„Avengers: Infinity War“ enthüllt die Illuminati-Depopulation Agenda,(die Agenda 21)

0
153

Google Übersetzer

Die neueste Marvel-Serie, “ Avengers: Infinity War „, entlarvt die Illuminati-Entvölkungsagenda – und fördert sie mit pathetischer moralischer Rechtfertigung. 

loading...

Die Botschaft ist klar:  „Wir müssen die Menschheit retten, indem wir ihr Bevölkerungswachstum kontrollieren. Je mehr Menschen dort sind, desto mehr Schaden für die Ökologie und das Ökosystem wird es geben. Menschen müssen daran gehindert werden, ihre Umwelt zu zerstören. “

Henrymakow.com berichtet: Diese engelhaften moralischen Rechtfertigungen, um die Bevölkerung zu reduzieren, „rette die Welt“, werden zu den leichtgläubigen Erbsen-Gehirn- Zombiemassen gefüttert.

Aber es gibt zwei Fehler in dieser Argumentation. Die Fehler sind:

1- dass sich die Menschheit nicht automatisch an ihr eigenes Wachstum anpassen kann, und

2. Die Tötung von Millionen (Milliarden) von Menschen ist moralisch vertretbar.

Der eigentliche Grund für die verborgene Agenda ist, dass je weniger Menschen auf dem Planeten sind, desto mehr können sie verwaltet und kontrolliert werden. Das eigentliche Ziel der Illuminaten ist ihr EIGENES Wohlergehen, nicht das unsere, durch die Kontrolle der Bevölkerung, daher die Agenda 21.

Um die Weltbevölkerung zu reduzieren, begannen die Illuminaten damit, die unkontrollierbarsten Regionen anzusteuern, die sich nicht an ihr System der Wirtschaft / Bankregeln halten, nämlich Iran, Irak, Syrien, Libyen; der Nahe Osten im Allgemeinen. Krieg leistet gute Arbeit, um die Bevölkerung zu reduzieren und die Aggressoren zu bereichern.

Die PTB muss auch die amerikanische, afrikanische und europäische Bevölkerung führen. Dafür verwenden sie Impfstoffe und GVO-Lebensmittel (jetzt Fische und bald Tiere), um Krankheiten und Massensterilisation zu provozieren.

Die Hauptbedrohung für die Illuminaten ist jetzt das Internet an sich, das sie nicht kontrollieren. Aber mach dir keine Sorgen, sie arbeiten daran: Der geheimste Spionageplan stammt aus dem israelischen 8200 Talpiot-Programm. Dies ist so invasiv, dass Sie keine Ahnung haben. Intel und AMD haben jetzt in Israel Concept-Werke und jetzt, in ihrer CPU ist ein ARM-Prozessor eingebettet . Eine Trojanische CPU in Ihrer CPU, die sie (PTB) steuern.

Über den Mythos, dass sich die Gesellschaft nicht an ihr Wachstum anpassen kann, gibt es einige interessante Dinge, die hier zu beachten sind. Zunächst wurde die Lüge von Paul Ehrlich in seinem 1968 erschienenen Buch „The Population Bomb“ popularisiert. Seine Zeitbombtheorien gewannen einige Jahre später in den Medien und einigen TV-Serien, darunter die berühmte Star Trek-Serie. Seine Bevölkerung Bombe Angst wurde später herausgefordert und entlarvt von Julian Simon, ein renommierter Ökonom, der „The Ultimate Resource“ veröffentlicht. Sehen Sie den ausgezeichneten Corbett-Bericht: “ Treffen Sie Paul Ehrlich, Pseudowissenschaft Charlatan „.

Es gibt eine Stadt Omalonga in Guatemala,  wo Ken Peters diente  , die hauptsächlich von praktizierenden Christen bewohnt wird. Sie sind glühende Christen und ihre Ernte ist … etwa so groß wie eine normale Ernte. Sie sind in der Lage, riesiges Gemüse zu ernten: einen Fuß lang + Möhren, zwei Fuß lange Salate, riesige Hühneraugen, usw. … und wir befürchten einen Ressourcenmangel im Falle des Bevölkerungswachstums !? Aber wenn du dann nach dem Plan des Widersachers deine Werte, deinen Glauben und deine Religion verlierst, dann wirst du nichts Außerordentlich Göttliches, sondern Mitleid ernten … à la Monsanto (jetzt Bayer).

Wir leben in einer Zeit, in der das Böse losgelassen wurde. Der Plan des Teufels besteht darin, die Unschuldigen dazu zu zwingen, „nicht zu akzeptieren“, sondern „gegen den Schaden, der gegen sie begangen wurde, nicht zu protestieren“. Um dies zu tun, initiierte er ein soziales System, in dem Menschen machtlos, unbekümmert, ohne Werte, zu müde zum Kritisieren, zu konzentriert auf ihr eigenes Überleben, gehirngewaschen und versklavt zum Diktat von Behörden, sei es Wissenschaftler, Ärzte, Politiker … oder die Mainstream-Medien! Das perfekte Schema zum Erfolg …

Satan und die Pflanzen seines Nachfolgers weisen auf ihre Missetaten in den Filmen und im Fernsehen hin, um zu verkünden, dass die Menschen … gewarnt worden seien und nichts dagegen hätten. Und sie machen es jetzt so gut in ihren falschen Warnungen, sie fanden die Leute SO fügsam und schlafend, dass sie nicht mehr das Bedürfnis haben sich zu verstecken. Sie eröffneten in Detroit einen satanischen Tempel mit einer Statue von Baphomet, verehrt von … Kindern! Vorstellen.

In dem Film erklärt Thanos offen, dass er auf seinem übervölkerten Heimatplaneten wegen seiner Ansichten zur Verringerung der Entvölkerung abgelehnt wurde und zeigte das Ergebnis dieser Situation: ein zerfallener und verkommener Planet. Dabei stellt der Autor dem Betrachter die Meinung auf, dass es keine Lösung für die Überwucherung der Bevölkerung gibt. Die Manipulation hier ist im Präfix „over“! Was ist „vorbei“ und was ist nicht in einem Bevölkerungswachstum? Der Film (und die PTB) machen keine Unterschiede. Sie glauben nicht, dass ein Bevölkerungswachstum sich selbst regulieren kann. Sie springen sofort zu den extremen Schlussfolgerungen.

Zusammenfassend, nur weil Hollywood eine Verschwörung daraus gemacht hat, befürwortet dieser Film eine planetarische Entvölkerung. Es ist eine hinterhältige Taktik, die Denkweise der Bevölkerung so zu manipulieren und zu konditionieren, dass sie die Idee als akzeptabel, sogar als schlimmstes … moralisch betrachtet! Es ist eine satanische Psyop-Operation par excellence.

Also, ist der Avengers Infinity War Film eine unschuldige Unterhaltung? oder eine Vorwarnung? ein anderer Vorbote des Schicksals? ein offizieller Warnhinweis? Betrachtet man den aktuellen Stand der weltpolitischen Angelegenheiten (Sommer 2018), ist dieses Filmthema mehr von Wirklichkeit als je, denkst du nicht?

Quelle : https://yournewswire.com/avengers-infinity-war-illuminati-depopulation-agenda/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here