Der Eliteplan der Welt, die Menschheit so zu töten, wie wir sie kennen

1
877

Ich habe kürzlich Daniel Estulin interviewt, den Autor des neuesten Bestsellers, TransEvolution: The Coming Age of Human Deconstruction . 

Estulin schrieb das Buch größtenteils auf der Grundlage eines Bilderberg-Weißbuchs, das ihm von einem Bilderberg-Insider zugeschmuggelt wurde. Das Dokument war mit Informationen gefüllt, die das Ende der uns bekannten menschlichen Spezies darstellten. 

Hollywood bereitet die amerikanische Öffentlichkeit auf das Unvermeidliche vor

Hollywood hat Millionen in Filmen wie The Terminator, Blade Runner und RoboCob gemacht, um nur einige zu nennen. Tatsächlich wird Robocop neu aufgelegt. Estulin erklärt, dass Cyborgs oder Mensch-Maschine die Zukunft in einer post-menschlichen Welt sind. Ja, Sie haben das richtig gelesen, wir könnten bald in einer post-menschlichen Welt leben. 

Vielleicht kennen Sie die neue Fernsehserie auf FOX namens Almost Human, in der eine der Hauptfiguren ein Cyborg-Polizist ist. Wir könnten in naher Zukunft eine solche Wechselwirkung zwischen nichtmenschlichen und verwandelten Menschen sehen (zB Robocop). 

Read Related: Roboter werden die Schlachtfelder der Zukunft übernehmen ; 

Regeln für dich, aber nicht für mich

In der Zukunft der Transvolution werden wir Zeuge eines buchstäblichen Jungbrunnens werden, der daraus resultieren wird, dass wir ein Cyborg werden, da es in Kürze möglich sein wird, Unsterblichkeit zu erwerben. Mit Ausnahme der Superelite wird es jedoch jedem untersagt sein, diesen buchstäblichen Jungbrunnen zu kaufen. 

Eure Existenz, meine gemeinsamen Brüder, wird ähnlich sein, wie es die Kinobesucher im Sommer 2013 im Film Man of Steel gesehen haben. In den ersten 30 Minuten des Films stellte sich heraus, dass bei jedem Einwohner von Krypton bestimmte Gene „eingeschaltet“ und bestimmte Gene „ausgeschaltet“ waren.

Und alle aus Krypton, mit Ausnahme von Superman, waren zu bestimmten Zwecken künstlich gezüchtet worden. Dies ist es, worauf sich die Menschheit schnell zubewegt, und wenn Sie nicht die Elite sind, werden Sie gezüchtet, wenn nötig niedergeschlagen, um einen Zweck für die globale Elite zu erfüllen. 

Das Ziel der Zerstörung der Weltwirtschaft

Estulin erwähnte, dass die umfassende Zerstörung der Weltwirtschaft weder ein Unfall noch eine Fehleinschätzung oder das Ergebnis politischer List ist. Diese Zerstörung geschieht absichtlich, absolut absichtlich. 

Estulin enthüllte, dass sein Bilderberg-Insider ihm sagte, die Sklavenmeister auf diesem Planeten wollten die Wirtschaft zum Einsturz bringen, die Menschen in den Stapel zwingen und Millionenstädte packen und dann den größten Teil der Menschheit ausrotten.

Estulin und ich untersuchten die Methoden, mit denen die Superelite 90% aller Menschen auf diesem Planeten ausrotten könnte. Wir waren uns beide einig, dass Hunger der wahrscheinlichste Kandidat ist. Hunger ist eine saubere Methode zum Töten, sie ist schnell und würde den Planeten in einem guten Zustand hinterlassen, damit die globale Elite ihr Paradies auf Erden errichten kann. 

Einige meiner Leser und Zuhörer haben mich gefragt, warum ich so gegen die Agenda 21 bin und so viel Zeit damit verbringe, dagegen zu kämpfen. Diesen und allen anderen antworte ich, dass es im Einklang mit den Grundsätzen der Agenda 21 (dh Earth First) steht, die Menschheit zu zwingen, das Leben auf dem Land und in den Vorstädten aufzugeben und in die Todesfallen dieser Megastädte zu ziehen. 

