Das Matrix-Programm bricht zusammen, die Menschheit läuft davon weg No ratings yet.

0
242

Google Übersetzer

Leben wir in  Matri x? 

Wir könnten ein integraler Bestandteil einer gigantischen Computersimulation sein, genau wie ein Videospiel. Aber die eigentliche Frage ist: Wollen wir das wirklich wissen? 
Um es herauszufinden, müssen wir uns die Realität fragen, wie wir es noch nie zuvor getan haben. 

Vielleicht ist unsere Existenz vor Millionen von Jahren von größeren Entitäten „beschlagnahmt“ worden und jetzt sind wir Gefangene in einer fiktiven Matrix? 
Wenn dem so ist, dann hat dieses Gedankengefängnis eine Tür geöffnet und wir können wählen, wann wir es wollen. 

Alles, was wir brauchen, ist, dass wir aus dem Schlaf erwachen, damit wir die Tür sehen und wirklich rausgehen und „trennen“ wollen.

Eric Schmidt, CEO von Google, sagte der Elite-Konferenz in Davos 2015, dass das Internet bald verschwinden würde: „Internet … es wird viele IPv6-IP-Adressen geben, viele Geräte, tragbare Technologien, Dinge, mit denen man interagieren kann wir verstehen nicht einmal, wird ein Teil unseres Lebens die ganze Zeit „(Und denken, darüber nicht so falsch Prognosen haben, darüber nachzudenken , wie viele intelligente Geräte wir heute tragen, Uhren smart, Smartphones, Geräte , die uns analysieren , wenn wir Sport machen …. 
Wenn wir alle sind online, immer verbunden, 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche, was bedeutet es wirklich, über die Realität unserer Zeit zu sprechen? 
Der Autor Philip K. DickEr sagt: „Wir leben in einer vom Computer programmierten Realität und der einzige Hinweis darauf ist, wenn sich eine Variable verändert und einige Veränderungen in unserer Realität auftreten“. 
Wir befinden uns in einer Phase, in der sich unser Leben mehr und mehr zu einer virtuellen Realität entlädt. 

Unser Leben entwickelt sich immer häufiger mit virtueller Kommunikation, durch hochtechnologische Geräte und soziale Netzwerke und jetzt scheint es, dass wir ohne sie nicht mehr leben können, wenn sie nicht einmal vor ein paar Jahren existierten.

Jetzt haben viele von uns mehr Freunde im Netz als Freunde, mit denen sie im wirklichen Leben sprechen, die Anziehungskraft für ein gemeinsames Interesse schafft Schaltkreise von echten Online-Unternehmen, die für einige wichtiger sind als die echten Menschen unserer Gemeinschaften und Umgebungen Physiker. 
Unser Leben ist zu einer endlosen Kette von Daten geworden, die man überwachen, lokalisieren, sammeln und analysieren kann, ohne sich gegenseitig anzusehen. 
Wer kontrolliert diese virtuelle Welt? Wem gehört es? 
Wir kontrollieren uns zufällig? Sind wir frei? 
Treffen wir unsere eigenen Entscheidungen oder sind es die Geräte, die unser Leben für uns entscheiden? 
Indem wir Zeit in Bewusstseinszuständen ohne das Ego transzendieren, ist unser Zeitgefühl mit dem Ego verbunden.
Sobald das Ego auf irgendeine Weise gestört oder verwirrt wird, verlangsamt sich die Zeit radikal oder verschwindet vollständig. 
Das bedeutet, dass unsere Erfahrung linearer Zeit, die regelmäßig fließt, gewissermaßen eine vom Ego geschaffene Illusion ist.

Das Matrix-Programm kollabiert, die Menschheit läuft davon weg?

Die ganze Zeit werden wir gestärkt durch unser eigenes Erwachen und den daraus resultierenden Kompromiss mit der Wahrheit, aber auch durch die wesentliche Schwingungsveränderung, die wir erleben. 
Das unvermeidliche Erwachen, sobald wir uns der Existenz einer fabrizierten Welt bewusst werden, die wir für echt hielten, und dass unsere Natur nicht das ist, was sie uns gesagt haben, können wir nicht zurückgehen.

David Icke,  sagte in einem Interview: „Wir sind uns bewusst , und haben Erfahrungen durch einen biologischen Computer namens Körper-Geist, so dass wir einen bestimmten Frequenzbereich erleben wir die physische Welt nennen.“ 
Nun, die Reichweite, die Phase , wo diese Individuen wenden ihr Kontrollsystem an, sind Körper-Geist und haben ihren Frequenzbereich. 
Wenn man seinen Geist zu Bewusstsein öffnet, das ist , was Christen Seele und viele andere Religionen und Überzeugungen andere Namen nennen würden, beginnt diese Macht sich im Körper zu manifestieren, der Computers Körper-Geist, und es ist an diesem Punkt , dass das System Kontrolle kann damit nicht kämpfen, denn das ist nicht der Frequenzbereich, es hat keine Kraft, dies zu bekämpfen.
Wenn wir ein intuitives Gefühl haben, ist es ein Wissen, wir müssen es nicht berechnen oder erklären, nur wissen, warum?

Weil es von etwas kommt, das jenseits dieser manipulierten Realität liegt und das uns durch das von uns geschaffene Labyrinth der Welt führen kann, in dem der Intellekt keine Chance hat zu interagieren, und das für mich der Weg der Rückkehr ist nach Hause. 
In dieser Hinsicht glaube ich, dass dieses intuitive Wissen das System erschreckt. 
Wissen ist niemals negativ, Wissen hat immer Macht, egal welches Wissen es ist, weil es uns eine bessere Vorstellung von der Situation gibt, in der wir uns befinden.

Ich werde dir sagen, was negativ ist, Ignoranz. Ignoranz ist negativ. Das hat uns zu dieser Situation geführt. 
Lassen Sie sich durch diesen kleinen Bereich von Frequenzen suchen , die wir für sichtbares Licht nennen, die kaum existiert, und wir glauben , dass alles , was wir sehen, einschließlich unserer Existenz auf dem Planeten Erde, es ist die einzige Sache ist , dass die einzige Realität existiert und. 
Es gibt unendlich viele mehrere Realitäten, wir sind nicht unsere Namen, wir sind nicht unsere Arbeit, wir sind nicht unser Rennen sind wir uns bewusst , dass diese Erfahrungen und wenn man dies erinnert, dann ist diese unglaubliche Kraft in unser Leben kommt, und es ist einfach die höhere Manifestation von uns selbst, die sich manifestiert, weil wir unseren Geist geöffnet haben und ihm erlaubt haben einzutreten.
Das Kontrollsystem wird zusammenbrechen. Das Gewissen wird es beenden, weil es im Kopf gebaut ist, und das Bewusstsein und der Verstand sind wie ein Sumoringer und ein kränklicher Homunkulus von 12 Kilo.

Das ist es, was wir tun müssen, wir müssen anfangen, auf sie zu schleudern, uns auf das System zu werfen, aufzuhören zu kooperieren, aufhören, Angst zu haben und wir werden von den Konsequenzen all dessen überrascht sein. 
Die Macht, die dieses System auf die Menschheit hat, ist es, sie zu überzeugen, die Macht darüber hat, ist ein Trick des Geistes, ein Spiel des Geistes, und wenn man sich auf diese Leute wirft, erkennt man, dass sie in Wirklichkeit nur sind ein Produkt der Phantasie der Menschen. 
Die Macht ist nicht da, sie wollen nur, dass wir glauben, dass es da ist, denn dann werden wir uns ihnen unterwerfen. 
Sie, die die „Matrix“ geschaffen haben, manipulieren uns, damit wir arbeiten, konsumieren … und keine Fragen stellen. 
Wenn wir ein „Erwachen“ wollen, muss ein echter freier Wille das erwecken 
Bewusstsein, das diese Fähigkeit und Kraft besitzt, um aus dieser Manipulation, aus diesem mentalen Gefängnis herauszukommen.

von Sergio T. – Hackthema

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here