Briten verärgert über ausländische Einmischung Geheimdokument verrät, wie Soros mit einer 6-Millionen-Pfund-Kampagne den Brexit aufzuhalten versucht 5/5 (2)

0
381

Nach einem Bericht der »Daily Mail« versucht der US-Milliardär George Soros mit einer 6-Millionen-Pfund-Kampagne Großbritannien doch noch vom Brexit abzuhalten oder den Ausstieg zu verwässern.

Was viele Briten verärgert, ist dass Finanzinteressen aus aller Welt sich in die Frage einmischen, ob ihr Land in der EU verbleiben soll oder nicht. Bereits vor dem Votum waren viele Kampagnen für den Verbleib in der EU von großen internationen Konzernen und Finanzinstituten mitfinanziert worden. Die Brexit-Kampagne dagegen war von der Basis organisiert – hauptsächlich von der Partei UKIP und Nigel Farage.

Wie die »Daily Mail« berichtet, hat der US-Milliardär George Soros rund sechs Millionen britische Pfund in die aktuelle Kampagne zur Rückgängigmachung des Brexit investiert. Der »Daily Mail« liegen Berichte über den massiven Umfang dieser Kampagne vor.

Demnach soll der Brexit aufgehalten, verzögert oder in seinen Konsequenzen reduziert werden. Am Ende soll das Ergenis von 2016 regelrecht rückgängig gemacht werden. In einem ans Tageslicht gekommenen 26-Punkte-Plan der von Soros mitfinanzieren Gruppe »Best for Britain« wird beschrieben, wie der Bevölkerung der Brexit als Kostenfalle beschrieben werden soll und wie die Stimmung noch umgedreht werden könne.

Richard Tice von der Pro-Brexit-Gruppe »Leave Means Leave« sagte: »George Soros, the billionaire who does not live in the UK, will stop at nothing with his elitist friends to stop Brexit, deceitfully masking their plans as a people’s vote.« — »George Soros, der Milliardär, der nicht in Großbritannien lebt, wird vor nichts haltmachen, zusammen mit seinen elitären Freunden den Brexit zu stoppen; hinterlistig werden sie ihren Plan als Volksvotum maskieren.«

Quelle : https://www.freiewelt.net/nachricht/geheimdokument-verraet-wie-soros-mit-einer-6-millionen-pfund-kampagne-den-brexit-aufzuhalten-versucht-10074504/?fbclid=IwAR2-abI_qjffQAE2LmENU1ynFtkaR_3oefB1-MjGl25wMcLfklNM5fYSP4U

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here