Monsanto: Der große Satan der Lebensmittelproduktion

Ich habe kürzlich meine gute Freundin Barbara Peterson interviewt, die Beweise vorlegten, die zeigten, dass die Superelite dabei ist, nicht nur Menschen mit GVO anzugreifen, die Sie letztendlich töten werden, sondern auch unsere Lebensmittelversorgung zu sterilisieren. 

Und dann nahmen Peterson und ich, wie durch Zauberei, Anrufe von Bauern im ganzen Land entgegen, die bestätigten, dass die Sterilisation sowohl von Nutzpflanzen als auch von Nutztieren in vollem Gange war. 

Lassen Sie uns Kredit geben, wo Kredit fällig ist. Monsanto ist nicht allein in dieser Verschwörung gegen die Menschheit. In Kapitel zwei seines Buches, Estulin, erfahren Sie, wie große Konzerne wie Monsanto, Cargill und Archer Daniels planen, Massenhunger auf dem Planeten auszulösen.

Diese Firmennamen wurden zu bekannten Namen, und sie sind zu einem „ineinandergreifenden, sich selbst verewigenden Syndikat geworden, das entscheidet, wer isst und wer nicht, wer lebt und wer stirbt“. 

Warum sind Megakonzerne wie diese und eine kleine gesellschaftspolitische Elite? darf unser Essen besitzen und die Grundlage der Menschheit kontrollieren? Die einfache Antwort ist, weil sie können. 

Studien haben gezeigt, dass Ratten, die wie Kartoffeln mit gentechnisch veränderten Organismen (GVO) gefüttert werden, strukturelle Veränderungen ihrer weißen Blutkörperchen aufweisen, die sie anfälliger für Infektionen und Krankheiten machen andere Ratten fütterten nicht gentechnisch veränderte Kartoffeln.

Untersuchungen von Estulin zeigen, dass GVO-Lebensmittel von der Rockefeller Foundation stammen, die Mitglieder der Bilderberg-Gruppe sind. Dies alles ist Teil des Plans für die totale Kontrolle der Menschheit. Nebenbei bemerkt, Barbara Peterson hat in meinem Interview mit ihr bemerkt, dass McDonalds-Pommes in Kürze alle aus GVO hergestellt werden. 

Gentechnik Bei

Gentechnik geht es darum, die Kontrolle über die Natur zu übernehmen, sie neu zu gestalten und wieder aufzubauen. Der Satz „Gott spielen“ taucht in fast allen Gesprächen über Gentechnik auf.Dies ist nicht länger das Zeug der Science-Fiction. Nichts Gutes kommt aus der Gentechnik, da diese Generation von Kindern die letzte Generation sein wird, die menschlich ist, in dem Sinne, wie wir die Menschheit heute definieren.

Estulin dokumentierte, wie Insekten aufgrund der jüngsten DARPA-Projekte für den Kampf durch Abplatzen bewaffnet werden. Die Menschen werden in Kürze nicht unbedingt aus Kriegsgründen, sondern zum Zweck der Umwandlung in etwas Hässliches, das den Launen der globalen Elite dienen wird, abgeschlagen. 

Der Staat der nationalen Sicherheit

Gegenwärtig kann die gesamte Kommunikation auf dem Planeten in Echtzeit überwacht werden. Sie dient dazu, uns zu kontrollieren, uns zu täuschen, uns einer Gehirnwäsche zu unterziehen, unser zukünftiges Verhalten zu beeinflussen und es vorherzusagen. Die Superelite tut dies, damit wir wichtigen Menschen nicht dadurch im Weg stehen, dass wir zu viel auf eigene Faust nachdenken.

Ein einfaches Beispiel für diese Tatsache ist in einer ständig wachsenden Anzahl von Flughäfen zu finden, da Gesichtsabtasttechniken entwickelt wurden, um Sicherheitspersonen, die wütend, böswillig usw. sind, aufzudecken. Diese Technologie ist genau hier, genau jetzt! 

Estulin erwähnt Nazideutschland in seinem Buch mehrmals, dass Estulin eine Ähnlichkeit zwischen der Massenkontrolle der Nazis und der Kontrolle der Superelite über die Menschheit im Moment gezogen hat. Gegenwärtig ist Amerika die Erfüllung dessen, was Hitler, Stalin und Mao im 21. Jahrhundert versuchten, als sie versuchten, ihre Völkermordregime zu initiieren. 

Aus World Escape Plan, wenn die Dinge hässlich werden

Laut USA Today „ NASA vor kurzem ergeben , dass ihre Mars Roboter – Rover Anzeichen dafür ,dass ein großer und gast See einmal über die nun öde Fläche verteilt gefunden hat, ein potenzielles Heimat vergangenes Leben seit Jahrhunderten oder mehr.“ 

Mit dieser neuen Entdeckung , dass das Leben Auf dem Mars ist es möglich, dass die Elite leicht durch Nanotechnologie anschließend dort ein Gehöft bauen könnte! Es gibt viele private Unternehmen auf dem Planeten, die bereit sind, innerhalb von fünf Jahren zum Mars zu gehen.Einige spekulieren, dass der Milliardär Robert Bigelow jetzt bereit ist. 

Offensichtlich kann es notwendig sein, die Welt vorübergehend zu verlassen, wenn die Elite die Menschheit nicht auf die von ihnen entworfene saubere und ordentliche Weise ausrotten kann, während der Job auf „chaotischere“ Weise abgeschlossen wird. Nach Meinung einiger ist dies ihr „Plan B“. 

Eine feige neue Welt

Im Gegensatz zu Huxley habe ich nichts Mutiges an dieser neuen Welt gesehen. Die Nanotechnologie ist eine leistungsstarke neue Technologie zur Zerlegung und Rekonstruktion der Natur auf atomarer Ebene. Wissenschaftler handeln wie Gott, um das Leben mithilfe dieser Technologie zu manipulieren. Ich kann mir nur vorstellen, wie schrecklich die Nanotechnologie für die Menschheit sein kann. 

Nichts Gutes in Bezug auf Nanotechnologie kann oder wird von diesem krassen Wahnsinn herrühren.Die Pläne der globalen Elite sind ein Greuel vor Gott. 

Derzeit setzt die Elite ihre „Promethean-Pläne“ ein, die die Welt verändern und das Wesen der Menschheit verändern werden. Wieder geschieht dies jetzt !!!

Machen wir keinen Fehler. Die Superelite versucht mächtiger zu werden als Gott. Die Superelite kontrolliert die Menschheit auf jede erdenkliche Weise. Nur der Begriff „Verschwörungstheoretiker“ wurde von der globalen Elite als Marginalisierungsinstrument erfunden, um die Öffentlichkeit davon abzuhalten, an Verschwörungstheorien zu glauben, die die Menschheit versklaven werden. 

Nichts, was in unserer Welt passiert, ist ein Unfall. Es ist alles Teil dieses großen Plans. Aus diesem Grund gibt es keine Hoffnung für die Menschheit, wenn wir uns nicht erheben und die Agenda 21 besiegen und einen Wechsel in der Führung der Welt erzwingen. Dies muss JETZT geschehen, bevor die persönlichen Kontrollmechanismen dieses neuen Systems abgeschlossen werden an Ort und Stelle.

Meine Mitmenschen, wir haben keine fünf Jahre. Sie sitzen untätig am Spielfeldrand und riskieren nicht nur Ihr Leben, sondern auch das Ihrer Kinder und Enkelkinder, die geboren oder noch nicht geboren sind. Bald werden wir „Willkommen in Krypton“ sagen, da die Menschheit zu den schwachen Marionetten im Theater des Lebens wird, das von der Superelite geschaffen wurde. 

Von Dave Hodges, The Common Sense Show ;

Loading...
loading...
loading...

1 Kommentar

  1. Diese ganzen heuchelnden Altparteien unterstützen die NATO und die USA bei ihrem verbrecherischen Werk Länder nach belieben zu überfallen, auszurauben und das Land zu bombardieren.

    Dabei wird vorgegeben man müsste ja den Schlimmen Herrscher des Landes, der seine Bürger umbringt entmachten.

    In Wahrheit aber werden die Menschen von den USA und der NATO umgebracht und vertrieben!!

    Diese vielen Milliarden, die nun diese selbstgezüchteten Flüchtlinge kosten, während dringend für unsere Familien und Rentner notwendig…..aber da diskutiert man schon seit Monaten ohne Ergebnis und behauptet auch noch es sei kein Geld vorhanden !?!?

    Übrigens; das Geld für Rüstung und NATO könnte man auch schon längst sparen, da dies nur den US-Kriegstreibern nützt!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein