Demokraten, MSM & Hollywood bereiten sich als MAGA Kid Sues auf Gericht vor 5/5 (1)

0
144

Google Übersetzer

Eine lange Liste von Demokraten, Prominenten aus Hollywood und linksextremen Journalisten steht vor heftigen Klagen wegen Verleumdung und Gefährdung des Lebens des katholischen Schülers in Covington, Nick Sandmann.

Sandmann, der von einer Menge tollwütiger Linker beschmiert wurde, hat den mächtigsten Anwalt des Landes eingestellt, der geschworen hat, jeden einzelnen von ihnen in Vergessenheit zu bringen .

Madworldnews.com berichtet: Todd McMurtry ist der Anwalt, der Nick Sandmann vertritt, den katholischen Schulkind von Covington, der zu Unrecht von den Anti-Trump-Medien beschmiert wurde. Die Sache war noch schlimmer, als das Hollywood-Publikum seine großen Social-Media-Plattformen benutzte, um seinen Namen zu verleumden. Vergessen wir nicht die radikalisierten Demokraten, die diesen jungen Mann und seine Freunde auch beurteilten. Sie verbreiten die Lügen, ohne sich um die Wahrheit zu kümmern.

Die Kampagne, Sandmanns Leben zu ruinieren, war vor allem eines: Der junge Mann wagte einen MAGA-Hut. Und während die Covington-Kinder an diesem schicksalhaften Wochenende in Washington, DC waren, um an einer Pro-Life-Rallye teilzunehmen, während sie Gebete für die 65 Millionen abgebrochenen Amerikaner brachten, versuchten die Anti-Trump-Medien sicherzustellen, dass Sandmann und seine Klassenkameraden als in Erinnerung geblieben sind diese schrecklichen Kinder, die einen amerikanischen Ureinwohner verspotteten.

Nun, Anwalt Todd McMurty hatte genug, und jetzt ergreift er Maßnahmen und bereitet sich darauf vor, möglicherweise eine lange Liste derer zu verklagen, die Sandmann und seine Freunde verleumdet haben. „Anwälte, die den katholischen Studenten aus Covington, Nick Sandmann, vertreten, kündigten die Vorbereitung von Briefen an verschiedene Prominente, Medienunternehmen und einzelne Journalisten an, die Sandmann und seine Klassenkameraden sofort und fälschlicherweise verleumdeten, weil sie einen amerikanischen Ureinwohner während einer Reise nach Washington DC“ verspottet „haben. Breitbart berichtet .

„Die Liste der Empfänger der Warnschreiben umfasst die Schauspielerin Alyssa Milano und Senator Elizabeth Warren. Gezielte Journalisten sind Maggie Haberman und David Brooks. Medienunternehmen werden TMZ, CNN und die New York Times sein. Die Anwälte haben auch die Diözesen Covington, Lexington, Louisville und Baltimore als potenzielle Empfänger des Briefes identifiziert “, fügte Breitbart hinzu.

Aber das ist nicht alles. Der Anwalt der Familie Sandmann, Todd McMurtry, sagte über die Medien und Persönlichkeiten: „Sie wissen, dass sie die Grenze überschritten haben. Wollen sie, dass 12 Menschen in Kentucky über ihr Schicksal entscheiden? Das glaube ich nicht. “McMurtry fügte hinzu, dass die Briefe den sofortigen Angriffen der Medien ein Ende setzen sollten, bevor die Fakten vorliegen.

„Wir möchten das Gespräch ändern. Wir möchten nicht, dass dies erneut geschieht “, sagte McMurtry. „Wir möchten den Menschen eine Lektion erteilen. Die Medien versuchten schnell zu glauben, was sie glauben wollten, im Vergleich zu dem, was tatsächlich geschah. “Tatsächlich entschieden sich die linken Medien dafür, ein hochbearbeitetes Video zu veröffentlichen. Dann beschuldigten sie die Kinder, die Ureinwohner Amerikas zu umzingeln und zu schwören, sie seien rassistisch. Sie logen und behaupteten, sie schrieen: „Baue die Mauer!“

Längere Videoclips bewiesen auch, dass niemand schrie: „Mauer bauen“. Fast jeder erste Bericht über den Vorfall war fehlerhaft und stellte die Kinder als Angreifer dar, obwohl sie es in Wahrheit nicht waren. „Ein 16-jähriger Junge ist nicht zu entschuldigen“, sagte McMurtry gegenüber den Medien. „Er wird nie davon loskommen.“

Und vergessen wir nicht, dass „die katholischen Studenten in Covington von einer bestimmten Hassgruppe verbal angegriffen wurden, die sie als„ Kindesmissbrauch von Föteln “,„ schmutzigen Crackern “,„ zukünftigen Schützen “und„ Inzest-Babys “bezeichnete. “, Berichtete der Daily Wire .

Mit McMurtry wird die hochkarätige Anwaltskanzlei von L. Lin Wood aus Atlanta vertreten. Wood hat Kunden wie den fälschlicherweise in Atlanta angeklagten Bomber und die Familie des ermordeten Schönheitskandidaten JonBenet Ramsey vertreten. Und diese Anwälte machen nichts vor. Laut dem Cincinnati-Enquirer ist hier die lange Liste der Trump-Hasser, auf die die Anwälte abzielen, und wir haben einige der schlimmsten Täter hervorgehoben:

  • Die Washington Post
  • Die New York Times
  • Cable News Network, Inc. (CNN)
  • Der Wächter
  • Nationales öffentliches Radio
  • TMZ
  • Atlantic Media Inc.
  • Capitol Hill Publishing Corp.
  • Diözese von Covington
  • Diözese von Lexington
  • Erzdiözese Louisville
  • Diözese von Baltimore
  • Ana Cabrera
  • Sara Sidner
  • Erin Burnett
  • SE Cupp
  • Elliot C. McLaughlin
  • Amanda Watts
  • Emanuella Grinberg
  • Michelle Boorstein
  • Cleve R. Wootson Jr.
  • Antonio Olivo
  • Joe Heim
  • Michael E. Miller
  • Eli Rosenberg
  • Isaac Stanley-Becker
  • Kristine Phillips
  • Sarah Mervosh
  • Emily S. Rueb
  • Maggie Haberman
  • David Brooks
  • Shannon Doyne
  • Kurt Eichenwald
  • Andrea Mitchell
  • Savannah Guthrie
  • Joy Reid
  • Chuck Todd
  • Noah Berlatsky
  • Elisha Fieldstadt
  • Eun Kyung Kim
  • HBO
  • Bill Maher
  • Warner Media
  • Conde nast
  • GQ
  • Heavy.com
  • Der Hügel
  • Der Atlantik
  • Bustle.com
  • Ilhan Omar
  • Elizabeth Warren
  • Kathy Griffin
  • Alyssa Milano
  • Jim Carrey

Die Amerikaner waren dankbar, dass diese linken Verlierer dieses Mal zur Rechenschaft gezogen werden. „Ich hoffe, dass Kinder zum Millionär werden, wenn das alles gesagt und getan ist. Sie haben versucht, sein Leben mit einer gefälschten Erzählung zu ruinieren, aber sie werden dafür zur Rechenschaft gezogen “, twitterte Matthew Wichman.

„Niemand wird aufhören, bis es in der Brieftasche weh tut. Ausnahmsweise sind die Anwälte wirklich auf der Seite der Engel! “Tweeted Mayakovsky’s Ghost. Stimmt. Dies wird einen Präzedenzfall schaffen und eine klare Botschaft an die Trumpfhasser senden, die gute Kinder sehen und sie böse nennen. Ihr Verhalten hat Konsequenzen, ihre Lügen werden nicht toleriert, und die einzige Möglichkeit, sie zu bestrafen, besteht darin, sie dort zu treffen, wo es weh tut: auf ihren Bankkonten.

Bleiben Sie dran über diese sich entwickelnde Geschichte. Wir wetten, dass einige der Angeklagten versuchen werden, sich außergerichtlich zu entscheiden, aber viele, die mit sich selbst beschäftigt sind, werden sich weigern, sich niederzulassen und ihre Chancen zu nutzen. Wir würden nichts mehr lieben, als zu sehen, wie diese linken Lügner 12 Juroren im Heartland zu erklären versuchen, wie sie Recht hatten, diese guten Söhne von Kentucky, Rassisten und Schlimmeres zu nennen.

Das endet nur mit einem Millionenurteil für die MAGA-Kids. Und dies sollte jeden Linken Linkshänder fürchten, zweimal darüber nachzudenken, bevor er diejenigen beschmiert und verleumdet, die MAGA-Hüte tragen und stolze Trump-Anhänger sind.

Quelle : https://newspunch.com/democrats-msm-hollywood-court-maga-kid-sues/

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here