CORONAVIRUS, QINETIQ UND DIE ROTHSCHILD-BOMBE

0
3255

CORONAVIRUS ENTDECKT ROTHSCHILD LORD PIRBRIGHT ALS SCHLÜSSEL ZUM 140-JAHR. PILGERGESELLSCHAFT MONOPOL ÜBER WELTKULTUR, HANDEL & KRIEG

.

Die britische Krone und die CIA haben sich über die vom Monarchen kontrollierte QinetiQ Group Plc verräterisch zusammengetan

Lord Pirbright (Rothschild) und seine Banker-Cousins ​​bei NM Rothschild & Co. waren Paten der Konzentrationslager des 2. Burenkrieges (1899-1902), um die Franzosen, Holländer und Deutschen aus Südafrika zu vertreiben

Neue Erkenntnisse: Führende Londoner Juden führten die ersten modernen Kriegskonzentrationslager durch, in denen über 60.000 Weiße und Schwarze starben, darunter mehr als 14.000 überwiegend weiße Kinder, die Impfungsexperimenten von Burroughs Wellcome & Co. (jetzt Wellcome Trust – Coronavirus Funder und GlaxoSmithKline) unterzogen wurden

Diese Aufzeichnungen des Geheimrates und des Parlaments wurden nach großen Schwierigkeiten und fehlenden Dokumenten entdeckt

BEITRAGENDE SCHREIBER STELLUNGNAHME | AMERIKANER FÜR INNOVATION   | FEB. 28, 2020 | PDF  | HTTPS://TINYURL.COM/UTEX8YS

Abb. 1 – Henry (Rothschild) de Worms 1. Baron Pilbright (1840-1903), auch Lord Pirbright genannt.  Baron Pilbrights Großmutter war Schönche Jeannette Rothschild (1771–1859). Ihr Vater war  Mayer Amschel Rothschild  (1744–1812), der Gründer des  Rothschild-Kolonialbankgeschäfts in Ceylon,  wo Lord Pirbrights Vater Solomon de Worms mit Sklaven und fast Sklavenarbeit die Kaffee- und Teeplantage „Rothschild“ errichtete.

Pirbright wuchs in Ceylon auf „ The Rothschild Plantation “ auf, wo sie Kaffee und Tee anbauten, die über ihre von Rothschild finanzierte British East India Company verkauft wurden. Im Alter von 45 Jahren wurde Baron Pirbright britischer Handels- und Kolonieminister (1885-1892). In diesen Jahren kurz vor der Gründung der Pilgrims Society im Jahr 1902 förderte Pirbright Cecil Rhodes, NM Rothschild, Alfred Milner und John Buchan in den Burenkriegen. Er beaufsichtigte auch das britische Patentamt, als Nikola Tesla begann, seine Patente für drahtlose Telegraphie einzureichen. In Bezug auf Tesla erlaubte Pirbright der britischen Admiralität und dem britischen Postamt heimlich, Tesla mit Guglielmo Marconi als falschem Erfinder zu stehlen und monopolistische Geschäfte mit Marconi Wireless zu machen.

Pirbright trainierte auch Henry S. Wellcome und Sir Henry M. Stanley bei der räuberischen Anschaffung wertvoller afrikanischer Gifte und Heilmittel, die bei umfangreichen Impfstoffversuchen an Menschen eingesetzt wurden – einschließlich  schwarzer und burenhafter (deutscher, niederländischer und französischer) Gefangener, die sie in Konzentrationslager gebracht hatten und führte tödliche Wellcome Trust-Drogenexperimente durch . Lord Pirbright gab Cecil Rhodes in der British South Africa Company fast freie Hand, um Gesetze zu schreiben, Steuern zu erheben und seine eigene Polizei in ihrem neuen britischen imperial-faschistischen Korporatismus-Modell zu führen für die Reorganisation des britischen Empire bei gleichzeitiger Kontrolle der Ressourcen ihrer Kolonien, auch nach Einführung der Hausordnung (wie Rio Tinto – globales Bergbauunternehmen [einschließlich Uran], das auch eine Rothschild-Kreation für die britische Krone ist, die der Monarch bis heute kontrolliert ), Viscount Alfred Milner, Mitbegründer der Pilgrims Society, war von 1923 bis 1925 Vorsitzender von Rio Tinto und früher langjähriger Direktor.

BASISFOTO: NATIONAL PORTRAIT GALLERY; FAIRE NUTZUNG; NUR ZU BILDUNGSZWECKEN.
Leser Hinweis

(20. FEB. 2020) – Als wir entdeckten, dass das Coronavirus vom „Pirbright Institute, Woking, Pirbright, Surrey“ erstellt und patentiert wurde ( US-Patent Nr. 10,130,701 ), mussten wir mehr über diese Pirbright-Organisation erfahren das Dorf Pirbright. Siehe  vorherigen Beitrag .

Pirbright-Patent

Eine unserer Schlussfolgerungen aus dieser Untersuchung ist, dass das Pirbright-Institut ganz offensichtlich Teil des 200-jährigen Rhodes-ian-Plans der Pilgrims Society ist, eine nicht gewählte Ein-Welt-Regierung zu schaffen, in der Amerika der Pilgrims Society und ihren Vereinten Nationen unterworfen ist . Wie wir gerade entdecken, hatte Rhodes einen Mentor für seinen 200-Jahres-Plan.

Als direktes Ergebnis von Untersuchungen zur Ermittlung der Verantwortung für den aktuellen Ausbruch des Coronavirus ist gerade ein neuer Anführer bei der Gründung der Pilgrims Society (1902) aus dem Versteck in den Geschichtsbüchern hervorgegangen.

Die Rückverfolgung der Patentbesitzlinie von „US-Pat. Nr. 10,130,701, Coronavirus ”führte uns zum Pirbright Institute, Surrey, UK, in der Nähe von Woking und Guildford.

Der Mann, der der Nexuspunkt der Pilgrims Society zu sein scheint, ist  nicht  Cecil Rhodes, sondern Rhodes ‚Rothschild-Familienmentor  Henry (Rothschild) de Worms, 1. Baron Pirbright , der manchmal einfach als „Lord Pirbright“ oder „Baron Pirbright“ bezeichnet wird.

Das Thema „Pirbright“ hat viele Tentakel.

PIRBRIGHT – PRONOUNCED „PURR-BRIGHT“ WIE BEI EINEM CAT PURRING

Wir beginnen mit dem Namen „Pirbright“.

An der Oberfläche ist Pirbright ein nobles kleines englisches Dorf in der Grafschaft Surrey im Großraum West-London, weniger als 6 Meilen südwestlich von Woking und 7 Meilen nordwestlich von Guildford.

Auf Pirbrights Wiesen lauern jedoch buchstäbliche Frankensteins.

ABB. 2 – DAS PIRBRIGHT INSTITUTE UND DIE COBBETT HILL EARTHSTATION  NUTZEN BEIDE DAS EIGENTUM DES BRITISCHEN VERTEIDIGUNGSMINISTERIUMS (MOD), DAS EINST HENRY (ROTHSCHILD) DE WORMS, 1. BARON PIRBRIGHT, GEHÖRTE. ZWISCHEN 1886 UND 1892 SPONSERTE PIRBRIGHT CECIL RHODES, ALFRED MILNER, NM ROTHSCHILD BANKING, DIE BOER WARS, DIE BRITISH SOUTH AFRICA COMPANY, DE BEERS MINING, BURROUGHS WELLCOME VERGEWALTIGUNG AFRIKANISCHER MEDIKAMENTE, HENRY STANLEYS BEHAUPTUNGEN ÜBER DIAMANTEN UND GOLD AUS DEM KONGO, DIEBSTAHL VON NIKOLA TESLAS ERFINDUNGEN, SCHAFFUNG VON MARCONI WIRELESS ALS STAATLICHES MONOPOL, RUNDER TISCH, MILNER’S KINDERGARTEN, PILGRIMS SOCIETY,

Das Pirbright Institute ist ein Forschungsinstitut in Surrey, England, das sich der Untersuchung von Infektionskrankheiten bei Nutztieren widmet. Es befindet sich auf 200 Hektar Land, das vom britischen Verteidigungsministerium (MOD) kontrolliert wird, südlich des Dorfes Pirbright.

Das Pirbright Institute ist eng mit Impfstoffarzneimitteln verbunden, darunter British Merial (ursprünglich ein Joint Venture zwischen den Pharmaunternehmen US Merck und French Sanofi-Aventis), German Boehringer-Ingelheim, British Wellcome Trust und die Bill and Melinda Gates Foundation. Wellcome Trust und die Gates Foundation sind die beiden größten Investoren in der Pharmaforschung auf dem Planeten und finanzieren das Pirbright Institute stark.

Institut für Tiergesundheit, Pirbright-Labor, Merial Animal Health, Institut für Tiergesundheit, Surrey, Großbritannien, vom Herausgeber.  (05. August 2007).  Maul- und Klauenseuche identifizierte BBC News.
ABB. 3 – EDITOR. (05. AUGUST 2007) . MAUL- UND KLAUENSEUCHE IDENTIFIZIERT. BBC NEWS . INSTITUT FÜR TIERGESUNDHEIT, PIRBRIGHT-LABOR, MERIAL ANIMAL HEALTH, INSTITUT FÜR TIERGESUNDHEIT, SURREY, GROSSBRITANNIEN, ORT DES AUSBRUCHS VON MAUL- UND KLAUENSEUCHE

Bei der Untersuchung von Merial wurden extreme Schlampereien wie Bio-Sicherheitslücken, schlechte Entwässerungssysteme, schlechte Wartung und Inspektion, schlechte Kommunikation, mangelnde Aufsicht über die auf dem Gelände tätigen Auftragnehmer, schlechte Aufzeichnungen, Interessenkonflikte innerhalb der staatlichen Stellen und Merials Werbung angeführt Interessen.

Merial und sein Hauptaktionär, das französische Unternehmen  Sanofil , wurden am 03. Januar 2017 gemeinsam von dem deutschen Boehringer Ingelheim übernommen  .

Merial wurde am 07. März 1997 in Großbritannien   durch den Zusammenschluss der Tiergesundheitsunternehmen Merck und Rhone Merieuxm (auch Sanofi-Aventis genannt) gegründet und gehört zu den Top 10 der britischen Pharmaindustrie. Sie sind in mehr als 150 Ländern tätig, beschäftigen mehr als 5.000 Mitarbeiter und erzielten 2007 einen Umsatz von 1,1 Mrd. GBP.

Am 09. Februar 2017 kaufte Boehringer-Ingelheim Merial-Sanofil und betreibt weiterhin die Impfstoffherstellungsanlagen von Merial am Pirbright Institute.

pirbright verbessertes Bild 1
ABB. 4 – DAS „CORONAVIRUS“ BEFINDET SICH IN BRITISCHEM BESITZ  . NR.  10,130,701 – CORONAVIRUS, THE PIRBRIGHT INSTITUTE (UK) . BOEHRINGER INGELHEIM ANIMAL HEALTH MIT  HAUPTSITZ AM  PIRBRIGHT INSTITUTE (UK) WAR FRÜHER  MERIAL ANIMAL HEALTH LIMITED  (UK) CO. NR. 01961886, DANN WAR MERIAL-SANOFIL DER STANDORT DER AUG. 03, 2007 FOOT AND MOUTH OUTBREAK, DAS AUF KONFLIKTE VON GESCHÄFTSINTERESSEN (KORRUPTION), SCHLECHTE AUFZEICHNUNGEN, SCHLAMPIGE KONTROLLEN, SCHLECHTE MANAGEMENTAUFSICHT UND UNHYGIENISCHE EINRICHTUNGEN IM PIRBRIGHT INSTITUTE ZURÜCKZUFÜHREN IST.

VACCINE SHELL GAMES

Merial Animal Health Limited (50% im Besitz von  US Merck ) wurde  am 30. Juli 2009 an French Sanofil verkauft  . Dann, drei Monate später, am 12. Oktober 2009, baute Merial Animal Health Co., Ltd. (Nanchang, China) eine Produktionsanlage im Wert von 70 Millionen US-Dollar  . dann  am 9. Februar 2017 an die deutsche Boehringer Ingelheim GMBH verkauft  ), produziert aber immer noch Geflügelimpfstoffe aus ihrer 12 Hektar großen Anlage, die den Namen Merial Animal Health Co., Ltd. (China) beibehalten hat   – nur 4 Autostunden von Wuhan entfernt. China. Karte des  Pirbright-Instituts , Pirbright, Surrey, UK.

Beachten Sie, dass die Pilgrims Society bei  BBC und Reuters eine böswillige Propaganda unter falscher Flagge verbreitet, die derzeit  auf nicht zugeschriebenen Behauptungen beruht, dass das Pirbright Coronavirus-Patent ein anderes, geschwächtes Coronavirus ist und nicht dasjenige, das an dem aktuellen Ausbruch beteiligt ist. Eine solche Behauptung würde gegen die  Regeln des US-Patentamts für „ungerechtes Verhalten“ verstoßen , die dem Amt unterliegen. Siehe Seitenleiste rechts.

Mit anderen Worten, es ist Ihnen untersagt, einer Patentanmeldung einen irreführenden Namen zu geben. Tatsächlich enthält der Titel derzeit  75 Patente mit Coronavirus . Das Coronavirus-Patent ist eines von elf Patenten , die dem Pirbright Institute erteilt wurden  . Diese Titel beschreiben die Einzigartigkeit jedes Anspruchs (eine Anforderung). Für das Pirbright Institute US-Pat. Nr. 10,130,701 darf der Name einfach „CORONAVIRUS“ bedeuten, was er sagt. Denken Sie auch daran, dass die britische SERCO das Patentgenehmigungsverfahren beim US-Patentamt verwaltet. Die Möglichkeit eines Betrugs ist erhöht, insbesondere angesichts der Tatsache, dass die Schwesterfirma QinetiQ von SERCO – beide von der Goldenen Aktie des Monarchen kontrolliert und 100% Vetorecht über Operationen erteilt – im Wesentlichen die Genehmigung erteilt hat Patent für sich. Dies ist offensichtlicher Betrug.

US-PATENTAMT: „DIE FESTSTELLUNG VON“ BETRUG „,“ UNGERECHTEM VERHALTEN „ODER VERLETZUNG DER OFFENLEGUNGSPFLICHT IN BEZUG AUF ANSPRÜCHE IN EINER ANMELDUNG ODER EINEM PATENT MACHT ALLE ANSPRÜCHE DAVON NICHT PATENTIERBAR ODER UNGÜLTIG.“

FRAGE: WANN WIRD DAS US-PATENTAMT  SEINEN BETRUG UND VERRAT  BEI VERTRÄGEN MIT DEN BRITISCHEN CROWN-UNTERNEHMEN SERCO UND QINETIQ OFFENLEGEN?

