Der Tod von Kurt Cobain: Selbstmord oder Mord? (Video)

0
502

Der Tod des Sängers und Songwriters Kurt Cobain überraschte die ganze Welt, denn er war einer der beliebtesten und talentiertesten Musiker der frühen 90er Jahre.

Obwohl sein Tod als Selbstmord eingestuft wurde, gibt es immer noch mehrere Hell-Dunkel-Umgebungen, bei denen der Verdacht besteht, dass Dritte direkt eingreifen.

Cobains letzte Tage waren überhaupt nicht ruhig gewesen. Ende März 1994 trat der Musiker nach mehreren Ablehnungen in eine Entgiftungsklinik im Exodus Recovery Center in Marina del Rey (Kalifornien) ein, um sich von seiner Heroinsucht zu erholen.

Aber am 1. April floh er aus dem Zentrum und es gab keine weiteren Neuigkeiten von ihm. Seine Frau Courtney Love engagierte sogar Privatdetektiv Tom Grant, um seinen Aufenthaltsort zu ermitteln.

Am 8. April 1994 wurde Cobains Leiche schließlich von Gary Smith, einem Elektriker, der gekommen war, um einen Alarm zu installieren, in seinem Haus in Seattle gefunden.

Forensiker schätzten das Todesdatum auf den 5. oder 6. April 1994. Die offizielle Ursache war ein Selbstmordattentat, dem ein signifikanter Heroinkonsum vorausging.

Viele stellten diese Version in Frage, insbesondere die widerspenstigsten Cobain-Fans, die die Gelegenheit nutzten, Cortney Love, Cobains Witwe, für seinen Tod verantwortlich zu machen, der von vielen als eine Art bösartiger Yoko Ono angesehen wurde.

Eldon Hoke, ein exzentrischer Musiker mit dem Spitznamen „The Duce“, sagte in seinem letzten Interview, dass Courtney Love ihm 50.000 Dollar angeboten habe, um Kurt Cobain zu töten.

Hoke würde übrigens Tage nach diesem Geständnis unter seltsamen Umständen sterben, nachdem sein Körper auf den Gleisen des Zuges gefunden worden war.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, sagte der Stiefvater der Liebe sehr gelassen, dass seine Tochter den mythischen Anführer des Nirvana getötet hatte. „Ich hoffe, sie töten mich nicht dafür, dass ich das sage, aber ich bin überzeugt, dass Courtney etwas mit dem Tod von Kurt Cobain zu tun hat“, sagte er.

Einigen zufolge würde es mehrere Anzeichen geben, die darauf hindeuten, dass Cobain getötet worden sein könnte, z. B. die Position, an der die Schrotflinte gefunden wurde, und die Tatsache, dass auf der Selbstmordwaffe kein digitaler Abdruck gefunden wurde.

Darüber hinaus wurde in einem toxikologischen Bericht erwähnt, dass „Cobains Heroinspiegel im Blut 1,52 Milligramm pro Liter betrug“, was Detective Tom Grant selbst zu der Behauptung veranlasste, dass Cobain nach einer solchen Injektion den Abzug nicht betätigen könne Medikamentendosis.

Der Detektiv versicherte tatsächlich, dass der Sänger der Gruppe Nirvana nicht an dieser Heroindosis gestorben sei, sondern dass die Droge verwendet werden könne, um Kurts Fähigkeit, Selbstmord zu simulieren, zu neutralisieren.

Der Hauptbeweis für den Selbstmord des Führers von Nirvana wäre der Abschiedsbrief, den der Elektriker Gary Smith ein paar Meter von Cobains Leiche entfernt neben einer Vase fand. Der Brief lautete wie folgt:

„Ich spreche wie die Dummen mit der großen Erfahrung, dass ich lieber ein kastrierter kindischer Quacksalber wäre. Dieser Hinweis sollte sehr einfach zu verstehen sein. Alles, was ich in den Punkrockkursen gelernt habe, an denen ich seit meinem ersten Kontakt mit Ethik der Unabhängigkeit und der Verbindung mit meiner Umwelt teilgenommen habe, hat sich als wahr erwiesen. “

„Es ist zu lange her, dass ich aufgeregt war, Musik hörte, schuf oder schrieb, nicht einmal Rock’n’Roll. Ich fühle mich unglaublich schuldig. Wenn zum Beispiel die Lichter vor dem Konzert ausgehen und die Schreie des Publikums zu hören sind, haben sie keinen Einfluss auf mich, da sie Freddy Mercury betrafen, der es zu lieben schien, von der Öffentlichkeit geliebt und geliebt zu werden. Was ich sehr bewundere und beneide. “

„Tatsächlich kann ich dich nicht täuschen, keiner von euch. Es wäre einfach nicht fair zu dir oder mir. Zu simulieren, dass ich zu 100% gut bin, wäre das schlimmste Verbrechen, das ich mir vorstellen kann. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich unterschreiben muss, bevor ich auf die Bühne gehe. Ich habe alles versucht, damit das nicht passiert. (Und ich versuche es weiter, glaube mir, Herr, aber es ist nicht genug.)

„Mir ist bewusst, dass ich, wir, viele Menschen gemocht habe. Ich muss einer dieser Narzisstinnen sein, die Dinge nur schätzen, wenn sie bereits geschehen sind. Ich bin zu einfach Ich muss ein wenig betäubt sein, um die Begeisterung, die ich als Kind hatte, wiederzugewinnen. “

„Bei diesen letzten drei Touren habe ich all die Leute sehr geschätzt, von denen ich persönlich wusste, dass sie unsere Fans sind. Trotzdem kann ich die Frustration, Schuldgefühle und Überempfindlichkeit gegenüber Menschen nicht überwinden. Es gibt nur Gutes in mir und ich denke, ich liebe die Menschen einfach zu sehr. Das macht mich so traurig. “

„Die typischen traurigen, sensiblen, unzufriedenen Fische, mein Gott! Warum kann ich nicht genießen? Ich weiß es nicht! Ich habe eine göttliche Frau, die voller Ehrgeiz und Verständnis ist, und eine Tochter, die mich sehr daran erinnert, wie es mir ergangen ist. Vertraue der ganzen Welt voller Liebe und Freude, denn für sie sind alle gut und glauben, dass sie ihr keinen Schaden zufügen werden. Das erschrickt mich so sehr, dass es mich fast bewegungsunfähig macht. “

„Ich kann es nicht ertragen, dass Frances eine finstere, elende und selbstzerstörerische Rockerin wird, wie ich es bin. Ich habe alles, alles. Und ich weiß das zu schätzen, aber seit ich sieben bin, hasse ich Menschen im Allgemeinen … Nur weil es den Menschen leicht fällt, sich zu identifizieren und verständnisvoll zu sein. Umfassend! Nur weil ich Menschen zu sehr liebe und mitleide. “

„Ich danke Ihnen allen aus tiefstem Magen für Ihre Briefe und Ihr Interesse an den letzten Jahren. Ich bin eine launische und verrückte Kreatur. Ich habe keine Leidenschaft mehr. Und denken Sie daran, dass es besser ist, zu brennen, als langsam auszugehen.

„Frieden, Liebe und Verständnis.
Kurt Cobain
Frances und Courtney, ich werde an Ihrem Altar sein.
Bitte, Courtney, mach weiter, für Frances, für ihr Leben, das ohne mich viel glücklicher sein wird. Ich liebe dich Ich will sie! „

Diese letzten Zeilen des Textes, die seiner Tochter und seiner Frau gewidmet sind, sind anders geschrieben, mit einem anderen Stil, der darauf hindeutet, dass es eine andere Person war, die diese Wörter geschrieben hat. Nur die Worte, die zeigen, dass es ein Selbstmord ist ..

Courtney Love sagte zu seiner Zeit, dass er einen Brief unter seinem Kissen gefunden habe, einen Brief, den er nicht enthüllte und der Tage später brannte.

In einer Audiokassette können Sie angeblich Courtney Love zuhören, die über eine mögliche Steigerung der Vorteile der Gruppe spricht, die ihren Ehemann geführt hat.

Bis dahin Ehemann, weil sie sich, wie sich herausgestellt hat, scheiden lassen wollten. Was denkst du darüber? Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar unten.

Quelle :https://www.ufo-spain.com/2019/10/31/muerte-de-kurt-cobain-suicidio-o-asesinato-video/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein