Bulgaira ist die erste europäische Nation, die einen muslimischen „Flüchtling“ erschossen hat, weil er versuchte, seine Grenzen zu betreten

0
135
Loading...

Google Übersetzer

Der Mann wurde getötet, nachdem Polizeibeamte während einer Rauferei an der Grenze zur Türkei Warnschüsse abgegeben hatten, als eine Kugel abgeschossen werden soll, berichtet der Guardian. Ein afghanischer Mann wurde am Donnerstag gegen Ende der Türkei erschossen und starb auf dem Weg ins Krankenhaus, teilte das Innenministerium mit. 

„Eine große Gruppe illegaler Einwanderer versuchte aus der Türkei nach Bulgarien einzureisen. Ein Mann erlitt bei dem Vorfall eine Schusswunde und starb auf dem Weg ins Krankenhaus „, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums gegenüber AFP. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend in der Nähe der südöstlichen bulgarischen Stadt Sredets, sagte sie und fügte hinzu, dass der Tote aus Afghanistan stammte.

Das öffentliche BNR-Radio zitierte den Generalstabschef des Innenministeriums, Georgy Kostov, mit den Worten, dass die Gruppe von 50 Personen – alle aus Afghanistan – von einer Patrouille von zwei Grenzsoldaten und einem Polizeibeamten nach der Überfahrt in bulgarisches Gebiet abgefangen wurde. „Sie haben während der Festnahme Widerstand geleistet. Einer der Beamten feuerte Warnschüsse ab, und in seinen Worten wurde einer der Migranten durch einen Querschläger verletzt und starb später „, sagte Kostov dem Radio. Er bestätigte nicht die ersten Vorwürfe, dass die Gruppe bewaffnet sei.

Die Bezirksstaatsanwaltschaft von Burgas habe eine Untersuchung eingeleitet, fügte Kostow hinzu. Dies ist der erste schwerwiegende Vorfall im Mitgliedsland der Europäischen Union, das nicht zur Schengen-Zone gehört, Bulgarien, das bisher von Vertriebenen auf ihrem Weg nach Westeuropa umgangen wurde.

Quelle : https://www.kevkainfo.com/2018/09/03/bulgaira-becomes-the-first-european-nation-to-shoot-a-muslim-refugee-dead-for-trying-to-enter-its-borders/

loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here