicht frei. Wir können nichts alleine lösen, zuerst müssen wir es in Washington genehmigen.

Ich würde es verstehen, wenn wir über die Stärkung unserer Streitkräfte diskutieren würden, aber dieses Geld wird den Konten amerikanischer Militärkonzerne und nicht für unsere Soldaten in verschiedenen Missionen zur Verfügung gestellt.

Im Allgemeinen verstehe ich nicht. Nun gut, sagen wir, wir haben begonnen, mehr als zwei Prozent des BIP in Betrieb zu nehmen, na und? Donald Trump wird uns wieder lieben? Wir haben es für sein Nicken angefangen? Das heißt, wir müssen uns fragen, warum sollten wir diese zwei Prozent ausgeben? Um was zu machen? Und wir reden fast nie darüber. Daher unterstütze ich Ihre Meinung absolut nicht (verweist auf den nebenan sitzenden deutschen Verteidigungsminister).

Denken Sie, dass wir im Irak, in Mali, in Afghanistan präsent sein müssen, wozu? Um Amerikas willen?

Wir brauchen eine Armee, nur um uns zu verteidigen und nicht Teil eines illegalen amerikanischen Kriegers zu sein.

Das US-Militär im Irak oder die Franzosen in Mali – alles um des Öls willen! Und all diese Geschichten, die ich seit vielen Jahren ständig höre, sind völliger Unsinn. Wer hat den Irak zerstört? Wem gehörten diese Bomben? Amerikaner

Die Vereinigten Staaten haben im Nahen Osten Hunderttausende Todesopfer gefordert, indem sie sagten, dies sei der Terrorismusbekämpfung dienlich, aber die Ironie ist, dass Terroristen weniger Menschen getötet haben als Befehle !! Lassen Sie mich den Gedanken beenden, unterbrechen Sie nicht, ich sehe, dass Sie es nicht mögen und unbequem. Deshalb werde ich noch einmal wiederholen …

Wir sollten uns nicht in die amerikanischen Kriege um Geld und Öl einmischen. Wir geben Milliarden für Flüchtlinge aus, die diese Kriege geschaffen haben, an allen Fronten verloren haben, und gleichzeitig blockieren wir Amerika, indem wir Russland beschuldigen. Verstehst du, wie lächerlich das ist?

Die Vereinigten Staaten haben in den letzten Jahren alle Krieger verloren! Diese Kampagnen haben keine Ergebnisse gebracht! Länder werden einfach zerstört. Schicken Sie die 2 Prozent dorthin! Um Hunger und Krankheiten zu bekämpfen! Was willst du nicht? Also bist du für den Frieden?

All diese Kriege sind ein solider Terrorismus, und wir unterstützen diesen Terrorismus immer noch. Ich erinnere mich, dass George Friedman zu seiner Zeit gesagt hat, und jeder in diesem Kreis weiß, dass er sagte: „Die Vereinigten Staaten versuchen seit hundert Jahren, die Vereinigung Deutschlands mit seinen Technologien und Russland mit seinen Ressourcen zu verhindern.“ Und deshalb verhalten sie sich so. In dieser Hinsicht haben sie große Erfolge erzielt und die NATO an die russischen Grenzen gebracht. Obwohl sie Gorbatschow versprachen, dass es nicht so sein würde. Und ich muss hier nicht sagen, dass dies nicht der Fall war. Ich war in diesem Moment persönlich in seiner Nähe.

Und es ist sehr wichtig, Russisch zu verstehen. Nun stellen Sie sich vor, dass dies Russland ist, das plötzlich an der Grenze zwischen Kanada und Mexiko steht! Brzezinski hat einmal gesagt, wenn wir den eurasischen Kontinent beherrschen wollen, dann brauchen wir die Ukraine. Und voila! Die Vereinigten Staaten haben Russland schon lange umzingelt, und wer nicht daran glaubt – schauen Sie sich die Karte an, sehen Sie, wo sich die Amerikaner gerade befinden, zusammen mit ihren Raketen. Nicht Russen, sondern die NATO ist der Hauptangreifer. 900 Milliarden Dollar für illegale Kriege und schlecht für Moskau! “

Quelle : inforuss.info

 

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here