Außerirdische in der Antarktis: Der Kontinent für Menschen verboten

0
1828

Wenn Sie die schneebedeckte Majestät eines Berges betrachten, wird das ewige Eis der Antarktis wachgerufen, dies ist ein Ort voller tiefer Geheimnisse. (Außerirdische in der Antarktis)

Außerirdische in der Antarktis

Es wird gesagt, dass es Pyramiden gibt, große Eingänge in die Aussparungen seiner Gipfel, die Entdeckung von Ooparts und außerirdischen Schiffen, die dort einst aufeinander stießen.

All dies wurde auf den Fotos von Google Earth gezeigt und jetzt, zensiert durch einen weißen Kreis, mit dem Aussehen derer, die ihre Geheimnisse herausfinden möchten. Aber auch, was sich hinter den Mauern des Eises verbirgt, kann es die seltsamsten Landschaften geben.

Somit hat der antarktische Kontinent eine fast kreisförmige Form, von der sich die antarktische Halbinsel in Süd-Nord-Richtung abhebt. Mit einer Fläche von rund 14 Millionen km2; Davon ist weniger als 1% eisfrei. Es ist der kälteste, trockenste und windigste Kontinent.

Dieses Format finden Sie auf den offiziellen Seiten zur Antarktis seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Und selbst wenn es irgendwo eine öde Eiswüste ist, gibt es versteckte Engel, die nicht der eisigen Natur des Südpols entsprechen. (Außerirdische in der Antarktis)

So werden nur wenige Fotografien des ewigen Eises der Antarktis vermittelt. Fast niemand kann gehen, wenn Sie nicht zu einer ausgewählten Gruppe von 20 Ländern gehören, die von den Vereinigten Staaten und Russland angeführt wird. Bekanntlich schicken diese Nationen ihre jeweiligen Stützpunkte, Wissenschaftler, Meteorologen und Militärs.

Aber dahinter steckt eines der großen Geheimnisse der Antarktis in ihrer zentralen Zone, es gibt angeblich große eisfreie Gebiete.

Wenn Sie wissen wollen, was dort passiert, müssen Sie das ewige Eis der Peripherie bereisen, und dafür benötigen Sie die notwendigen Mittel. Ein Hubschrauber wäre keine große Hilfe, wenn Ihr Flug nicht so lang ist und Sie mit einer gewissen Häufigkeit tanken müssen. Stellen Sie sich also den Geldbetrag vor, der für diesen Ort benötigt wird. (Außerirdische in der Antarktis)

Somit wurden die Verträge der Antarktis getreu erfüllt. Das ist der Grund, warum Sie oder irgendjemand in keiner Weise zu diesem Ort gehen kann. Durch Lecks des Informanten darf man wirklich wissen, was sich dort verbirgt.

Die ständigen Stützpunkte dieser zwanzig Länder tragen zum Schutz dieser neuen Gebiete bei, sodass wir von einer seltsamen Ausdehnung in andere Gebiete dieses großen Gebiets wissen. (Außerirdische in der Antarktis)

Jenseits des gefrorenen Horizonts der Antarktis können diese neuen Länder von Zivilisationen besetzt sein, die nicht von dieser Welt sind. Und weiß immer noch nicht, wie lange sie dort gewesen sind

SEE –  Area 122: Dieses geheime Labor in der Antarktis verbirgt etwas sehr Seltsames

Quelle :http://infinityexplorers.com

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein