2 Männer wurden wegen Vergewaltigung und Folter von 8 Jahren altem Mädchen in Indien zum Tode verurteilt

0
145
Plain-clothes police officers escort Irfan (face covered), who is accused of rape of a seven-year-old girl, as he is presented in front of the media in Mandsaur, India, June 27, 2018. Picture taken on June 27, 2018. REUTERS/Stringer - RC19AED63C90
Loading...

Google Übersetzer

Zwei Kindervergewaltiger, die ein achtjähriges Mädchen brutal gefoltert, ihr die Kehle durchgeschnitten und sie für tot erklärt haben, wurden in Indien unter der kürzlich verschärften Anti-Vergewaltigungs-Gesetzgebung des Landes verurteilt.

Irfan Mewati, 20, und Asif Mewati, 24 entführten das Kind, das auf ihren Vater außerhalb ihrer Schule wartete, und brachten sie an einen abgelegenen Ort, wo sie sie vergewaltigten und ihre Körperteile mit einem Messer verstümmelten, bevor sie versuchten, ihr die Kehle durchzuschneiden Weg rennen.

RT- Berichte: Der 350-seitige Fall, basierend auf 92 Zeugenaussagen und über 100 Beweisstücken, einschließlich CCTV-Aufnahmen und DNA-Proben, reichte aus, um Richter Nisha Gupta in Mandsaur das Duo zu Tode zu verurteilen, unter dem revidierten indischen Strafgesetzbuch und nach den einschlägigen Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz der Kinder gegen sexuelle Straftaten, das die Todesstrafe für Personen vorschreibt, die Vergewaltigungen unter 12 Jahren verüben.

In Anbetracht der Tatsache, dass der Angeklagte in diesem „seltensten Fall“ keine Milde verdient, betonte Richter Gupta, dass „der Tod nur ein Ausweg war, um zu bestrafen“, Asif und Irfan.

Am 26. Juni lockte das kriminelle Duo eine achtjährige Studentin von außerhalb ihrer Schule, wo sie auf ihren Vater wartete. Sie brachten sie an einen abgelegenen Ort und vergewaltigten sie. Die Vergewaltiger schlugen dann ihre Kehle und ließen sie sterben.

Das Kind wurde jedoch von den Einheimischen gerettet und kam 18 Stunden nach dem Überfall im Krankenhaus wieder zu Bewusstsein. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen an Hals, Gesicht, Kopf und Körperteilen und erholt sich immer noch im Krankenhaus.

Die Tat der beiden Beschuldigten war von grausamer und grausamer Natur „, wurde der Richter vom stellvertretenden Bezirksstaatsanwalt Nitesh Krishnan zitiert . „Die Angeklagten vergewaltigten sie nicht nur, sondern griffen auch ihre Körperteile und andere empfindliche Körperteile mit einem Messer an und verletzten sie.“

Die Vergewaltigung eines achtjährigen Mannes aus Mandsaur entfachte Empörung unter den Einheimischen, die im Bundesstaat Madhya Pradesh in Zentralindien protestierten und Gerechtigkeit forderten. Das Urteil vom Dienstag war das sechste Todesurteil in Madhya Pradesh, das im Dezember als erster Staat die Todesstrafe für Vergewaltiger minderjähriger Mädchen unter 12 Jahren verhängt hat.

Quelle : https://yournewswire.com/2-men-sentenced-to-death-for-rape-torture-of-8-yr-old-girl-in-india/

 
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here