MACHT DER USPTO-BETRUG NICHT ALLES UNGÜLTIG, WAS SIE SEIT DEM VERTRAG MIT SERCO IN DEN JAHREN 2006 ,  2013 ,  2015 (  ÜBERSICHT) GETAN HABEN?  SIEHE VOLLSTÄNDIGE TABELLENKALKULATIONSLISTE MIT  15.769 BUNDESVERTRÄGEN (SENIOR EXECUTIVE SERVICE) MIT SERCO .

GEGENWÄRTIG WERDEN EINZELNE US-AMERIKANISCHE ERFINDER, DIE PATENTE ANMELDEN, VON DIESEM GLOBALEN PATENTDIEBSTAHLRING DER PILGRIMS SOCIETY VERSCHRAUBT, DER VON DEN BRITEN BETRIEBEN WIRD.

Am 12. Oktober 2009 investierte Merial über 70 Millionen US-Dollar in den Bau einer 50.000 Quadratmeter großen Produktionsanlage für Geflügelimpfstoffe der „Merial Animal Health Co. (China)“ in Nanchang, China. Nanchang ist nur vier Autostunden von Wuhan entfernt.

Diese Merial-Anlage wurde am  12. Oktober 2007 gegründet – nur zwei Monate nach dem Maul- und Klauenseuche-Ausbruch am 5.  August 2007  in Großbritannien. Angesichts des derzeitigen chinesischen Verbots der Kontrolle ausländischer Eigentümer würde die chinesische Regierung Merial (China) mit der Das Pirbright Institute – Britisches Verteidigungsministerium und / oder QinetiQ als mögliche Minderheitsaktionäre. Das große Pharma-Shell-Spiel ist ziemlich offensichtlich.

merial Tier wuhan
ABB. 5 – MERIAL ANIMAL HEALTH CO., LTD., NANCHANG, CHINA  FORMED 动物 保健 有限公司, GEGRÜNDET  AM 12. OKTOBER 2009 AUS  DEM PIRBRIGHT INSTITUTE (UK) , NUR VIER AUTOSTUNDEN VON WUHAN, CHINA ENTFERNT. KARTE VON  MERIAL ANIMAL HEALTH CO., LTD., NANCHUNG, CHINA . KARTE DER 216 MEILEN ENTFERNUNG ZWISCHEN  NANCHANG UND WUHAN, CHINA.

Henry (Rothschild) de Worms, 1. Baron Pirbright, hatte offenbar die Vision, Impfstoffe, drahtlose Verbindungen, Propaganda, Gedankenkontrolle und Bankgeschäfte zu kombinieren und diese Technologien zu nutzen, um die Massen zu kontrollieren und Geld für seine Verschwörer der Pilgrims Society zu verdienen.

WAS HABEN IMPFSTOFFE UND DER DRAHTLOSE ERDSTATIONSTELEPORT BEI PIRBRIGHT GEMEINSAM?

Auf demselben Grundstück wie das Pirbright Institute befindet sich die  Cobbett Hill Earth Station – ein Satellitenteleport, der über „mehr als 25 Antennen mit aktivem Betrieb auf 13 Satelliten“ verfügt und C- und KU-Band-Antennen verwendet, die für gezielte Energiewaffen leistungsstark genug sind.

Geoffrey E. Pattie
ABB. 6 – DAS ARMY TRAINING CENTRE (ATC) PIRBRIGHT  (SURREY, GROSSBRITANNIEN) LIEGT NUR 13 KM NÖRDLICH DER COBBETT HILL EARTHSTATION UND DES PIRBRIGHT INSTITUTE.ATC BILDET REKRUTEN DER ARMEE AUS, EINSCHLIESSLICH ELEKTRONISCHER UND BIOLOGISCHER KRIEGSFÜHRUNG

Experten für elektronische Kriegsführung, die den Fußabdruck des Pirbright-Grundstücks untersucht haben, glauben, dass es fast sicher ist, dass sowohl das Pirbright-Institut als auch der angrenzende Telebett der Cobbett Hill Earthstation „gehärtete“ unterirdische Einrichtungen teilen, die direkten Angriffen standhalten können. Diese Schlussfolgerung wurde von Guido Neumann, CEO von CETel GMBH, bestätigt, der sich am 01. Juni 2019 rühmte  :

CETel Cobbett Hill Earthstation

„Cobbett Hill liegt nur 40 km vom Zentrum Londons in Großbritannien entfernt und befindet sich auf einem 7 Hektar großen, sicheren Gelände auf 200 Hektar Land. Derzeit sind mehr als 25 Antennen mit aktivem Betrieb auf 13 Satelliten sowie Kapazitätsreserven untergebracht, die auch bei kurzfristigen Kundenanforderungen schnelle Durchlaufzeiten ermöglichen. Aufgrund der historischen Nutzung durch das britische Verteidigungsministerium verfügt es über eine umfassende Baugenehmigung für unbegrenzte Antenneninstallationen innerhalb von 200 Acres und arbeitet innerhalb einer HF-Sperrzone, um lokale Störungen zu verhindern. “

Auslöser für Wörter, die eine geheime Untergrundregierung und verschwörerische Unternehmensaktivitäten projizieren: „schnelle Durchlaufzeiten“, „pauschale Baugenehmigung“, „unbegrenzte Antenneninstallationen innerhalb von 200 Acres“, „HF-Sperrzone zur Verhinderung lokaler Störungen“, „sieben Acres auf 200 Acres“, „Und“ historische Nutzung durch das britische Verteidigungsministerium. „

SERCO und QinetiQ werden von den Crown Golden Shares (Special Share) kontrolliert.
ABB. 7 – SERCO UND QINETIQ  WERDEN BEIDE VOM GOLDENEN ANTEIL DES MONARCHEN KONTROLLIERT.

Am 11. November 2002 wurde diese MOD-Liegenschaft, in der sich sowohl das Pirbright Institute als auch die Cobbett Hill Earthstation befinden, an QinetiQ Holdings Limited verkauft. Der britische Monarch hielt einen „Special Share“ (auch bekannt als „Golden Share“)  , der ihm die vollständige Kontrolle über QinetiQ gab.

Dann,  im Jahr 2004, „verkaufte“ Qinetiq Cobbett Hill  nach offiziellen Aufzeichnungen der parlamentarischen Debatte.

In einem mittlerweile bekannten globalistischen Shell-Spiel, wie wir es gerade mit den auf dem Grundstück des Pirbright Institute tätigen Pharmaunternehmen untersucht haben, wurde die Satellitenanlage Cobbett Hill Earthstation 2004 erstmals von QinetiQ „privatisiert“.

Wir glauben, dass dieser „Verkauf“ einer wichtigen britischen MOD-Anlage an der Cobbett Hill Earthstation eine Schaufensterdekoration war, um ihre biologischen und elektronischen Kriegsaktivitäten auf ihrem „sicheren“ Pirbright-Grundstück zu verbergen. Bemerkenswert ist, dass Cobbett Hill beim Ausbruch von Maul- und Klauenseuche 2007 Teil der unter Quarantäne gestellten heißen Zone war, als das Abwasser von Merial über Cobbett Hill nach Süden floss.

SERCO und QinetiQ werden von den Crown Golden Shares (Special Share) kontrolliert.
ABB. 8 – SIR JOHN AR CHISHOLM , GRÜNDER VON DERA, DEM BRITISCHEN ÄQUIVALENT VON DARPA.

Bereits 1991 war Sir John R. Chisholm  vom Verteidigungsministerium gebeten worden, die zahlreichen Forschungsorganisationen der Regierung zu einer Agentur zusammenzufassen, die zur Agentur für Verteidigungsbewertung und -forschung (DERA) wurde.

Am 08. November 2002 drehte Chisholm ¾ von DERA ab, um Qinetiq zu bilden. Zeitlich gesehen war dies zeitgleich mit der Gründung von SERCO Service Inc. als Monarch-kontrollierter Daten-, Intelligenz-, Propaganda- und Informationsmonolith.

Am 10. März 2003 wurde Chisholm zum Direktor QinetiQ ernannt – das Unternehmen, das er zwei Jahre zuvor gegründet hatte !

Am 08. Dezember 2005 wurde QinetiQ Holdings Limited in QinetiQ Group Plc umbenannt.

Heute tragen ungefähr 164 Tochterunternehmen „QinetiQ“ in ihren Namen oder früheren Namen, darunter Perspecta, IntrinsiQ, Gyldan (ehemals Qinetiz Partnership Finance Ltd.), F. Miller und Commerce Decisions.

Im Jahr 2004 verkaufte QinetiQ angeblich den Satellitenteleport auf dem 174 Hektar großen MOD Pirbright-Grundstück an Cobbett Hill Earthstation Limited.

Es ist unklar, wie das Grundstück des Pirbright Institute in den Verkauf oder die Vermietung an QinetiQ gebündelt wurde. Wir glauben, dass dies der Fall war und dass die gesamte Satelliten- und biomedizinische Tierversuchsanlage Teil derselben MOD-Aktivität war, um ihre illegalen Aktivitäten auf den gesamten 200 Morgen zu verschleiern und zu verbergen.

Die gesamte DERA-zu-QinetiQ-Transaktion ist im Geheimhalt der britischen Regierung verborgen, aber eines ist sicher: Der Goldene Anteil des Monarchen verfügt über mächtige Vorkaufsrechte und Rückforderungsoptionen für alle Immobilien im Vereinigten Königreich. Der Goldene Anteil des Monarchen ist ein Super-Vetorecht über  alle  Aktivitäten des Unternehmens. Dieser „ Sonderanteil “ gab dem Monarchen nach „Veräußerung“ oder „Privatisierung“ eine 100% ige Kontrolle über ausgewählte Unternehmen. Dies war eine Schaufensterdekoration, um diese Unternehmen privat aussehen zu lassen, sie jedoch von der Monarchie und dem Geheimrat kontrolliert zu halten.

Qinetiq Group Plc.  Co. Nr. 4586941. (3. Juni 2003).  Beschlüsse der Hauptversammlung Re.  die SPEZIELLE TEILUNG des Monarchen.  Firmenhaus (UK).
ABB. 9 – QINETIQ GROUP PLC. CO. NR. 4586941. (3. JUNI 2003) . BESCHLÜSSE DER HAUPTVERSAMMLUNG RE. DIE SPEZIELLE TEILUNG DES MONARCHEN. FIRMENHAUS (UK).
SERCO und QinetiQ werden von den Crown Golden Shares (Special Share) kontrolliert.
ABB. 10 – CHRISTOPHER J. POCOTTE , GRÜNDER UND CEO VON AKSIOM GROUP LIMITED, FÖRDERER DER KONSOLIDIERUNG VON CETEL GMBH (ANGEBLICHER MANAGER DER COBBETT HILL EARTHSTATION) UND AXESAT ZU AXESS NETWORKS IM JAHR 2019. PICOTTE IST EIN MITGLIED DES VERWALTUNGSRATS VERSCHIEDENER UNTERNEHMEN, DIE VOM GEHEIMRAT UND DER PILGRIMS SOCIETY HEIMLICH GELEITET WERDEN UND MONARCH-SONDERAKTIEN HALTEN, DIE AUCH ALS „GOLDENE AKTIEN“ BEZEICHNET WERDEN, WODURCH DER MONARCH 100% KONTROLLE ÜBER DIESE UNTERNEHMEN UND IHRE AKTIVITÄTEN ERHÄLT. INSBESONDERE IST ER MITGLIED DES VERWALTUNGSRATS VON NORTH SEA INFRASTRUCTURE PARTNERS LIMITED BEI SIR ROY A. GARDNER, VORSITZENDER DER SERCO GROUP PLC.

Am 24. Juni 2019 , erst letzten Sommer, verkaufte sich Cobbett Hill angeblich an CETel GMBH (Central European Telecom Services). Vier Monate später,  am 19. September 2019 , kombinierte Aksiom Group Limited CETel GMBH mit Axesat und finanzierte AXESS Networks.

Der amerikanische Vorsitzende und Gründer von Aksiom ,  Christopher James Picotte , sitzt in den Vorständen zahlreicher Unternehmen, die direkt mit der britischen Krone verbunden sind, darunter Centrica Plc im Wert von 5,1 Mrd. GBP (2019).

SERCO und QinetiQ werden von den Crown Golden Shares (Special Share) kontrolliert.
ABB. 11 – SIR ROY ALAN GARDNER , VORSITZENDER DER SERCO GROUP PLC; GRÜNDER UND VORSITZENDER VON NORTH SEA INFRASTRUCTURE PARTNERS LIMITED; CENTRICA PLC, DIREKTOR; UNTER ANDEREN.

Picotte unterhält direkte Verbindungen zu  Sir Roy Gardner , dem Vorsitzenden der SERCO Group Plc, über ein mittlerweile typisches Shell-Spiel von Shell-Unternehmen ohne Aktivität.

Zum Beispiel ist Picotte ein Direktor der  Aksiom Group Holdings Limited  , die  AXESS Networks  gegründet hat, um CETel GMBH zu erwerben, das wenige Monate zuvor Cobbett Hill Earthstation Limited übernommen hatte.

Der Director-Funder von Aksiom-AXESS, Pichotte, ist auch Director von  North Sea Infrastructure Partners Limited . Einer der Direktoren von North Sea ist Centrica Directors Limited, früher Centrica Nominees No. 2. Limited genannt, deren alleiniger Eigentümer GB Gas Holdings Limited ist. Gründungsdirektor von GB Gas im Jahr 1996 ist  Sir Roy Alan Gardner , der derzeitige Vorsitzende der SERCO Group Plc.

Die anderen Verwaltungsratsmandate von Sir Roy machen deutlich, dass seine Aufgabe im Geheimrat darin besteht, ALLE Fähigkeiten zur elektronischen Kriegsführung in der britischen Regierung unter SERCO und QinetiQ zu konsolidieren.

Sir Roy A. Gardner Direktoren

Sir Roy A. Gardner war Vorsitzender von Centrica Plc bei Picotte.

Gardner ist auch der derzeitige Vorsitzende der SERCO Group Plc. Der CEO von SERCO ist Rupert Soames. Soames ‚Name erscheint in dem kleinen schwarzen Buch des Pädophilen Jeffrey Epstein. SERCO wird auch vom Goldenen Anteil des Monarchen kontrolliert. [ZITIEREN].

Rupert C. Soames
ABB. 12 – RUPERT C. SOAMES , CEO DER SERCO GROUP PLC; MITGLIED VON JEFFREY EPSTEINS „PEDOPHILE ISLAND“ LITTLE BLACK BOOK.

DIE VEREINIGTEN STAATEN WURDEN VON BRITISCHEN PIRATEN AN BORD GENOMMEN

Wie wir in unserem vorherigen Beitrag gezeigt haben,  der hier verfügbar ist , hat SERCO vom US-Patentamt, der FEMA, der OMB, der Navy SPAWAR, der OPM, dem Außenministerium, dem Verteidigungsministerium, der Armee, der Marine, der FAA, der FEC usw. fast 10 Milliarden US-Dollar erhalten Kurz gesagt, Amerikas Schiff wurde bereits von britischen Piraten in Verteidigungs-, Weltraum- und Technologieprojekten von einem von der Pilgrim’s Society mitschuldigen Senior Executive Services (SES) bestiegen.

Wir waren schockiert zu entdecken, dass QinetiQ fast die gleiche Anzahl von US-Verträgen hat.

QinetiQ hat über 8,5 Milliarden US-Dollar Bundesverträge erhalten. ( PDF  |  Excel – wird direkt in Ihren Download-Ordner heruntergeladen).

SERCO hat über 9,5 Milliarden US-Bundesverträge erhalten. PDF  | Excel- Downloads direkt in Ihren Downloads-Ordner)

DIE GEMEINSAME AGENDA UNTER PIRBRIGHT, ROTHSCHILD, WILLKOMMEN, RHODOS, MILNER, MARCONI, PILGER?

Am 15. November 1895 wurde Henry De Worms (1840-1903) zum 1. Baron Pirbright in Pirbright, Grafschaft Surrey (Großbritannien) ernannt – dem derzeitigen Standort des Pirbright Institute und des Telebett der Cobbett Hill Earthstation.

Henry (Rothschild) de Worms 1. Baron Rothschild
ABB. 13 – HENRY (ROTHSCHILD) DE WORMS (1840-1903)  WURDE ZUM 1. BARON ERNANNT. PIRBRIGHT SCHEINT DER GEISTIGE FÜHRER GEWESEN ZU SEIN, DER UNTER ANDEREM CECIL RHODES, ALFRED MILNER UND DIE BURENKRIEGE LEITETE, GANZ ZU SCHWEIGEN VON DER PILGRIMS SOCIETY, EMPIRE PRESS UNION, ERSTE KAISERLICHE PRESSEKONFERENZ 1909, MI6, MI5 UND GC & CS WURDEN 1947 IN GCHQ UMBENANNT.

Am 3. Oktober 1893 erbte Lord Pirbright in jenen Tagen eine beträchtliche Summe – etwa 350.000 Pfund – als Hinterbliebene des Nachlasses seiner Mutter Henrietta Samuel. Er nutzte diese Mittel, um großen Unfug zu finanzieren, einschließlich des Kaufs des Landes im Großraum Pirbright auf dem Land, auf dem heute Einrichtungen des MOD (Verteidigungsministerium) der British  Defense Evaluation and Research Agency  (DERA) untergebracht sind, einschließlich des Pirbright Institute, das im Wesentlichen von kontrolliert wird der Wellcome Trust und die Bill & Melinda Gates Foundation – zwei wichtige Geldgeber des Pirbright Institute zusammen mit der US-amerikanischen  Agentur für fortgeschrittene Verteidigungsforschungsprojekte  (DARPA) und der Cobbett Hill Earthstation, die beide an das von der Armee erworbene Army Training Center – Pirbright-Land angrenzen  um 1875 .

Lord Pirbright finanzierte auch Henry Wellcome ‚rasanten Aufstieg im Pharmageschäft sowie  Sir Henry M. Stanleys Expeditionen  nach Afrika, um neue Heilmittel und Gifte für Henry Wellcome zu sammeln und die  westafrikanischen Bergbaurechte für den belgischen König Leopold II., Den britischen Süden, zu sichern Africa Company und seine Schützlinge Cecil Rhodes, Alfred Milner, NM Rothschild & Sons, Winston Churchill und John Buchan, unter anderem.

Cecil John Rhodes
ABB. 14 – CECIL JOHN RHODES  SCHEINT NUN SEINE BEFEHLE FÜR DIE NEUE WELTORDNUNG VON HENRY DE WORMS 1. LORD PIRBRIGHT, SEINEM MENTOR, ENTGEGENGENOMMEN ZU HABEN.

Henry (Rothschild) De Worms, die Großmutter väterlicherseits von First Baron Pirbright, war Schönche Jeannette Rothschild (1771–1859). Jeanettes Vater, Pirbrights Urgroßvater, war Mayer Amschel Rothschild (1744-1812) – der Gründer des Rothschild-Bankwesens. Siehe  Diktat. von Nat. Bio (1914) , S. 495-496, 51 MB ( seien Sie geduldig beim Herunterladen ).

Ein junger Henry de Worms lebte seine frühen Jahre auf der Kaffee-, Tee- und Gewürzplantage der Familie in Ceylon mit dem Namen „Rothschild“. Dies verband die de Worms mit dem räuberischen Imperialismus der British East India Company, den die Rothschilds finanzierten. The Jewish Chronicle (London) , 20. Januar 1903  (9,6 MB).

In der Tat führte Pirbright das imperiale Handelsimperium Großbritanniens, als er  Parlamentarischer Sekretär des Handelsausschusses (1885-88) und  Staatssekretär für die Kolonien (1888-92)  unter Lord Salisbury war.

Für den Kontext wurde Henry (Rothschild) De Worms 1. Baron Pirbright im Board of Trade vom politischen Zionisten  Lord Balfour  (1989-1992) abgelöst. Balfour war auch Präsident des Board of Trade mit Sydney Buxton (2. Generalgouverneur der British South Africa Company) und den zukünftigen Premierministern Churchill und Lloyd George.

Balfour war der Autor des  Balfour-Erklärungsschreibens  an Baron  Lionel W. Rothschild  (Pirbrights Cousin und Mitführer der jüdischen Gemeinde in London und Förderer der  British South Africa Company von  Cecil Rhodes und der De Beers Consolidated Mines in Cape Colony, Südafrika). . Balfours Brief forderte eine jüdische Heimat in Palästina. In den Jahren 1902-1905 übernahm Bonar Law das gleiche Amt und wurde später Geheimrat (1911), britisches Kriegskabinett während des Ersten Weltkriegs ( 1916-1918 ) und später Premierminister (1922-1923).

Alfred Milner
ABB. 15 – VISCOUNT ALFRED MILNER,  1. GOUVERNEUR DER KOLONIE TRANSVAAL UND ORANGE RIVER; MITGLIED DES KAISERLICHEN KRIEGSKABINETTS (1. WELTKRIEG, 1916-1918); VERANSTALTER DER KONZENTRATIONSLAGER DES 2. BURENKRIEGES.

Auf dem Kolonialposten folgte Sydney Buxton (1892-1895) als Nachfolger von Pirbright. Neunzehn Jahre später als  Präsident des Board of Trade (1914) setzte sich Buxton als Kabinettssekretär für das Marconi Wireless-Monopol ein, das Pirbright zuvor durch die Unterstützung von Marconis Diebstahl durch die Post und die Admiralität der Patente für drahtlose Telegraphie von Nikola Tesla geschaffen hatte.

General Lord Frederick Sleigh Roberts
ABB. 16 – GENERAL LORD FREDERICK SLEIGH ROBERTS , BRITISCHER BEFEHLSHABER DER STREITKRÄFTE DES 2. BURENKRIEGES; ORGANISATOR DER KONZENTRATIONSLAGER DES 2. BURENKRIEGES; ERSTER PRÄSIDENT DER PILGERGESELLSCHAFT.

Ebenfalls Nachfolger von Pirbright in der Kolonialzeit war Winston Churchill (1905-1908). Churchill hatte auch Buxtons Posten als  Präsident des Board of Trade  (1908-1910) inne.

LORDS PIRBRIGHT UND SALISBURY NUTZTEN IN DEN 1880-90ER JAHREN EINE ANGESCHLAGENE KÖNIGIN VICTORIA

Henry (Rothschild) De Worms und Lord Salisbury unterwarfen das britische Parlament in den 1880-90er Jahren, um die Burenkriege im südafrikanischen Transvaal zu fördern, um unter anderem: (1) den harten kolonialen Geschäftswettbewerb der Deutschen Hanse zu zerschlagen  ,  Dutch East India Company  und  French East India Company , (2) um das Rothschild-Monopol über die Bank of England weiter zu festigen, (3) den afrikanischen Bergbau durch Cecil Rhodes, NM Rothschild und De Beers als Finanzierungsweg zu monopolisieren, ( 4) ein neues privatisiertes, imperiales korporatistisch-faschistisches Modell für das britische Empire namens British South Africa Company, (5) neues Blut in diesen rücksichtslosen elitären Club rekrutieren, indem Rhodes-Stipendien in Oxford auf Dauer finanziert werden.

Rhodes gründete The Round Table, um diese „englischsprachige“ Hegemonie auf der ganzen Welt zu fördern. Sein neuer Club selbstverherrlichender elitärer Raubritter  (einschließlich Amerikaner) war eine moralische Sammlung  von Ideen, die aus John Ruskins Ideen der Siedlungsbewegung entlehnt waren, in denen Eliten als Oberherren über sozialistische / kommunistische Gemeinschaften herrschten und ihre Weisheit über die unglücklichen Massen in ihren Ländern verteilten aufladen. Bezeichnenderweise waren die Führer des 2. Burenkrieges, Viscount Alfred Milner und General Lord Roberts, Ruskin-Fans. Bezeichnenderweise mied Ruskin Spiritualität und Religion bis spät in das Leben.

Der Runde Tisch war als Geheimbund organisiert, der Übernahmevorgänge der Jesuiten entlehnt hatte, um ihre hegemonialen Absichten zu verbergen. Mit Rhodos ‚Segen setzten sie jede Taktik ein, die erforderlich war, um die Ressourcen zu beschaffen, um ihre 200-jährigen imperialen korporatistisch-faschistischen Ziele zu erreichen. „… (3) Die Beschlagnahme des notwendigen Reichtums .“

Am 13. März 1888 startete Rhodes  De Beers Consolidated Mines,  wo Rhodes der erste Vorsitzende war,  und wurde 1887 von  NM Rothschild & Sons finanziert .

Henry (Rothschild) de Worms, 1. Baron Pirbright.
ABB. 17 – HENRY (ROTHSCHILD) DE WORMS, 1. BARON PIRBRIGHT. ERNENNUNG ZU WICHTIGEN KABINETTSPOSITIONEN, DIE IHM GROSSEN EINFLUSS AUF PATENTE (EINSCHLIESSLICH DER ERFINDUNG DER DRAHTLOSEN TELEGRAPHIE VON NIKOLA TESLA), TIERVERSUCHE (IMPFSTOFFE), BERGBAURECHTE UND DIE GRÜNDUNG DER BRITISH SOUTH AFRICA COMPANY VERSCHAFFTE

1888 ernannte Königin Victoria Baron Henry De Worms zum Geheimrat. Seine Baronie wurde nach seinem Tod ausgelöscht, da er keine männlichen Erben hatte. Er scheint jedoch seine Grundstücke an das Verteidigungsministerium abgegeben zu haben, das unter seiner Autorität stand.

Am 20. Dezember 1889 unterstützten De Worms, Rothschild und Salisbury die Gründung einer autonomen  britischen Südafrika-Gesellschaft damit Cecil J. Rhodes ein Ersatzmodell für Korporatisten (Raubritter) bilden kann, das die British East India Company ersetzt. In diesem Modell würden die unteren Klassen unter dem Sozialismus regiert und mit Eugenik (Krieg, Giftimpfstoffe, von Menschen verursachte Katastrophen) getötet, während die Herrscher der oberen Klasse unter dem britischen Peerage-System ein luxuriöses Leben führen würden. In ihrem System konnte freies Denken nicht toleriert werden, daher müsste die jüdisch-christliche Ethik des freien Willens neutralisiert oder abgeschafft werden. Nach dem 200-Jahres-Plan von Rhodos würden diese Handelsprinzen als Geheimbund agieren und Jesuiten-Stealth-Taktiken anwenden, um zu lügen, zu betrügen und zu stehlen, um ihren Plan zu verwirklichen. Rhodes ermutigte sie, dass die Ressourcen zur Erreichung dieses Plans um jeden Preis erworben werden müssen.

Die British South Africa Company würde Rhodos ermächtigen, Südafrika als Unternehmen mit eigenen Gesetzen, Steuern und Polizeikräften zu führen. Dieses verschwenderische Regierungsmodell führte schließlich dazu, dass Milner und Roberts im 2. Burenkrieg die ersten Konzentrationslager der Welt errichteten. Über 60.000 Seelen, darunter 14.000 Kinder, wurden in diesen barbarischen Lagern durch verdächtige Ausbrüche von Masern, Typhus und Ruhr ermordet. Die Familie beschrieb unseren Forschern, dass Kinder mit sogar Schnupfen von ihren Eltern weggenommen wurden und nie zurückkehrten, vermutlich ermordet. Insbesondere lieferte Henry Wellcome seine Medikamentenkisten voller experimenteller Impfstoffe an die britische Armee, die in diesen Todeslagern eingesetzt wurden.

Die Briten erkennen an, dass die Konzentrationslager dazu beigetragen haben, den Buren den Rücken zu brechen und zu ihrer Niederlage geführt haben. Dieses gruselige Modell wurde dreißig Jahre später von Adolf Hitler wiederholt.

Henry Morton Stanley
ABB. 18 – HENRY MORTON STANLEY , BRITISCHER ENTDECKER, HAT SICH MIT HENRY (ROTHSCHILD) DE WORMS, HENRY WELLCOME UND CECIL RHODES ZUSAMMENGETAN, UM BRITISCHE MONOPOLE IN SÜDAFRIKA ÜBER DEN DIAMANTEN- UND GOLDABBAU SOWIE ARZNEIMITTEL ZU SICHERN. STANLEY IST IN PIRBRIGHT, SURREY, UK BEGRABEN.

Der löwenhafte britische Entdecker Sir Henry M. Stanley ist in Pirbright begraben. Seine Legende besagt, dass er „Darkest Africa“ erkundet hat und angeblich bei der Begegnung mit Missionar David Livingstone, nach dem er gesucht hat, gesagt hat: „Mr. Livingstone, nehme ich an. “ Angesichts unserer neuen Informationen in der Propaganda rund um den Stanley fragen wir uns, ob dies wahr ist. Es war vielleicht nur eine große Geschichte, die viele Zeitungen verkauft hat. Für Zeitungsleute mag es eine Lektion gewesen sein, dass sie Geschichten aus ganzem Stoff erfinden konnten und die Öffentlichkeit ihnen zweifelsfrei glauben würde.

1874 wurde Stanleys zweite afrikanische Expedition von zwei Zeitungen finanziert,  The New York Herald  und Britain’s  Daily Telegraph . Der  Herausgeber des Daily Telegraph , Edward Levy Lawson, später Lord Burnham, Mitbegründer der Pilgrims Society (1902), war Vorsitzender der First Imperial Press Conference, 1909, gründete die Empire Press Union und organisierte die britischen MI6, MI5 und GC & CS, jetzt GCHQ) – die letzten drei Veranstaltungen alle im Sommer 1909.

Henry Wellcome erzählte in seiner “ Evolution of Journalism Etcetera“  (S. 150, 151, 291), die er den 650 Zeitungsdelegierten auf der Ersten kaiserlichen Pressekonferenz 1909 vorstellte, die Geschichte von Stanleys Gebrauch seiner Medizintruhen voller experimenteller Impfstoffe  Auf dieser Konferenz bat er die Delegierten, Stanleys Bemühungen, Giftstoffe, Heilmittel und Gifte zu sammeln, zu wiederholen, und er würde sie erstatten, damit sie zur Analyse an seine Wellcome-Labors in Großbritannien geschickt werden.

Wellcome half bei der Finanzierung von Stanelys Expeditionen. Stanely half auch dem belgischen Prinzen Leopold II., Den Kongo für die Diamanten- und Goldinteressen der Rothschilds und De Beers zu sichern.

Wellcome und Stanley waren beide geborene Förderer, die die Korridore der Macht nutzten, um ihren Reichtum und Einfluss zu sichern. Wellcome Trust ist heute nach der Bill and Melinda Gates Foundation der zweitgrößte Stipendiat der Welt.

Jetzt müssen wir zu Wellcome’s, Rhodes’s, Milner’s, Robert’s und Stanleys Parlamentssponsor Henry de Worms 1s Baron Pirbright zurückkehren.

In seinen starken Positionen im Board of Trade und als Aufseher der Kolonien war De Worms für alle Patente und Marken verantwortlich.

Während dieser Zeit erfand ein aufgeweckter junger serbischer Erfinder namens Nicholai Tesla drahtlose Telegraphie, elektrisches Licht, Motoren, Strom und Geräte für freie Energie. Sein erstes Patent für eine Lichtbogenlampe wurde am 2. September 1886, 30. September 1884, erteilt. (De Worms übernahm 1885 die Kontrolle über den Vorstand, wenn er Handel treibt.)

Während des Handels mit De Worms und der kolonialen Aufsicht über das britische Patentamt (1885-1892) reichte Tesla daher 56 Patente ein.

Im Nachhinein wird deutlich, dass wir die Kräfte hinter dem Übergang des britischen Empire von der Kontrolle durch die British East India Company zu einer neuen Form des britischen korporatistischen imperialen Faschismus sehen können, dass sie Rhodos Ermahnung anwenden würden, um um jeden Preis Ressourcen zu erwerben , Teslas Erfindung der drahtlosen Telegraphie zu stehlen, um sie in ihrem imperialen Kommunikationsschema für die Admiralität und als Propagandawerkzeug zur Kontrolle der Massen und zur „Schaffung einer öffentlichen Meinung“ zu verwenden.

Wir sind der festen Überzeugung, dass diese Raubritter Guglielmo Giovanni Maria Marconi als ihren Frontmann aus Pappe geschaffen haben, um ein britisches globales Monopol namens Marconi Wireless für die aufkommende drahtlose Telegraphie zu schaffen. Kurz gesagt, Marconis angebliche parallele Erfindung der drahtlosen Telegraphie ist eine Fälschung.

Während der deWorms-Aufsicht über den Handel und die Kolonien begann die britische Post, ohne Wissen des Parlaments heimlich Verträge mit Marconi Wireless abzuschließen. Der Insiderhandel wurde so schlimm, dass  er 1913  fast einen zukünftigen Premierminister (David Lloyd George) und den Ratgeber des Königs, Rufus Daniel Isaacs, stürzte. Diese Männer wussten zwar, dass Marconis Monopol (organisiert von De Worms und seinem Verwandten auf Rhodos, Charles FG Masterman – später Chef des britischen Kriegspropagandabüros) unangreifbar war, hatten sich jedoch kurz vor dem Börsengang von Marconi Wireless Britain heimlich Aktien in Marconi America gekauft .

Die unverkennbare Gemeinsamkeit hier in Großbritanniens neuem korporatistisch-faschistischen imperialen Plan für das neue britische Empire bestand darin, eine einheitliche Vision und Richtung zwischen Bankwesen (dominiert von Rothschilds), Pharma (dominiert von Wellcome), Regierung (letztendlich kontrolliert von der Pilgrims Society) zu haben. Wireless-Technologie (kontrolliert vom Marconi Wireless-Monopol), Propaganda (kontrolliert von der Empire Press Union) und Informationen (kontrolliert von MI6, MI5, GC & CS, umbenannt in GCHQ).

Nach Rhodos ‚Anweisungen waren diese Männer gezwungen, Amerika zurück ins Imperium zu stoßen. Sie haben diese Hebel der Macht und Kontrolle benutzt, um diese Ziele zu erreichen, und sie sind noch heute dabei. Nachdem sie ihre geheime Pilgergesellschaft gegründet und die Kontrolle über globale Zeitungen, Geheimdienste, drahtlose Netzwerke und Kabel übernommen hatten, machten sie sich auf den Weg, um Amerika zurückzuerobern.

Andrew Carnegie finanzierte sogar amerikanische Bildung, Lehrbücher und Bibliotheken, um die amerikanische Meinung über Großbritannien zu ändern und die Bevölkerung auf eine erneute Assimilation vorzubereiten.

Sie nutzen die Crown Agents, um diesen Plan weltweit durchzusetzen.

Sie förderten den Runden Tisch und Milners Kindergarten.

Sie förderten den Fabianismus.

Sie förderten den Zionismus.

Sie förderten den Bolschewismus, den Sozialismus und den Kommunismus.

Sie gründeten Reuters und Associated Press.

Sie leiten Daily Telegraph, Daily Mail, die Times, die Washington Post und die New York Times.

Sie finanzierten amerikanische Bibliotheken und Lehrbücher.

Sie förderten den Völkerbund.

Sie förderten die US Federal Reserve.

Sie förderten den Faschismus.

Die beworbene The Inquiry.

Sie stürzten 1929 den US-Aktienmarkt ab, um ihre Fähigkeit zur Kontrolle amerikanischer Banken zu festigen.

Sie förderten den Rat für auswärtige Beziehungen

Sie gründeten Organisationen wie die Tri-Lateral Commission, den Atlantikrat, die NATO, Bilderberg, das Aspen Institute und Bohemian Grove, um ihre Wiedereingliederung der Amerikaner in ihr neues Weltordnungsimperium zu fördern.

Sie förderten die NATO.

Sie förderten die Weltbank und den IWF.

Sie haben die Erfindungen in sozialen Netzwerken von Columbus-Innovator Leader Technologies über die IBM Eclipse Foundation gestohlen, um ihre Aktivitäten zu vereinheitlichen und zu beschleunigen.

Die Crown Agents gründeten erfolgreich den Senior Executive Service (SES), die Overseas Private Investment Corporation (OPIC), USAID und die Aerospace Corporation, um die Exekutive mit einer ständigen Bürokratie der Pilgrims Society zu übernehmen.

Wir kehren zu der Frage zurück, warum sich das Pirbright Institute – der Patentinhaber von CORONAVIRUS – auf demselben Grundstück des Verteidigungsministeriums befindet wie die Cobbett Hill Earthstation mit einer Vielzahl leistungsstarker Antennen und Geschirr in Waffenqualität. Und das ist nur das, was wir aus Satellitenbildern sehen können.

Wie bei den meisten geheimen Regierungslabors, die häufig fragwürdige und illegale Forschungen durchführen, befinden sich diese Einrichtungen wahrscheinlich im Untergrund.

Auf dem Papier verkaufte QinetiQ Cobbett Hill im Jahr 2004, aber dies scheint ein Shell-Spiel gewesen zu sein, um die Tatsache zu verbergen, dass die Regierung das Grundstück umgedreht hat, um eine Überprüfung zu vermeiden. Angesichts der Tatsache, dass der frühere CIA-Direktor George Tenet am 24. Oktober 2006 zusammen mit dem ehemaligen stellvertretenden Stabschef Edmund P. Giambastiani Jr.  (08. Oktober 2006 ) QinetiQ-Direktor  war  (siehe auch  QinetiQ-Jahresbericht 2006 ).  2008), von dem angenommen wird, dass er immer noch ein Regisseur ist, ist die fortgesetzte Nutzung von Cobbett Hill für illegale Geheimdienstaktivitäten sicher. Solche Einrichtungen sind schwer zu bauen und lassen sich nicht leicht ersetzen.

George J. Tenet.
ABB. 13 – GEORGE J. TENET , SCHEIDENDER CIA-DIREKTOR, WURDE AM 24. OKTOBER 2006 QINETIQ-DIREKTOR.
Edmund P. Giambastiani, Jr.
ABB. 14 – ADMIRAL EDMUND P. GIAMBASTIANI JR.,  SCHEIDENDER STELLVERTRETENDER CHEF DES GEMEINSAMEN STABSCHEFS, WURDE AM 08. OKTOBER 2008 QINETIQ-DIREKTOR.

Eines ist sicher: Die aktuelle Adresse von QinetiQ im nahe gelegenen Farnborough in der Nähe des Flughafens ist angesichts der Störungen durch die Flugkommunikation am Flughafen kein guter Standort für solche Satelliten. Wenn Sie in der Funkkommunikation einen „sauberen“ Ort erhalten, der frei von elektronischen Nebengeräuschen ist, neigen Sie dazu, ihn zu behalten.

Die Aufzeichnungen des Pirbright Institute zeigen, dass es stark von Wellcome Trust, Bill Gates, der Europäischen Kommission, der Weltgesundheitsorganisation und der US-amerikanischen DARPA finanziert wird. Neben Wellcome bietet das Arzneimittel AstraZenica auch Mittel für die Impfstoffforschung an.

WIE GEHEN DRAHTLOSE TECHNOLOGIE UND IMPFSTOFFE ZUSAMMEN?

Alle Forscher wissen, dass Stress die Krankheit erhöht.

Stellen Sie sich ein Coronavirus vor, das speziell dafür konstruiert wurde, im Körper einer Person zu ruhen, bis es durch die richtige Radiofrequenz ausgelöst wird.

Stellen Sie sich Nano-Tech-Geräte vor, die sich in einem Impfstoff verstecken und durch drahtlose Übertragungen durch Ihren Körper ausgelöst werden können.

Stellen Sie sich eine 5G-Technologie vor, die auf Befehl der Cobbett Hill Earthstation Nono-Tech-Geräte in allen Körpern der Bürger einer ganzen Stadt auslösen kann.

Ist das weit hergeholt? Überhaupt nicht.

“ Directed Energy Weapons “ werden vom Militär offengelegt. Während ihre Propagandisten schnell sagen, dass die Technologie nicht tödlich ist, sind die Behauptungen angesichts ihrer Lügengeschichte nicht glaubwürdig. Ihre eigenen Beschreibungen zeigen die Fähigkeit, Menschen zu betäuben, zu blenden, zu blenden, zu betäuben, anzuschreien oder sogar zu töten, während sie glauben, die Stimme Gottes zu hören.

Die 5G-Technologie verteilt diese Funktionen, um gleichzeitig Signale an alle Personen in einem Zielbereich oder einer Zielgruppe senden zu können.

Das Pirbright-Institut scheint die Satellitenteleport-Einrichtungen von Cobbett Hill zu nutzen, um mit seinen Schergen der Pilgrim Society weltweit zu kommunizieren. Vielleicht kommunizierte Nellie Ohrs Kurzwellenset tatsächlich mit Qinetiq in Cobbett Hill und dem Pirbright Institute.

SIND DIE CIA-, MI6- UND DARPA-GEBÄUDE-BIO-WAFFEN WIE CORONAVIRUS ÜBER QINETIQ, SERCO UND DAS PIRBRIGHT-INSTITUT?

Eine Sache ist sicher:

Die amerikanische und britische Pilgrims Society, Zeitungen, Geheimdienste, Technologie und Banken müssen gestehen, dass sie QinetiQ und SERCO unter der Kontrolle der Krone einsetzen, um US-Verteidigungsverträge im Wert von über 18 Milliarden US-Dollar für den Bau von Biowaffen am Pirbright Institute, Wellcome Trust, AstraZeneca, Crown, zu erhalten Agenten und Senior Executive Service (SES), um uns zu töten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Völkerrechtsprofessor Francis A. Boyle, der Autor des Anti-Terror-Gesetzes über biologische Waffen von 1989 (BWATA), zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Beitrags darauf hinweist, dass die Universität von North Carolina am Ausbruch des Coronavirus in China beteiligt war .

Die Bill and Melinda Gates Foundation finanziert sowohl das Pirbright Institute als auch die University of North Carolina in hohem Maße.

FAZIT:

Die Beweise sind überwältigend, dass die Pilgergesellschaft (die oft als Deep State, Senior Executive Service, Crown Agents, Schattenregierung bezeichnet wird) die Öffentlichkeit manipuliert, um ihre neuen Weltordnungsziele zu erreichen.

Die Beweise sind auch überwältigend, dass die Strategie der Pilgrims Society, die vielleicht vor langer Zeit von Henry (Rothschild) de Worms, 1. Baron Pirbright, entwickelt wurde, seit etwa den 1880er Jahren Patente stiehlt und bewaffnet.

Die gestohlenen Patente konzentrieren sich auf Impfstoffe, drahtlose Technologie, Kommunikation, Computer, Propaganda, Gedankenkontrolle und Bildungssysteme.

DEFUND, DISGORGE, REBUILD VON DER GOLDENEN REGEL

Jetzt, da die Aktivitäten der Pilgergesellschaft bekannt werden, müssen wir Bürger der Welt verlangen, dass ihre Geldquelle gekürzt wird, dass sie gezwungen werden, ihren Opfern ihren unrechtmäßigen Gewinn zu entziehen, und dass sie (wieder) Regierungen schaffen, die tatsächlich dem folgen Goldene Regel – „Tu anderen, wie du es dir von ihnen tun lassen würdest“ (3. Mose 19:18, Matthäus 7:12, Lukas 6:31).

Miller Act Bekanntmachung

https://tinyurl.com/y2ctf78g

Quelle : https://aim4truth.org/2020/02/28/coronavirus-qinetiq-and-the-rothschild-bombshell/?fbclid=IwAR3pP6WURhGC9p6uYu0GJ51y4n4wg7natZx9xDK9JxNPEhOFewPn0EAi1dc

loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein