Brauerei macht Dosen mit „Epstein hat sich nicht umgebracht“ auf der Unterseite gedruckt

0
493

von John Vibes

Wie wir bereits berichtet diese Woche , eine virale Kampagne meme die Jeffrey Epstein Geschichte zurück in den Mainstream – Bewusstsein gebracht hat , nachdem er vorzeitig aus den Nachrichten im Anschluss an die in Ungnade Milliardärs angeblichen Selbstmord verschwunden.

Die Umstände um Epsteins Tod sind äußerst verdächtig und lassen viele Menschen glauben, dass er getötet wurde, um ihn daran zu hindern, gegen die sehr mächtigen Menschen auszusagen, mit denen er in Verbindung stand. Aus diesem Grund sind Meme mit dem Satz „ Epstein hat sich nicht umgebracht “ in den letzten Monaten viral geworden.

Das Mem hat ein Eigenleben erlangt und wird jetzt sogar in Produkten verwendet.

Tactical Ops Brewing in Fresno, Kalifornien, druckt nun die Nachricht auf den Boden ihrer Dosen.

Carlos Tovar, der Manager der Brauerei, sagte, dass er auf die Idee gekommen sei, nachdem er gesehen habe, wie beliebt das Mem online war.

Die Dosen mit der Aufschrift “ Epstein hat sich nicht selbst umgebracht“ werden in begrenzter Stückzahl in etwa 54 Packungen „Basher Oatmeal Stout“ angeboten. Im

vergangenen Monat veröffentlichte der erfahrene Pathologe Michael Baden einen Bericht, der darauf hinweist , dass diese Beweise ihn dazu führen Ich glaube, ein Mord war wahrscheinlicher als ein Selbstmord , da die Verletzungen eher mit einer weitgehenden Strangulation verbunden sind .

Dann, letzte Woche, kamen mehr Beweise ans Licht, die zeigen , dass wichtige Nachrichten Quellen absichtlich die Geschichte unterdrückt , nach Drohungen von der königlichen Familieüber Prinz Andrews Beteiligung an dem Skandal .

In Filmmaterial, das letzte Woche vom umstrittenen Projekt Vertias veröffentlicht wurde, beklagt sich die ABC-Nachrichtensprecherin Amy Robach darüber, dass Führungskräfte des Netzwerks die Geschichte aufgrund des Drucks der königlichen Familie vertuscht haben .

In dem vertraulichen Interview sagte Robach, dass sie seit über drei Jahren Beweise für Epsteins Verbrechen hatte , einschließlich einiger der ersten Interviews mit einigen seiner Opfer, aber das Netzwerk weigerte sich, ihre Nachforschungen zu dem Fall zu verbreiten .

Quelle :http://humansarefree.com/2019/11/brewing-company-makes-cans-with-epstein.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein