CIA wurde 1987 im weltweiten Einsatz beim illegalen Handel mit Sexsklaven von Kindern erwischt

0
1083

Der Journalist Derrick Broze wird alle wichtigen Details der kürzlich veröffentlichten FBI-Dokumente zum Finders-Kult aufschlüsseln.Vielen Dank für Ihre großartige Arbeit. Ich genieße deine Stimme, du bist verständlich. Es sieht so aus, als hätten sie „The Finders“ dort Eingang in unsere Regierung gefunden. LD Sie fragen immer wieder: „Warum jetzt, warum jetzt?“ Nun, Trump und die guten Leute in seiner Verwaltung decken den Sumpf und all das Böse auf, das unsere Gesellschaft seit langem kontrolliert. LP … Sieht so aus, als wäre MKUltra nur umbenannt worden (tiefer im Kaninchenbau versteckt)… die ‚MiB‘ müssen von irgendwoher kommen… JH

Das FBI hat 324 Seiten veröffentlicht, die sich auf die Untersuchung des Finders Cult beziehen, einer mit der CIA verbundenen Organisation, die in den 1960er und 1980er Jahren (wahrscheinlich länger) in erheblichem Maße mit dem Kinderhandel und der Verbreitung von Kinderpornografie zu tun zu haben schien.

Quelle : https://beforeitsnews.com/prophecy/2019/10/q-the-finders-cult-cia-caught-red-handed-in-1987-trafficking-child-sex-slaves-in-global-operation-2508566.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein