Der Krebs mit 70 Inhaltsstoffen, der für McRib-Sandwich wirbt: Es ist kein richtiges Essen

0
2935

Als Lebensmittel, das angeblich aus einem Brötchen, einer Grillpastetchen, Gurken und Zwiebeln besteht, enthält das McRib-Sandwich, das in den USA und Kanada nur für kurze Zeit erhältlich ist, über 70 Zutaten. Die offizielle Website von McDonald’s wagt es sogar, alle darin enthaltenen Zutaten aufzulisten. Dieses Sandwich ist nicht nur voll mit gentechnisch veränderten Zutaten, einer Mischung aus giftigen Füllstoffen und Konservierungsstoffen, sondern enthält auch einige Zutaten, die in anderen Ländern verboten sind.

Gemäß der Beschriftung auf der aktuellen Schachtel besteht das Sandwich nur aus fünf Grundbestandteilen – einem Schweinefleischpastetchen und einer BBQ-Sauce mit Essiggurkenscheiben, Zwiebeln und einem Sesambrötchen.

mcrib

Das Time Magazine untersuchte McDonalds eigene Zutatenliste genau und stellte fest, dass das Sandwich insgesamt 70 Zutaten enthält, darunter Azodicarbonamid, eine mehlbleichende Komponente, die häufig zur Herstellung von Schaumkunststoffen verwendet wird. Azodicarbonamid ist auch eine Verbindung, die zum Bleichen von Yogamatten verwendet wird und in den Fußsohlen von Schuhen vorkommt. Diese Verbindung ist in Europa  und  Australien  aus gesundheitlichen  Gründenverboten  !

Ein weiterer Bestandteil des McRib-Brötchens ist Ammoniumsulfat, das laut dem International Plant Nutrition Institute auch in Feuerlöscherpulver und Flammschutzmitteln enthalten ist.

Der McRib ist ein Produkt der „restrukturierten Fleischtechnologie“.

Richard Mandigo, Professor an der Universität von Nebraska, entwickelte das „umstrukturierte Fleischprodukt“, aus dem das McRib besteht.

In einem Artikel der Zeitschrift Chicago heißt es, dass das „restrukturierte Fleischprodukt“ eine Mischung aus Kutteln, verbrühtem Magen und Herz enthält, die dann mit Salz und Wasser gemischt wird, um Proteine ​​aus den Muskeln zu extrahieren. Die Proteine ​​verbinden alle Schweinefleischstücke miteinander, so dass sie in eine beliebige Form gebracht werden können – zum Beispiel eine gefälschte Rippenplatte.

MCRIB BRÖTCHEN

Allergene:  WEIZEN UND SOJA

Zutaten: Angereichertes Mehl (gebleichtes Weizenmehl, gemälztes Gerstenmehl, Niacin, reduziertes Eisen, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Folsäure), Wasser, Hefe, High Fructose Corn Syrup, Enthält 2% oder weniger: Salz, Maismehl, Weizengluten, Sojaöl, teilweise hydriertes Soja- und / oder Baumwollsamenöl, Dextrose, Zucker, gemälztes Gerstenmehl, kultiviertes Weizenmehl, Calciumsulfat, Ammoniumsulfat, Sojamehl, Teigkonditionierer (Natriumstearoyllactylat, DATEM, Ascorbinsäure, Azodicarbonamid, Mono- und Diglyceride, ethoxylierte Mono- und Diglyceride, Monocalciumphosphat, Enzyme, Guargummi, Calciumperoxid, Calciumpropionat (Konservierungsmittel), Sojalecithin.

Enthält: Weizen und Soja

Der McRib besteht aus mehr als 70 Zutaten, und eine davon ist Schweinefleisch. Es enthält aber auch eine Zutat, die in Schuhen enthalten ist. Wie findest du es, wenn du wieder McRib isst?

Quelle:http://www.healthylifetricks.com/the-70-ingredient-cancer-promoting-mcrib-sandwich-its-not-real-food/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein