Coronovirus – Ein geheimer Plan zur Vorbereitung der Welt auf die Apokalypse (Anglo-Saxon mission)

1
2077

Einige von Ihnen müssen zumindest etwas über das Camelot / Avalon-Projekt gehört haben, eine Organisation, die darauf abzielt, der Menschheit alle Informationen über die reale Struktur dieser Welt und ihren Platz in dieser Welt der Menschen zu vermitteln.

Das Projekt ist schon lange in Arbeit, Dinge, die geäußert werden, sind unglaublich und unbewiesen, so dass selbst viele Verschwörungstherapeuten es mit gewisser Skepsis behandeln. Irgendwie geschah es jedoch auf unglaublichste Weise, dass alles, was heute geschah, von Bill Ryan (einem der Gründer des Projekts) im Jahr 2010 vorhergesagt wurde: 2010:

Bill spricht ungefähr 50 Minuten, wiederholt sich oft, aber die allgemeine Nachricht lautet wie folgt.

Während des gesamten 20. Jahrhunderts, vielleicht sogar in früheren Jahrhunderten, waren sich die Welteliten eines zyklischen und alptraumhaften geophysikalischen Ereignisses bewusst, das die gegenwärtige Zivilisation zu einem Basaltfundament machen würde. Informationen über diese Veranstaltung sind seit langem unvollständig und stützen sich hauptsächlich auf Dokumente des Vatikans.

Zuerst wurde angenommen, dass es sich um eine Polverschiebung handelt, die von Zeit zu Zeit auf der Erde auftritt und die Menschen dazu bringt, von vorne zu beginnen. Ende des letzten Jahrhunderts wurde Planet X auch zu den Varianten des damals existierenden geophysikalischen Ereignisses hinzugefügt. Es ist auch Nibiru, das zu einem unbekannten Zeitpunkt aus nächster Nähe an der Erde vorbeifliegen und alles abbauen wird. Näher am 21. Jahrhundert tauchten Informationen über das bevorstehende geophysikalische Ereignis auf, und es wurden sogar Versuche unternommen, das genaue Datum der Katastrophe vorherzusagen. Parallel dazu wurden Aktionspläne entwickelt, die nicht so sehr auf den Versuch hinausgingen, etwas zu retten, sondern auf den anschließenden Wiederaufbau der Welt. Und damit gab es Probleme.

Die moderne Welt wird sehr streng von Geheimgesellschaften kontrolliert und alle Arten von „obersten Führern“ tanzen nach dem Motto, das von einigen sehr wichtigen Backstage-Leuten als Marionetten gespielt wird. Das Drama soll in London gespielt werden. Wenn jedoch zum Beispiel Nibiru eintrifft, wird das gesamte Backstage-Kontrollsystem aus allen Nähten auseinanderfallen – jedes überlebende Zivilisationszentrum wird seinen eigenen Feldkommandanten haben, und viele Kommandanten werden auch eine Atombombe als Garant für seine Macht haben. Eine solche Situation war nach Ansicht der planetarischen Führung inakzeptabel, daher wurde im Vorgriff auf die Annäherung der Stunde ein spezieller Plan erfunden, der als angelsächsische Mission bezeichnet wurde. Das übergeordnete Ziel dieses Plans ist es, den britischen Eliten maximale Präferenzen für den Wiederaufbau der Welt nach einer globalen Katastrophe zu bieten.

Da der Plan höchstwahrscheinlich vielfältig war und jede der Optionen sehr geheim war, kennt keiner der Uneingeweihten die Details der angelsächsischen Mission. Im Sommer 2005 war Bill Ryan jedoch zusammen mit einem Insider, einem ehemaligen hochrangigen Militär, bei einer Sitzung eines Geheimausschusses anwesend, bei der eine der Optionen kurz erörtert wurde. Natürlich las niemand etwas vom Podium, aber als intelligenter Mensch konnte Mr. Ryans Insider anhand der Sätze, die während der Kommunikation zu hören waren, das allgemeine Bild des Plans nachbilden. Diese Option war wie folgt. In einem bestimmten Zeitraum, der entweder in einer Zeitspanne von 20 Monaten oder sogar in 20 Jahren eintreten kann, würde eine Veranstaltung eingeleitet. Das Signal soll von Astronomen, Medien, Außerirdischen oder einer anderen Informationsquelle ausgelöst werden.

a) Die erste Phase des Plans im Nahen Osten wird eine Krise hervorrufen, deren Ziel es ist, den Iran zum Streik gegen Israel zu zwingen und die aus China heimlich erhaltene Atombombe freizulegen. Als Reaktion darauf wird im Nahen Osten ein begrenzter Atomkrieg stattfinden, unter dessen Vorwand die NATO mit der damit verbundenen Stärkung der sozialen Kontrolle, militärischen Einsätzen usw. eng konsolidiert wird.

b) Biologische Waffen werden gegen China eingesetzt. Bei einem geheimen Treffen klang es wie „China wird sich erkälten“, woraus der Insider schloss, dass es sich um eine Variante der Grippe handelte. Dies wird China in die Knie zwingen und die Infrastruktur völlig durcheinander bringen.

c) Darüber hinaus wird sich diese „Grippe aus China“ auf der ganzen Welt ausbreiten, die Volkswirtschaften stürzen und Chaos und Tod mit sich bringen. Beim Anblick dieser Szenen werden die Menschen von ihren Regierungen verlangen, ihre Grenzen sofort zu schließen und alle Bewegungen einzuschränken – was getan wird.

d) Wenn das Chaos in den Städten beginnt, werden verschiedene Arten von „Nationalgarden“ eingesetzt, zu denen „private Sicherheitsunternehmen“ zur Rettung kommen werden. Die Menschen werden in Städten eingesperrt sein, als ob in Käfigen die Industrie im militärischen Modus arbeiten würde, die Armee wird eingesetzt und so weiter. Somit sind alle Länder bereit für einen „spontanen Austausch globaler Atomschläge“, der nicht lange dauern wird: Der umfassende Dritte Weltkrieg wird beginnen, der alle angelsächsischen Konkurrenten vom Wettlauf um die Wiederherstellung des Friedens nach dem Krieg ausschließen wird „Geophysikalische Katastrophe“.

Part 1/6

Part 2/6

Part 3/6

Part 4/6

Part 5/6

Part 6/6

Quelle : https://beforeitsnews.com/conspiracy-theories/2020/03/coronovirus-a-secret-plan-to-prepare-the-world-for-the-apocalypse-anglo-saxon-mission-2516469.html

loading...
loading...

1 Kommentar

  1. Im Kontinent Afrika genauer gesagt Sudan, Burkina Faso, Äthiopien, Malawi, Burundi, Kongo, Liberia, Kenia usw die Ärmsten 10 Länder in Afrika, wo Ebola und Aids zuhause ist mit den Fürchterlichsten Hygiene Bedingungen vom verseuchten Grundwasser mal abgesehen, haben diese Länder zusammen vielleicht 4 Corona tote und 10 Infizierte, im Vergleich zu Deutschland, Spanien, Italien, wo die Zahl der toten in die Tausende geht. Wie kann das angehen? Worum geht es hier? Bakterien und Viren sicherlich nicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein