Bereit für den globalen Reset? Dringend vorbereiten, IWF hat bestätigt, dass das Auslöserereignis für das Zurücksetzen der globalen Währung eintritt

0
1469

Was ist der globale Reset?

Es gibt mehr als eine Bedeutung, die mit der Phrase „Zurücksetzen der globalen Währung“ verbunden ist. Eine Standarddefinition wäre eine Rückkehr zu einem globalen Währungssystem, auf das sich alle Nationen einigen würden. Das letzte Mal, als Nationen zusammenkamen, um sich auf ein neues globales Währungssystem zu einigen, war Bretton Woods in New Hampshire. Während des Zweiten Weltkriegs entschieden sich Staats- und Regierungschefs aus aller Welt für ein neues globales Währungssystem. Dies führte zur Bildung globaler Organisationen wie dem Internationalen Währungsfonds und dem GATT, das später zur Welthandelsorganisation wurde.

Die verbündeten Nationen der Welt einigten sich auf einen festen Wechselkurs, der sich an einem globalen Goldstandard orientierte. Der US-Dollar war die Währung, mit der die Nationen ihre Währung im Rahmen dieses Abkommens abgesichert haben. Der Grund dafür war, dass die Vereinigten Staaten zu diesem Zeitpunkt im Besitz des größten Teils des weltweiten Goldangebots waren.

Amerika profitierte stark von diesem neuen Währungssystem und der Dollar drang in die Zentralbanken auf der ganzen Welt ein. Mit der Zeit verließen wir das Festpreissystem. Richard Nixon stoppte 1971 die weltweite Deckung des US-Dollars mit Gold. Dies wurde als Nixon-Schock bezeichnet. Heute bewegen sich alle wichtigen Währungen auf einem globalen Markt. Während sich einige Dinge geändert haben, sind wir immer noch bei den Überresten des Bretton Woods-Systems. Viele Zentralbanken haben immer noch den Dollar in ihren Reserven und dieser ist bis heute sehr gefragt.
Nach dem globalen Zusammenbruch von 2008 haben viele spekuliert, dass wir zu einem anderen Goldstandard zurückkehren werden. Einige glauben, dass es insgesamt ein anderes Währungssystem geben wird. Viele Ökonomen von Sesseln behaupten, dass manche Nationen ihre Währungswerte sogar auf ihre Ressourcen stützen könnten. Die Behauptung ist, dass alle Währungen basierend auf dem Vermögen der Länder aufgewertet werden. Dies wird Gold in die Höhe schnellen lassen, wenn die Menschen beginnen, Schutz vor dem Verfall der Währungswerte zu suchen.

Das Problem bei dieser Theorie ist, dass es große Hindernisse zu überwinden gibt.Erstens müssten sich die Zentralbanken auf der ganzen Welt damit einverstanden erklären, was ihre Geldpolitik erheblich einschränken würde. Zweitens müsste viel mit Regierungen auf der ganzen Welt zusammengearbeitet werden, um dieses neue System einzuführen oder zu einem älteren System zurückzukehren. Einige Nationen würden davon profitieren, während andere verlieren würden. Drittens möchten die Nationen ihren Wohlstand bewahren, während sie auf ein neues System umsteigen.Wenn der größte Teil ihres Vermögens in Dollar liegt, wird dies ein Problem darstellen.  Viertens sind globale Organisationen  wie der IWF, die WTO und die Weltbank Relikte aus der Bretton Woods-Ära. Sie würden darum kämpfen, eine relevante Rolle im neuen System zu spielen.

Dieselben Ökonomen sagen voraus, dass der Dollar in einer Nacht zusammenbrechen wird. Sie behaupten, dass die gesamte Weltwirtschaft in einem Tag zusammenbrechen wird. Dies wird Nationen auf der ganzen Welt dazu zwingen, ein neues globales Währungssystem auszuhandeln. Viele zitieren die Wirtschaftskrise von 2008 als Beweis für einen bevorstehenden Zusammenbruch.Andere schreiben die Geschichte neu und fügen schlechte Wirtschaftstheorien als Beweis ein.

Heute ist der Global Currency Reset zu einer großen Verschwörungstheorie geworden, die den Dollar zum Absturz bringt. Diese Theorie besagt, dass Nationen auf der ganzen Welt den Dollar aufgeben werden. Infolgedessen haben die Menschen begonnen, sich auf einen zukünftigen Dollar-Crash vorzubereiten. Sie investieren in Edelmetalle, kaufen Fremdwährungen, viele sind sogar  zu Preppern geworden und lagern Lebensmittel ein . Diese Verschwörungstheorie ist ein großes Geschäft geworden, da viele Menschen Geld mit dem Verkauf verschiedener Arten von Gegenständen verdient haben, die mit dem Glauben in Zusammenhang stehen, dass jede Minute über Nacht ein Dollar zusammenbricht.

Dieses Glaubenssystem hat viele Konvertiten und ist von Natur aus kultisch. Ein Teil des Glaubenssystems hat seinen Ursprung in New-Age-Philosophien, während andere Teile dieses Glaubenssystems in biblische Prophezeiungen eingebunden sind.Infolgedessen werden immer wieder neue Konvertiten gebildet, und die Menschen werden mehr von Emotionen und ihrer Weltanschauung getrieben als von soliden wirtschaftlichen Ratschlägen und Prinzipien.

„Die Wahrheit über den bevorstehenden globalen Währungsreset“ enthüllt die Verschwörungstheorien und entlarvt alle ihre Überzeugungen. Es korrigiert die Umschreibung der Geschichte und auch die Junk-Ökonomie, mit der Propagandisten mehr Menschen für dieses Glaubenssystem rekrutieren. Es enthält eine Liste von Quellen, die dem Leser dabei helfen, eigene Nachforschungen anzustellen und zu eigenen Schlussfolgerungen zu gelangen.

UNTERZEICHNET DEN BEGINN DES GLOBAL FINANCIAL RESET 
Dr. Kirk Elliott, PhD, ThD

Nach und wirtschaftliche Rezession / Depression SCHULDEN SENKEN IMMER. In den USA hat die Rezession von 2009 die Schulden nicht beseitigt, im Gegenteil – IT EXPLODIERT nicht nur in den USA, sondern weltweit. Tatsächlich ist die Verschuldung seitdem explodiert und das WIRKLICHE BIP ist laut John Williams von Shadow Stats real um -2 bis -4% pro Jahr zurückgegangen  .

CIPS (Cross Border Interbank Payment System, das im Oktober 2018 gestartet wurde), gewinnt jedoch zunehmend an Dynamik und verfügt nun über ein Portfolio von 6 bis 8 Billionen US-Dollar finanzierter Projekte, das das SWIFT-System in der östlichen Hemisphäre ersetzen soll.

MÄRZ 2019 Die Chinesen haben nächsten Monat einen neuen Gold-Backed-Yuan-Öl-Kontrakt eingeführt, um die Dominanz des US-Dollars in diesem Rohstoffhandel zu ersetzen. Dies könnte das Ende des Petro-Dollar-Handels bedeuten. Diese eingebaute Nachfrage nach dem US-Dollar ist so ziemlich die gesamte Nachfrage, die es dafür gibt. Mit der Zeit sinkt der Dollar, und ein alternativer Petrodollar wurde bereits gebildet – es besteht kein Grund, darüber zu spekulieren.

Zu diesem Zeitpunkt sind sich alle der BRICS-Staaten und der Koalition bewusst, die eine auf Stärke basierende Union bilden, um dem Westen entgegenzuwirken. BRICS 2.0 ist diese Bewegung auf Steroiden. Gold ist eine der letzten vom Westen kontrollierten Waren (NY- und LONDON-Börsen). Diese Initiative wird die BRICS-Staaten zusammenbringen, um auch dies zu ersetzen. Dies ist meiner Meinung nach keine schlechte Sache, da London seit langer Zeit nackte Short-Positionen bei Terminkontrakten auf Metalle zulässt und so das Wachstum durch Manipulation einschränkt. Menschen, die Gold besitzen und es weiterhin erwerben, sollten ERSTAUNLICH von einem echten Markt profitieren, der ohne die künstliche Unterdrückung von Preisen etabliert wird. Leider ist dieser für uns Amerikaner auf uns. Unsere Aufsichtsbehörden ließen die Manipulation zu, und die Menschen streben nach Wahrheit und Transparenz. Dies ist ein weiterer Nagel im Sarg der finanziellen Dominanz der USA.

LISTE DER POTENZIELLEN WESENTLICHEN EREIGNISSE

SEHR ERNSTE GROSSE GLOBALE SPIELWECHSEL

Scheitern der Deutschen Bank, Gerede über Umstrukturierung, 
Zusammenbruch des komplexen italienischen Bankensystems mit Derivaten , zahlreiche 
Staatsanleihen von Banken angekündigt, neue Lira-Währung bei EU-Ausstieg 
London Metals Exchange startet RMB-basierte Metallkontrakte 
COMEX & LBMA brechen aus Kontrollverlust aus der Integration mit Öl und Währungen 
Formeller Start von Gold Trade Note auf der Shanghai GOR 
schließt saudische Ölverkäufe in RMB nach China ab, die von anderen Arabern und Asiaten übernommen wurden. 
London flippt nach der Mitgliedschaft bei der AII Bank mit der Entwicklung des RMB Hub nach Osten. 
DEEP IMPACT DISRUPTIONS

Blühend Nicht-USD – Plattformen, angeführt von chinesischem Design und Bemühungen 
Deutscher und Französisch formal russische Sanktionen beenden, damit East Flipping 
CIPS Banktransaktionssystem gewinnt breitere Akzeptanz, auch unter demwestlichen Nationen 
BRICS Gold – Plattform kündigt Umwandlung von Staatsanleihen zu Gold 
China vorge kündigt Gold Yuan in Form einer konvertierbaren Goldhandelsnote 
China kündigte Yuan mit Währungskorb, Gold und anderen Rohstoffen an 
Einführung eines neuen IWF-SZR-Korbs, der Gold, Rohöl und Eisen enthält, 
öffnet die Tür für Euro-Zahlungen im Außenhandel mit Handelspartnern 
Schwellenländer brechen aufgrund von Schuldenausfällen aufgrund der Währungskrise zusammen 
NATO-Brüche im Freien und EU strebt unabhängige militärische Sicherheit an

Nach dem Reset und der Eröffnungskrise ist es wahrscheinlich, dass die Ressourcenzuteilung zu einem Hauptproblem wird. Die Produktion von Gütern in der heutigen Größenordnung wird niemals zurückkehren dürfen, wenn die Eliten ihren Willen haben. Dies führt zu einem ständigen Mangel an Angebot (beabsichtigt). Die einzige Möglichkeit, mit Produktionsausfällen auf industrieller Ebene umzugehen, besteht darin, entweder die lokale Produktion in jeder Gemeinde zu fördern oder die Menschen zu zwingen, ihren Lebensstandard und ihre Nachfrage im Extremfall zu senken. Die Eliten werden sicherlich auf Letzteres drängen.

Eine lokalisierte Produktion in jeder Gemeinde würde jegliche finanzielle Kontrolle der Globalisten über eine Bevölkerung zunichte machen. Tatsächlich glaube ich, dass sie versuchen werden, eine lokale Produktion unmöglich zu machen, erstens durch Steuern, die so hoch sind, dass nur die größten noch existierenden Unternehmen es sich leisten können, zu arbeiten, und zweitens durch die Beschlagnahme von Rohstoffen, die für die Herstellung von Waren in einem angemessenen Umfang erforderlich sind wachse den Wohlstand für eine Gemeinschaft. Die Regierung wird behaupten, dass solche Ressourcen von den Behörden zum Wohle aller verwaltet werden müssen, anstatt von unabhängigen Unternehmen „verschwendet“ zu werden, um „persönlichen Wohlstand zu erreichen“. Sie werden nicht einmal Kinder sehen, die Limonadenstände betreiben, geschweige denn gewöhnliche Menschen Betrieb kleiner Fabriken, Farmen und Ladenfronten.

Schließlich müssen sie auch Tausch- und Alternativwährungen einschränken oder verbieten, damit die digitalisierte Wirtschaft funktioniert.

Überall haben sich mutige Menschen dem Anlass gestellt. Einige sind erfolgreich und andere nicht, aber wir leben noch nicht in einer neuen Weltordnung, und das sagt etwas aus. Heute ist bei weitem nicht so schlimm wie morgen, wenn wir nicht entsprechend handeln.

Der globalistische Reset braucht einen Auslöser, eine Krise, der wir freilich nicht ausweichen können. Das Zurücksetzen hängt jedoch auch von den richtigen Personen ab, um das System nach dem Ausbruch der Krise wieder aufzubauen. Hier kann die Zukunft bestimmt werden. Wer nach der Eröffnungssalve stehen bleibt, hat die Wahl: sich zu verstecken und auf das Beste zu hoffen oder um die Position zu kämpfen, wer morgen baut. Wird es die psychotische globalistische Kabale sein, oder werden es freie Menschen mit Gewissen sein? Es mag jetzt nicht so aussehen, aber das Endergebnis liegt bei uns.

Erfahren Sie, wie Sie  Ihr Budget optimieren können : Was passiert, wenn die Wirtschaft zusammenbricht? Niemand weiß es wirklich, aber Sie können Ihre täglichen Vorbereitungen treffen, um sich auf den wirtschaftlichen Zusammenbruch und viele andere Katastrophen vorzubereiten.

Die gute und erfreuliche Nachricht ist, dass die Vorbereitungen, die Sie heute treffen,  
Ihnen dabei helfen werden, zu isolieren, ob Sie vor einem Arbeitsplatzverlust stehen oder  
ob die Wirtschaft gerade in eine Rezession gerät oder die Inflation  
außer Kontrolle gerät . Denken Sie daran, dass Kreativität
in einem wirtschaftlichen Zusammenbruch für Sie weit gehen wird  . Bereiten Sie sich auf einen wirtschaftlichen Zusammenbruch vor,  
solange es noch gut läuft. Isolieren Sie sich von einem wirtschaftlichen  
Zusammenbruch, indem Sie mehr lesen…

Quelle :https://beforeitsnews.com/v3/alternative/2019/3687692.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein