1984 Nibiru Artikel von US News – Quelle: NASA

0
473

Aus einem Artikel, der am 10. September 1984 in den US-Nachrichten veröffentlicht wurde:

„Eine unsichtbare Kraft, von der Astronomen vermuten, dass sie Planet X ist – ein zehnter Bewohner des Himmels der Erde Nachbarschaft. 

„Im vergangenen Jahr hat der astronomische Infrarotsatellit (IRAS), der sich in einer Umlaufbahn von 560 Meilen um die Erde befindet, Wärme von einem Objekt in einer Entfernung von etwa 50 Milliarden Meilen erfasst, das nun Gegenstand intensiver Spekulationen ist. 

„Ich kann nur sagen, dass wir noch nicht wissen, was es ist“, sagt Gerry Neugesbeuer, Direktor des Palomar Observatory am California Institute of Technology. Die Wissenschaftler sind zuversichtlich, dass die Einbahnstraßen der Raumsonden Pioneer 10 und 11 dazu beitragen können, den namenlosen Körper zu lokalisieren. “

Anerkennung von Nibiru durch die

NASA In einer Pressemitteilung der NASA aus dem Jahr 1992 hieß es: „Unerklärte Abweichungen in den Umlaufbahnen von Uranus und Neptun deuten auf einen großen äußeren Sonnensystemkörper von 4 bis 8 Erdmassen auf einer stark geneigten Umlaufbahn jenseits von 7 Milliarden Meilen von der Erde hin Sonne. “

Das LUCIFER-Teleskop

des Vatikans Der Vatikan besitzt einige der leistungsstärksten Teleskope der Welt. Man muss sich fragen: „Warum?“

Ein bestimmtes Teleskop heißt LUCIFER und befindet sich am Mount Graham Observatory. Es ist die Abkürzung für „Large Binocular Telescope Near-Infrarot Utility mit Kamera und integraler Feldeinheit für die extragalaktische Forschung“.  

Sicher wissen sie, dass dies kein Zufall ist.

Spekulations folgert , dass der Vatikan diese Hochleistungs-Teleskopen zu überwachen biblischen Warnungen wie „Wormwood“ aka hat Nibiru oder Planet X: 

„Und der dritte Engel posaunte : und es fiel ein großer Stern vom Himmel, der brannte wie eine Fackel, und es fiel auf den dritten Teil der Flüsse und auf die Wasserquellen; 

„Und der Name des Sterns heißt Wermut; und der dritte Teil des Wassers wurde zu Wermut; und viele Menschen starben an den Wassern, weil sie bitter geworden waren “(Offenbarung 8, 10, 11 – King James Bible).

Eine andere Möglichkeit ist, dass der Vatikan die außerirdischen Aktivitäten überwacht und bereits seit Hunderten von Jahren Kontakt zu ET aufnimmt, was möglicherweise den religiösen Glauben an „Gott“ erklärt, der in den religiösen Texten möglicherweise ein Außerirdischer und nicht die ultimative Quelle oder Schöpfer ist. 

Der Auftritt steht den „Powers That Were“ (Mächten, die es waren) offen.

Sie werden Meisterastrologen auf höchster Regierungsebene und in Geheimgesellschaften vorfinden, da diese die Zyklen der Astronomie kennen und wissen, was jede einzelne Energie bringen wird. 

Beispielsweise würde der amerikanische Präsident Ronald Reagan kein Dokument unterzeichnen, bevor er nicht seinen Astrologen konsultiert hätte. 

Diejenigen, die Weltführer und hochrangige Mitglieder des Geheimbundes sind, wissen alles über die Präzession der Äquinoktien, Pluto im Steinbock und das Zeitalter des Wassermanns.  

Sie wissen, dass diese Fassade wirtschaftlicher Unterwürfigkeit, Kontrolle und Konformität zu Ende geht, arbeiten jedoch weiterhin gegen die Interessen der Menschheit und versuchen, ihre nachlassende Kontrolle über die Menschheit aufrechtzuerhalten. 

Dies schließt die Religion ein. Religion = Unterwürfigkeit, Kontrolle und Konformität, das gleiche Muster wie bei JEDER Regierung. Wie funktioniert das bisher für die Welt? 

Sie werden weiterhin unsere Wasser-, Luft- und Lebensmittelversorgung vergiften, weil wir unsere Wahrheiten nicht aussprechen.  

Mit anderen Worten, wenn wir schweigen, akzeptieren wir die Entscheidungen, die sie für uns treffen, einschließlich GVOs, fluoriertem Wasser, Chemtrails, Impfungen usw. 

Zeit für einen Reset? 

Durch die Entdeckung von „Fehlartefakten“ (OOPARTS)Wir wissen, dass die Menschheit seit Zehntausenden von Jahren hier ist, was der Zeitlinie der Bibel von ungefähr 6.000 Jahren widerspricht. 

Ein gutes Stück brachte zum Beispiel eine 200.000 Jahre alte Bronzemünze aus einer Tiefe von 30 Metern vor den Toren von Chillicothe, Illinois, hervor. 

Nach Angaben des Illinois State Geological Survey sind die Lagerstätten, in denen sich die Münze befindet, zwischen 200.000 und 400.000 Jahre alt. 

Mit Ausnahme von Steingebäuden wie den Pyramiden auf dem Gizeh-Plateau dauert es nur wenige tausend Jahre, bis alles vollständig rostet, verfault oder verfault ist.  

Innerhalb von 100.000 Jahren würde es keine Anzeichen von Zivilisation geben, wenn sich morgen eine globale Katastrophe ereignen würde.

Wie lange würde der Zerfall dauern, bis eine 30 Meter hohe Münze im Boden vergraben wäre?Offensichtlich vor 200.000 Jahren wissen wir aus diesen Beweisen, dass wir buchstäblich seit Jahrtausenden wirtschaftliche Sklaven sind. 

Nibiru soll sich auf einer elliptischen Umlaufbahn von 3.500 Jahren befinden. Der letzte Auftritt von Nibiru könnte für alle „Great Flood“ -Geschichten verantwortlich sein , die in praktisch jeder Religion erzählt wurden.  

Abhängig von der Nähe von Nibiru kann es zu einem Ereignis der Aussterbungsstufe kommen, bei dem ein Zurücksetzen der Menschheit möglich ist. Das würde erklären, wie eine unbekannte Bronzemünze in einer Tiefe von 30 Metern entdeckt werden könnte. 

Warum fürchtet die Kirche die Anunnaki? 

Laut der verstorbenen Zecharia Sitchen haben die Anunnaki eine Sklavenrasse ins Leben gerufen, um Gold für sie abzubauenwas wiederum als Staub verwendet wurde, um ihren Planeten Nibiru zu bewahren. Deshalb wird Gold so groß geschrieben. 

Das größte Geheimnis, das nie erzählt wurde, ist, wie die Kirche ihren Meistern unterworfen war … dem alles sehenden Auge … denjenigen, die die Schattenregierungen beaufsichtigen: den Anunnaki . 

Dies ist die Rasse, die uns seit Jahrtausenden als Wirtschaftssklaven beschäftigt. 

In naher Zukunft…

In naher Zukunft werden wir weiterhin einen Zusammenbruch von Geld, Regierung und Religion erleben. Hier kann niemand etwas tun, da alle drei aufgrund der Energien von Pluto In Capricorn unweigerlich zusammenbrechen werden.  

Wir können davon ausgehen, dass „ The Powers That Were “ die Technologie währenddessen weiterhin unterdrücktVergiftung unserer Wasser-, Luft- und Lebensmittelvorräte , aber selbst diese werden ein Ende haben, da sie alle dem ausgesetzt sind, was sie sind: Fahrzeuge, die die Menschheit versklaven. 

Als globale Gemeinschaft werden wir uns darüber erheben, aber es wird Aktivismus und friedliche Verstöße erfordern.  

Du wurdest nicht geboren, um ein ewiger Sklave für die 1% der Menschheit zu sein . Die reichsten 85 Menschen der Welt sind jetzt genauso viel wert wie die ärmsten 3,5 Milliarden . (Und die Liste enthält nicht einmal die Rothschilds (geschätztes Vermögen von 500 Billionen Dollar) oder die Rockefellers ).Es ist Zeit für ein Zurücksetzen, aber dieses Mal wird das Zurücksetzen zugunsten der Menschheit sein und „ The Powers That Were “ kann nichts tun, um dies zu verhindern.

Von Gregg Prescott, MS ( Auszug )

Quelle :http://humansarefree.com/2016/08/1984-nibiru-article-by-us-news-source.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein