„Botschaft an Christen auf der ganzen Welt“Islamischer Staat BEHEADS 11 Christen in neuem VIDEO

0
1038

„Ich werde den Herzen derer, die nicht glauben, Schrecken einjagen, also schlagen Sie ihnen auf den Hals.“ (Quran 8:12) ISIS ist inspiriert von islamischen Texten und Lehren, genau wie Hamas, Al-Qaida, Al-Shabaab, Boko Haram et al und alle islamischen Gruppen.
Der Islamische Staat ist inspiriert von islamischen Texten und Lehren wie der Hamas, Al Qaida, Al Shabaab, Boko Haram und allen islamischen Gruppen.

ISLAMISCHER STAAT FILMT GRAUSAME ENTHAUPTUNGEN IN „BOTSCHAFT AN CHRISTEN AUF DER GANZEN WELT“

Von Tyler Durden, Business Insider, 27. Dezember 2019:

Der Islamische Staat hat ein Video veröffentlicht, das angeblich die brutale Hinrichtung von 11 Christen mit verbundenen Augen in Nigeria am Tag nach Weihnachten zeigt, als Rache für die Ermordung des IS-Führers Abu Bakr al-Baghdadi und des IS-Sprechers Abdul-Hasan al-Muhajir Ahmad Salkida – ein Journalist, dem das Video zuerst gesendet wurde.

“ Dies ist eine Botschaft an Christen auf der ganzen Welt „, sagt ein maskierter Mann aus der westafrikanischen Provinz des Islamischen Staates (ISWAP). In dem 56-sekündigen Clip veröffentlichte die Nachrichtenagentur Amaq eine Plattform für die Propaganda des Islamischen Staates.

“ Wir haben sie aus Rache für die Ermordung unserer Führer getötet , darunter Abu Bakr al-Baghdadi und [IS-Sprecher] Abul-Hasan al-Muhajir.“

Das Filmmaterial, das in einem unbekannten Außenbereich gedreht wurde, zeigt einen Gefangenen, der erschossen wird, während die anderen 10 laut BBC zu Boden gedrückt und geköpft werden  .

Hier ist ein Clip des Videos, das vor den gemeldeten Hinrichtungen abgeschnitten wurde.

Am Sonntag töteten die Dschihadisten sechs Menschen und entführten fünf weitere, darunter zwei Helfer, als sie Fahrzeuge auf einer Autobahn am Stadtrand von Maiduguri, der Hauptstadt des Bundesstaates Borno, abfingen. Bei einem ähnlichen Angriff am 5. Dezember hielten ISWAP-Kämpfer, die als nigerianische Soldaten getarnt waren, an und durchsuchten Fahrzeuge an einem Kontrollpunkt in der Nähe von Maiduguri.

Die Gruppe behauptete in einer Erklärung, dass sechs Soldaten und acht Zivilisten, darunter zwei Arbeiter des Roten Kreuzes, zu den Entführten gehörten. Letzte Woche veröffentlichte die Gruppe ein Video, das 11 mutmaßliche Geiseln zeigt. – MSN

Einer der Geiseln in dem Video, der sich als Schullehrer auszeichnete, sagte, dass er und die anderen Geiseln die nigerianische Regierung und die Christian Association of Nigeria (CAN) angerufen hätten, um ihre Freilassung zu unterstützen.

Quelle : https://gellerreport.com/2019/12/islamic-state-beheads-11-christians-in-new-video-message-to-christians-all-over-the-world.html/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein