Will Ferrell performte Satanisches Ritual live im Fernsehen

0
208

Google Übersetzer

Der Hollywood-Schauspieler und Produzent Will Ferrell führte letzte Woche in einer TV-Talkshow ein satanisches Ritual als Komödie auf. 

loading...

Das satanische Ritual zeigte Ferrell und den Gastgeber, Chris Gethard – einen bekennenden Satanisten -, der eine Reihe bizarrer Gesänge und Katechismen vortrug und fäkale Flüssigkeiten zeigte.

Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Will Ferrell sich in der Öffentlichkeit mit satanischen Ritualen beschäftigt hat.

Im Jahr 2011 nahmen Ferrell und andere Hollywood-Stars (darunter Pamela Anderson) an der jährlichen Gala des Museum of Contemporary Art teil, bei der die Teilnehmer Kannibalismus vorstellen, indem sie Kuchen zu lebensgroßen Bildern der „spirit cooking“ -Künstlerin Marina Abramovic und der Pop Sängerin Debbie verzehrten Harry.

Die langen Esstische hatten Löcher, aus denen die Köpfe der Angestellten hervorquollen.

Will-Frelrel-Satanismus

FOTM berichtet : Am 3. April 2018 erschien Ferrell in einer obskuren Talkshow, der Chris Gethard Show, die 2011 im öffentlich zugänglichen Manhattan Neighborhood Network begann und nach sieben Jahren nun auf KabeltruTV ausgestrahlt wird. (Wie du, ich habe noch nie von der Chris Gethard Show gehört. Auch habe ich nie über truTV gesehen oder überhaupt gewusst.)

Von TruTV :

In Staffel 3, Episode 19, „Executive Producer, macht Will Ferrell eine Säuberung über Chris mit einer Mission, monumentale Show Ratings Erfolg zu erzielen.“

Die Episode beginnt mit Ferrell, der mit einem Anrufer plaudert, und macht keine Rückschlüsse auf „Pizza“ – das pädophile Codewort für junge Mädchen.

Dann kommt das satanische Ritual.

Gethard ist bis auf seine Shorts ausgezogen und trinkt eine widerliche fäkale Flüssigkeit. Schergen in Kapuzenanzügen schmieren Blut an Torso und Gesicht. Dann werfen die Schergen Gethard auf den Boden.

Ferrell bittet das maskierte und mit Kapuze Publikum, nach ihm zu wiederholen:

„Du bist nichts! Steigere die Anzahl! Das ist keine Kunst! „

Ferrell befiehlt Gethard, auf einen Spiegel zu treten und zu sagen: “ Ich liebe dich, Emu .“

Gethard liegt auf dem Boden. Die Schergen ziehen ihn hoch, als jemand schreit: “ Bring ihn zu Papa!“ .

Ferrell schnappt sich Gethards Kopf, hebt ihn hoch und sagt: “ Komm hoch, mein Kind. Komm hoch . „Ferrell zeigt auf seine Brust und sagt:“ Sauge mich aus meinem Leib. Dies ist die Milch von starken, gleichbleibend hohen Bewertungen . “

Es ist nichts Seltsames an Ferrells Sketch.

Es war ein satanisches Ritual, getarnt als Komödie.

AKTUALISIEREN:

Dank eines Tippes eines Lesers haben wir Chris Gethards eigene Anerkennung, dass er ein Satanist ist, den er auf Reddit geschrieben und anschließend gelöscht hat – allerdings nicht bevor er von Alert-Netizen TheHighBlatman erfasst und auf imgur hochgeladen wurde :

Quelle : http://yournewswire.com/will-ferrell-satanic-ritual-tv/

 

 

     

    Loading...

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here