Armee-Wissenschaftler „teleportieren“ erfolgreich Soldaten No ratings yet.

0
293

Google Übersetzer

Armee-Wissenschaftler haben erfolgreich einen voll ausgerüsteten Trupp von einem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Massachusetts zu einem Trainingsgebiet in Deutschland „teleportiert“, gab heute das Natick Soldier Systems Center (NSSC) bekannt.

Teleportation oder Teleportation wäre der Prozess der Bewegung von Objekten von einem Ort zum anderen mit der Umwandlung von Materie in eine Form von Energie und deren anschließende Rekonstitution anderswo, basierend auf Einsteins berühmter Formel: E = m.c².

Es ist wichtig anzumerken, dass Teleportation, wie hier und in Science Fiction definiert, keine Beziehung zu Quantenteleportation hat, einem technisch-wissenschaftlichen Begriff, der in der Quantenphysik verwendet wird, um den Informationstransport zu bezeichnen.

Viele kennen die Idee der Teleportation durch die Serie Star Trek (1966), basierend auf Geschichten von Gene Roddenberry, wo Captain Kirk, Mr. Spock, Dr. McCoy ua von ihrem Schiff auf die Oberfläche eines Planeten oder To other gingen Schiffe mit unglaublicher Leichtigkeit und niedrigen Filmkosten, da es ein leicht zu erstellender Kinotrick war, viel billiger als ein kleines Schiffsmodell zu bauen. Der Film „A Mosca“ hatte jedoch bereits 1958 nach einer Geschichte von George Langelaan die Idee, Geräte zu bauen, die eine Teleportation von Materie ermöglichten, erforscht.

Quelle :  http://www.army.mil

 

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here