Coronavirus ist 5G.

1
1227

Gepostet von Tapestry

Ich habe gerade erst die folgenden Links von meinem Neffen erhalten und ja, wir
sollten uns alle große Sorgen um unsere Zukunft machen.

Bitte erwägen Sie, auf jede
erdenkliche Weise positive Maßnahmen zu ergreifen, um dies in Frage zu stellen , andere zu informieren und wenn möglich weit zu verbreiten.

https://themindunleashed.com/ 2020/01 / globaler protest gegen-5g-technologie-januar- 25.html

https: // stop5ginternational. org / 5g-Protesttag /

Die besten Wünsche

Justine

Städte auf der ganzen Welt schließen sich am 25. Januar zum weltweiten Protest gegen die 5G-Technologie zusammen

Am Samstag, den 25. Januar, werden sich Aktivisten aus der ganzen Welt zusammenschließen, um gegen die Gefahren der 5G-Technologie zu protestieren.

Proteste gegen 5G

TMU ) – 5G oder die Mobilfunktechnologie der 5. Generation erweist sich als die bislang umstrittenste Generation, da immer mehr Menschen auf der ganzen Welt Antworten auf die Sicherheit der aufkommenden Technologie verlangen. Proteste, Märsche, Kundgebungen, Filmvorführungen und Einweisungen finden am 25. Januar im Rahmen des „ Global 5G Protest Day “ statt.Das erklärte Ziel der Veranstaltung ist es, „ den Einsatz von Millionen von 5G-Antennen auf der Erde und 50.000 5G-Satelliten im Weltraum zu stoppen und hochrangige Notfalltreffen mit Vertretern von Regierungen und internationalen Regierungsorganisationen, einschließlich der Europäischen Union und der Vereinten Nationen , zu gewährleisten und die Weltgesundheitsorganisation. ”

Der Aktionstag wird von Stop 5G International organisiert , einer internationalen Gruppe von Aktivisten, die sagen, dass sie eine internationale Bewegung aufbauen wollen, um dem Einsatz von 5G-Technologie entgegenzuwirken. Ab dem 17. Januar sind Veranstaltungen in Australien, Belgien, Bermuda, Kanada, Kroatien, Zypern, der Tschechischen Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Japan, Kenia, Malta, Norwegen geplant. Niederlande, Neuseeland, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, die Schweiz, Großbritannien und die Vereinigten Staaten.

Laut der Website von Stop 5G International werden Aktivisten in den Tagen vor dem Global Day of Protest Kopien des internationalen Appells an Stop 5G auf der Erde und im Weltraum an die lokalen Regierungen liefern , um das Bewusstsein für die Bedenken im Zusammenhang mit der Technologie zu schärfen. Der 5G Space Appeal ist eine Erklärung, die von 191.733 Unterzeichnern aus 203 Nationen und Gebieten unterzeichnet wurde.

In der Berufung heißt es:Holen Sie sich das Neueste von The Mind Unleashed in Ihren Posteingang. Melden Sie sich gleich hier an.

„ Wir, die unterzeichnenden Wissenschaftler, Ärzte, Umweltorganisationen und Bürger, fordern dringend, die Bereitstellung des drahtlosen 5G-Netzwerks (fünfte Generation), einschließlich 5G von Weltraumsatelliten, einzustellen. 5G wird die Exposition gegenüber Hochfrequenzstrahlung (RF) zusätzlich zu den bereits vorhandenen 2G-, 3G- und 4G-Netzen für die Telekommunikation massiv erhöhen. HF-Strahlung hat sich als schädlich für Mensch und Umwelt erwiesen. Der Einsatz von 5G ist ein Experiment zu Mensch und Umwelt, das nach internationalem Recht als Straftat definiert wird. 

Die 5G- Technologie wird voraussichtlich den Beginn von Smart Cities einläuten, in denen fahrerlose Autos, Verschmutzungssensoren, Mobiltelefone, Ampeln und Tausende anderer Geräte im sogenannten „ Internet der Dinge “ interagieren . Es gab jedoch eine Reihe von Gesundheits- und Datenschutzbedenken, die von Gegnern der rasch fortschreitenden 5G-Expansion geäußert wurden. Es sind diese Bedenken, die eine globale Bewegung gegen die Technologie und die elektromagnetischen Frequenzen (EMFs) im Allgemeinen ausgelöst haben. Die Organisatoren des Globalen Protesttages fordern die betroffenen Bürger auf, Aktionen in Form von Mahnwachen bei Kerzenlicht, Märschen, Musikveranstaltungen oder Kundgebungen zu organisieren.

“ Während die Aufmerksamkeit der Medien in Bezug auf Umweltprobleme durch Klimawandel, Fracking und Kunststoffe im Ozean erregt wurde, hat ein internationaler Appell, 5G auf der Erde und im Weltraum zu stoppen , leise seinen Weg um die Welt gefunden „, heißt es in einer Presse Veröffentlichung von Stop 5G International . „ Dieser Appell wurde von 4.800 Wissenschaftlern, 2.800 Ärzten, 770 Imkern, 2.000 Umweltorganisationen und 180.000 anderen aus 202 Ländern und Territorien unterzeichnet und fordert die Regierungen der Welt auf, den Einsatz von 5G zu stoppen. 

Die Organisatoren geben an, dass sich ihre Bedenken auf die offensichtliche Zunahme der Strahlung infolge einer massiven Zunahme von Zelltürmen und kleinen Zellen konzentrieren, die erforderlich sind, damit 5G mit geringer Latenz bei voller Kapazität arbeiten kann. „ Anstelle von Zelltürmen alle paar Kilometer werden vor jedem dritten bis fünften Haus kleine, aber mächtige Zelltürme stehen. Anstelle von 2.000 Satelliten, die die Erde umkreisen, werden es in Kürze 50.000 sein “, schrieb die Gruppe.

Der Kommissar der Federal Communication Commission, Ajit Pai, hat geschätzt, dass 800.000 neue kleine Zellen und Zelltürme in den USA installiert werden, um das 5G-Netz zu vervollständigen.

Trotz der wachsenden Besorgnis von Wissenschaftlern , Angehörigen der Gesundheitsberufe, Rechtsexperten ,  Politikern und Aktivisten hat die FCC die Einführung von 5G von ganzem Herzen befürwortet und behauptet, dass keine Bedenken hinsichtlich der öffentlichen Gesundheit bestehen. Wie der Geist Unleashed hat bereits berichtet , Städte und Gemeinden heben Alarmglocken wegen der Bundesregierung und ihre Partner in Big drahtlose lokale Kontrolle der 5G Expansion usurpiert. Im Jahr 2019 gab der Bürgermeister von Danville, Kalifornien, sogar zu ,  dass der Stadtrat die Kontrolle über den 5G-Rollout an die Bundesregierung und Big Wireless „ verloren “ hatte.

Gemäß den Bestimmungen der FCC dürfen lokale Regierungsstellen bei ihren Entscheidungen keine Gesundheitsrisiken berücksichtigen. Dies liegt daran, dass das als Wireless Communications Act von 1996 bekannte Bundesgesetz den örtlichen Gerichtsbarkeiten verbietet, wahrgenommene gesundheitliche Auswirkungen zu berücksichtigen, wenn Maßnahmen an einer vorgeschlagenen Einrichtung ergriffen werden.

Stattdessen können Städte und Gemeinden Zellstandorte nur auf der Grundlage der Ästhetik und Platzierung der Geräte regulieren. Dieses Problem wurde erst im September 2018 verschlimmert, als die FCC eine neue Regel verabschiedete , mit der die Bundesregierung die vollständige Kontrolle über den 5G-Rollout übernahm. Im April 2019 erließ Präsident Trump eine Durchführungsverordnung, in der festgelegt wurde , dass lokale und staatliche Stellen nun innerhalb von 90 Tagen eine neue 5G-Infrastruktur genehmigen müssen. Die Trump-Administration hat außerdem eine Obergrenze für die Gebühren festgelegt, die Kommunalverwaltungen Telekommunikationsunternehmen berechnen können, die 5G-Technologie installieren möchten.

Quelle : http://tapnewswire.com/2020/01/coronavirus-is-5g/

Loading...
loading...
loading...

1 Kommentar

  1. Stille Waffen für stille Kriege, seit 1976 wissen Militärs das erheblichen Gefahren, die mit der Nutzung von Wi-Fi verbunden sind, hat die Ergebnisse jedoch nur militärisch zusammengefast.
    Wlan Killing field. https://tabublog.com/2014/01/18/wifi-the-invisible-killing-fields/
    https://www.bibliotecapleyades.net/scalar_tech/esp_scalartech46.htm
    TOP SECRET: Naval Medical Research Institute: Biologische und klinische Manifestationen, die der Mikrowellenstrahlung zugeschrieben werden (Low-Level), in der 2.000 medizinische Referenzen mit dem Hauptartikel Veränderte Menstruation- und Fetalentwicklung aufgeführt sind.
    TOP SECRET: Weltgesundheitsorganisation (WHO), 1973. Biologische Auswirkungen: Gesundheit und übermäßige Mortalität durch künstliche Bestrahlung von Hochfrequenz, Mikrowellenstrahlung. Das Papier war das Ergebnis eines Symposiums in Warschau und wurde von Experten wie Dr. Magda Havas von der Trent University in Kanada, Henry Lai von der University of Washington und der von Prof. Olle Johansson unterzeichneten Seletun-Erklärung erwähnt. unter anderem des Karolinska-Instituts.
    https://www.bibliotecapleyades.net/scalar_tech/esp_scalartech_cellphonesmicrowave57.htm

    https://www.bibliotecapleyades.net/ciencia/ciencia_nonlethalweapons.htm#Additional_Information

    Diese Bastarde wissen ganz genau was die Strahlungen mit dem Menschen macht.
    „In Bezug auf Mikrowellen auf niedrigem Niveau können wir das Verhalten von Zellen und Gewebe ändern … Ganze Organismen haben eine sechsmal höhere fetale Sterblichkeitsrate, Geburtsfehler und induzieren bösartige Tumoren in menschlichen Zellen.“
    Massenkontrolle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein