Schäden im Zweiten Weltkrieg Um deutsche Reparationszahlungen zu erzwingen, erwägt Polen drastischen Schritt

0
81

Immer wieder stellt Polen wegen des Zweiten Weltkriegs öffentlich Reparationsforderungen an Deutschland. Jetzt erwägt das Land nach Angaben seines Botschafters in Berlin offenbar den Gang vor US-Gerichte, um von Deutschland Zahlungen wegen Schäden im Zweiten Weltkrieg zu erzwingen.

loading...

In einem Interview des Deutschlandfunks sagte der Botschafter, dass gegenwärtig aus Archiven Material zusammengetragen werde, dass das Ausmaß der damaligen Verwüstungen belege. Außerdem konsultiere man Länder mit ähnlichen Ansprüchen.

Mit einer Klage vor einem Gericht in den USA könnte sich Polen an Forderungen ehemaliger Zwangsarbeiter anlehnen, die vor 20 Jahren erstmals vor US-Gerichten mit Sammelklagen Entschädigungen für erlittenes Unrecht während der NS-Zeit verlangt hatten. 2000 hatte Deutschland die Einrichtung eines Entschädigungsfonds beschlossen, in den Staat und Wirtschaft je fünf Milliarden Mark einzahlten. Weitere Klagen in den USA wurden darau fhin abgewiesen.

Quelle :YouTube   https://www.focus.de/politik/ausland/schaeden-im-zweiten-weltkrieg-um-reparationszahlungen-von-deutschland-zu-erzwingen-erwaegt-polen-jetzt-einen-drastischen-schritt_id_8294502.html?

 

 

Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here