Bank Geldautomaten weltweit gefährdet „drohende“ Cyber-Angriff FBI warnt

0
13
Loading...

Google Übersetzer

Das FBI warnt, dass Geldautomaten in den nächsten Tagen bei globalen Cyberattacken massiv gehackt werden könnten.

Das US Federal Bureau of Investigation warnt davor, dass Bankautomaten auf der ganzen Welt von einem „drohenden“ Cyberangriff bedroht sind, von dem erwartet wird, dass Millionen von Dollars von den Konten verschwinden.

Sie riefen am Freitag einen vertraulichen Alarm aus, um die Banken zu warnen, dass Cyber-Kriminelle ein globales „Auszahlungssystem“ planen, um mithilfe von Malware Geldautomaten zu übernehmen und Millionen von Dollars zu stehlen.

RT berichtet: Die Warnung des FBI an internationale Banken am Freitag enthüllte, dass Cyberkriminelle in den nächsten Tagen einen massiven Malware-Angriff auf Geldautomaten auf der ganzen Welt planen.

„Das FBI hat nicht spezifizierte Berichte erhalten, die darauf hindeuten, dass Cyberkriminelle in den kommenden Tagen ein globales Geldautomat-Verfahren (ATM) durchführen wollen, das wahrscheinlich mit einer unbekannten Kartenherausgeberverletzung zusammenhängt und allgemein als“ unbegrenzte Operation „bezeichnet wird. „Der Bericht des Cyber-Sicherheitsexperten Brian Krebs liest.

Der Analyst warnte globale Kreditgeber vor einem hoch choreographierten, globalen Betrugsschema, das als „Geldautomaten-Auszahlung“ bekannt ist. Die Kriminellen planen angeblich, einen Bank- oder Zahlungskarten-Prozessor zu hacken und geklonte Karten an Geldautomaten auf der ganzen Welt zu verwenden Dollar in wenigen Stunden. Die ähnliche Betrugsoperation wurde im Jahr 2009 durchgeführt, als weltweit rund 9 Millionen US-Dollar aus den Geldautomaten gestrichen wurden.

Dem Bericht zufolge sind kleine bis mittelgroße Banken, die ihre Ausrüstung und Software nicht den neuesten Sicherheitsstandards angepasst haben, einem höheren Risiko ausgesetzt.

„Zu den historischen Kompromissen gehören kleine und mittlere Finanzinstitute, wahrscheinlich aufgrund der weniger robusten Implementierung von Cyber-Sicherheitskontrollen, Budgets oder Schwachstellen von Drittanbietern“, heißt es in der Erklärung.

„Das FBI erwartet, dass die Allgegenwärtigkeit dieser Aktivität in naher Zukunft fortbestehen oder möglicherweise zunehmen wird.“

Quelle : https://yournewswire.com/bank-atms-worldwide-at-risk-of-imminent-cyber-attack-fbi-warns/

 
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here