Das Pentagon konnte die unterirdischen Stützpunkte von Anunnaki in Rumänien und im Irak entdecken

0
946

Zahlreiche wichtige Stützpunkte auf der ganzen Welt könnten modernste Alien-Technologie speichern. Genauer gesagt, zu den Anunnaki gehörend .

Eine dieser Basen befindet sich im Bucegi-Gebirge in Rumänien . Quellen deuten darauf hin, dass Enki während der Flut dort Zuflucht gesucht hat.

Es scheint, dass diese Basis mit elektromagnetischer Technologie geschützt ist, die ihre Unsichtbarkeit ermöglicht.


Rumänische Sphinx

Im Jahr 2002 wurde eine Öffnung entdeckt, die in das Innere dieses erstaunlichen Komplexes eindrang. Das Design der Höhle ist so perfekt und akkurat, dass es nur künstlich geschaffen werden konnte. Darüber hinaus verfügt es über zwei Wände aus elektromagnetischer Energie. Diese Basis wurde kurz nach der Entdeckung vom Pentagon abgeschlossen.

Ein weiterer ähnlicher Komplex wurde im Irak entdeckt .
Es scheint, dass es das Pentagon war, das es entdeckt hat, und das war der Hauptgrund für die amerikanischen Truppen, in den Irak einzudringen.

Was sie in diesen Höhlen gefunden haben, ist erstaunlich. Dinge wie keilförmige Inschriften, wie die von Tayos. Der Unterschied ist, dass diese unbekannten Ursprungs sind.

Schauen Sie sich das folgende Video an, um weitere Informationen zu erhalten, und vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung mitzuteilen.

Quelle : https://knowledgetime.net/the-pentagon-managed-to-discover-anunnaki-underground-bases-in-romania-and-iraq/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein