Britische Zeitung ermutigt alleinstehende Frauen, allein in Marokko zu wandern 5/5 (2)

0
63

Eine britische Zeitung hat alleinstehende Frauen schamlos ermutigt, zu Ehren des „Internationalen Frauentags“ allein nach Marokko zu reisen, nur drei Monate nachdem zwei Frauen von ISIS-Terroristen brutal geköpft wurden .

Die britische Zeitung The Indepenedent teilte am Dienstag einen Artikel mit dem Titel “ Internationaler Frauentag: 10 der besten Frauenreisen für Alleinreisende “ und nannte „Hike in Marokko“ als erste Empfehlung:

Intrepid Travel hat neue Expeditionen für Frauen in limitierter Auflage gestartet, bei denen es darum geht, „Barrieren abzubauen, Diskussionen zu fördern und lokale Erfahrungen für Frauen zu schaffen, die normalerweise außerhalb unserer regulären Gruppenabfahrten liegen“.

Ihre marokkanische Frauenexpedition ist ein Off-Map-Wanderabenteuer, das in Marrakesch beginnt und über das Bougmez-Tal und die Ausläufer des Azourki führt, bevor Reisende die Gelegenheit erhalten, einen Teppich für Frauen in Talsanant zu besuchen. Eine achttägige Tour kostet £ 675 pro Person, darunter sieben Übernachtungen mit B & Bs, vier Mittagessen, fünf Abendessen, Transfers und eine Reihe von Aktivitäten, von einem lokalen Folklore-Workshop bis zu einem Berber-Make-up-Workshop.

Eine britische Zeitung hat alleinstehende Frauen schamlos ermutigt, zu Ehren des „Internationalen Frauentags“ allein nach Marokko zu reisen, nur drei Monate nachdem zwei Frauen von ISIS-Terroristen brutal geköpft wurden .

Die britische Zeitung The Indepenedent teilte am Dienstag einen Artikel mit dem Titel “ Internationaler Frauentag: 10 der besten Frauenreisen für Alleinreisende “ und nannte „Hike in Marokko“ als erste Empfehlung:

Intrepid Travel hat neue Expeditionen für Frauen in limitierter Auflage gestartet, bei denen es darum geht, „Barrieren abzubauen, Diskussionen zu fördern und lokale Erfahrungen für Frauen zu schaffen, die normalerweise außerhalb unserer regulären Gruppenabfahrten liegen“.

Ihre marokkanische Frauenexpedition ist ein Off-Map-Wanderabenteuer, das in Marrakesch beginnt und über das Bougmez-Tal und die Ausläufer des Azourki führt, bevor Reisende die Gelegenheit erhalten, einen Teppich für Frauen in Talsanant zu besuchen. Eine achttägige Tour kostet £ 675 pro Person, darunter sieben Übernachtungen mit B & Bs, vier Mittagessen, fünf Abendessen, Transfers und eine Reihe von Aktivitäten, von einem lokalen Folklore-Workshop bis zu einem Berber-Make-up-Workshop.

Quelle : https://newspunch.com/british-newspaper-single-women-hiking-alone-morocco/

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here