China Plant Die Verlegung Von 300 Millionen Chinesen Nach Afrika Und Die Übernahme Des Kontinents

0
572

In einem kürzlichen Interview erklärte Doug Casey, der Gründer von Casey Research:

Ich habe jahrelang gesagt, dass China gerade dabei ist, Afrika zu übernehmen . Tatsächlich war das ein Thema in meinem ersten Roman Speculator über den Goldabbau und den Buschkrieg in Afrika.

Vor einigen Jahren teilte ein hoher chinesischer Regierungsbeamter mit, dass 300 Millionen Menschen von China nach Afrika gebracht werden sollen .

Das ist eine unglaubliche Anzahl von Menschen; Die Chinesen denken groß. Aber es wurde nirgendwo in der Presse aufgegriffen.

Der chinesische Plan, 300 Millionen Chinesen nach Afrika zu verlegen und den Kontinent zu übernehmen

Jedes Mal, wenn ich nach Afrika zurückkehre, sehe ich mehr Chinesen . Wenn sie an einem Industrie- oder Bergbauprojekt arbeiten, tragen sie alle die gleichen Overalls. Fast wie die Chinesen in Goldfinger, wenn Sie sich erinnern.

Langfristig betrachtet übernimmt China Afrika. Es ist ein sehr intelligenter Plan und ein unausgesprochener Teil ihres „One Belt, One Road“ -Programms. Sie verleihen Geld an eine rückständige afrikanische Regierung, um einen Hafen, eine Eisenbahn und einen Flughafen zu bauen, oder was haben Sie?

Die Afrikaner können diese Kredite so gut wie nie zurückzahlen, deshalb übernehmen die Chinesen – im Rahmen des Deals – die Einrichtung und besetzen sie mit ihren eigenen Leuten. Das ist heute tatsächlich so.

300 Millionen chinesische Arbeiter sollen nach Afrika umgesiedelt werden

Wenn es den afrikanischen Führern nicht gefällt – unwahrscheinlich, weil sie Millionen unter den Tisch gesteckt haben, um den Deal zu erleichtern -, werden sie wahrscheinlich feststellen, dass ihr Leben in Gefahr ist. Wenn das nicht funktioniert, hat das Land möglicherweise Besuch von der Roten Armee.

Ich vermute, dass diese Gesichtserkennungssache in Simbabwe nur Teil eines viel umfassenderen Plans ist, der sich auf das derzeit in China eingeführte soziale Kreditsystem bezieht .

Quelle : https://humansarefree.com/2020/01/china-plans-to-relocate-300-million-chinese-to-africa-and-takeover-the-continent.html

Quelle : https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Eine-afrikanische-Geisterstadt-made-in-China/story/17391755

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein