Bill Gates wird beschuldigt, den Ebola-Ausbruch in African Village von Putin begonnen zu haben 5/5 (1)

0
168
Putin hat Bill Gates vorgeworfen, in Afrika eine Ebola-Epidemie geschaffen zu haben

Google Übersetzer

Bill Gates beschuldigt, Ebola-Ausbruch im afrikanischen Dorf von Putin begonnen zu haben Russischer Präsident beschuldigt Microsoft-Milliardär NWO-Akte 
Von: Jay Greenber
 g

Putin hat Bill Gates vorgeworfen, in Afrika eine Ebola-Epidemie geschaffen zu haben

Neonnettle ) – Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Tech-Milliardär Bill Gates beschuldigt, eine Ebola zu gründenEpidemie im Kongo durch „Experimentieren“ an armen afrikanischen Dorfbewohnern. Putin behauptet, dass der Microsoft-Gründer kongolesische Stämme mit einem seltenen Ebola-Virus im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsprojekts für „Biowaffen“ hat. Nachrichten aus westlichen Medien behaupten, dass zwischen einem und drei Menschen seit dem Ausbruch der Polizei gestorben sind Das Ebola-Virus wurde am Donnerstag von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigt, während die Ärzte bestätigen, dass die Opfer durch den seltenen „Zaire-Stamm“ des Virus getötet wurden. Berichten von Synw: Während das medizinische Personal durch das Auftreten der tödlichen Krankheit in Bas-Uele verwirrt bleibt In der Provinz, einem bisher nicht betroffenen und abgelegenen Teil des Kongo, heißt es in einem Bericht des Kreml, dass das Ebola-Virus eine „Biowaffe“ ist, die im Rahmen eines globalen Eugenik-Plans der Elite optimiert wird.

Und der Schuldige wird auf Bill Gates gerichtet. Es versteht sich, dass die Biowaffe von Gates, dem reichsten Mann der Welt, entwickelt wird, um sein selbstbestimmtes Ziel der Illuminaten zu erreichen, die Welt zu entvölkern. Gemäß dem durchgesickerten vertraulichen Bericht des Foreign Intelligence Service (SVR), der von Quellen gelesen wurde Im Kreml wurde bekannt, dass das Virus von „Weltregierungen und Nichtregierungsorganisationen“ geschaffen wurde. Es versteht sich, dass die wichtigste Nichtregierungsorganisation hinter dem Ebola-Virus die Bill & Melinda Gates-Stiftung von Bill Gates ist.

Von Präsident Putin wird gesagt, er sei „durch das Potenzial für einen weltweiten Schaden gestört“. In den letzten 24 Stunden gab es Treffen mit weiteren Sanktionen gegen Bill Gates und seinen Front-Company-Unternehmen sowie Plänen, die Menschheit vor der „Ein-Mann-Eugenik-Bewegung“ zu schützen . “Im Jahr 2016 verbot Präsident Putin Gates und seine Firma Microsoft aus Russland, unter Berufung auf Sicherheits- und Datenschutzängste. Von den westlichen Medien damals als „paranoid“ und „komisch“ abgetan, enthüllten WikiLeaks-Enthüllungen im Jahr 2017 in Bezug auf Kollusion zwischen den Tech-Unternehmen CIA, Microsoft und Silicon Valley, dass Putin einen Schritt voraus war.

Im Jahr 2015 hat sich Bill Gates mit dem Hollywood-Star Ben Affleck zusammengetan, um mehr Geld und Freiheit für die Gates Foundation zu fordern, um Experimente im Kongo und anderen Entwicklungsländern durchzuführen. Seitdem hat Gates seine biologischen und Impfversuche in den Entwicklungsländern fortgesetzt. Aber die Welt erwacht langsam zu Gates ‚finsterer Agenda. Indien hat die Operationen der Bill And Melinda Gates Foundation geschlossen und sein Management aus dem Land geworfen, nachdem ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Impfversuche der Stiftung gegen Dorfmädchen erhoben wurden.

Verheerende Auswirkungen auf die Gesundheit, von denen 30.000 Dorfmädchen betroffen waren, führten die indische Regierung dazu, Bill Gates zu verklagen. Dieser Fall ist noch nicht abgeschlossen. Es war jedoch noch lange nicht das erste Mal, dass Gates aufgedeckt wurde. 2010 finanzierte die Bill & Melinda Gates Foundation australische Forscher, um mit einem Bakterium infizierte GVO-Mücken freizusetzen. Im selben Jahr gestand Bill Gates, er wollte die Welt entvölkern – ein Schlüssel Illuminati-Ziel: „Die Welt hat heute 6,8 Milliarden Menschen; Das ist auf rund 9 Milliarden gestiegen “, sagte er während der 2010 eingeladenen TED-Konferenz. „Wenn wir neue Impfstoffe, Gesundheitsfürsorge und reproduktive Gesundheitsdienste wirklich gut machen, senken wir diese um vielleicht 10 bis 15 Prozent.

„Die von Bill Gates im Jahr 2010 geschaffenen, mit Bakterien befallenen GVO-Stechmücken verursachen jetzt Verwüstung in Amerika. Die Welt ist in Gefahr, so die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die WHO beruft jetzt ein Notfallkomitee ein, das sich unter den internationalen Gesundheitsvorschriften befindet über die „explosive“ Verbreitung des Zika-Virus in ganz Amerika.

Das Virus hat angeblich das Potenzial, pandemische Ausmaße zu erreichen – möglicherweise auf der ganzen Welt. Aber zu verstehen, warum der Zika-Ausbruch aufgetreten ist und warum der Ebola-Ausbruch im Kongo geschieht, ist entscheidend, um diese Viren als Biowaffen zu stoppen Schuld ist der reichste Mann der Welt. Was machen sie dagegen?

Quelle : https://kichuu.com/bill-gates-accused-starting-ebola/?fbclid=IwAR11oO9k8O1fvXTPnWCTBgKfbtgvbZrNqiAb1jL1ibQbAfOJ1jLRooWM2FI

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here